Chemie 1.5 Atomeigenschaften Und Ionische Bindungen at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN


Wichtige Eigenschaften für chemisches Verhalten der Atome:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kernladung, Elektronenkonfiguration, Größe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

verhalten atomradien in einer periode und erklärung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abnahme innerhalb einer Periode (von links nach rechts)
Grund: höhere Kernladung, aber kaum zusätzliche Abschirmung,
da Elektron zur gleichen (äußeren) Schale hinzukommt  Kontraktion!
Abweichungen bei Übergangselementen: Elektron kommt zu d-Orbital hinzu!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ionisierungsenergien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energie zum Entfernen eines Elektrons
aus gasförmigem Atom im Grundzustand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

warum ist beim ionisierungsvorgang energie erforderlich

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


gegen Anziehungskraft des Kerns, daher Energie erforderlich!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum steigt die Ionisierungsenergie so stark an innerhalb eines atoms

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Entfernung zusätzlicher e– erfordert höhere Energien!
wachsende positive Atomladung

innere Elektronen erfordern riesige Ionisierungsenergien
z.B. Na2+  nicht auf chemischem Weg erhältlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist entscheidend für die ionisierungsenergie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Elektronenkonfiguration entscheidend für Ionisierungsenergie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo ist die ionisierungsenergie hoch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Edelgase

Voll-und halbbesetzte Unterschalen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Ionisierungsenergie, verhalten und erklärung

innerhalb einer Periode

(von links nach rechts)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zunahme innerhalb einer Periode (von links nach rechts)

Grund: Atome werden kleiner, effektive Kernladung nimmt zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Ionisierungsenergie: verhalten und erklärung

innerhalb einer Hauptgruppe (von oben nach unten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Abnahme innerhalb einer Hauptgruppe (von oben nach unten)
Grund: Außenelektronen stärker abgeschirmt und weiter entfernt von Kern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Elektronenaffinitäten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energieänderung bei Aufnahme eines Elektrons durch gasförmiges Atom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

welche balance besteht bei der elektronenaffinität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Balance zwischen • Anziehung durch Atomkern
• Abstossung durch Elektronenhülle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ist im pse ein trend bezüglich der elektronenaffinität zu erkennen?

Warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


innerhalb einer Gruppe kein klarer Trend, da gegenläufige Effekte:
• größerer Abstand vom Kern: geringere Anziehung
• größere, diffusere Orbitale: geringere Abstoßung

Lösung ausblenden
  • 227423 Karteikarten
  • 4040 Studierende
  • 131 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:


Wichtige Eigenschaften für chemisches Verhalten der Atome:

A:

Kernladung, Elektronenkonfiguration, Größe

Q:

verhalten atomradien in einer periode und erklärung

A:

Abnahme innerhalb einer Periode (von links nach rechts)
Grund: höhere Kernladung, aber kaum zusätzliche Abschirmung,
da Elektron zur gleichen (äußeren) Schale hinzukommt  Kontraktion!
Abweichungen bei Übergangselementen: Elektron kommt zu d-Orbital hinzu!

Q:

Ionisierungsenergien

A:

Energie zum Entfernen eines Elektrons
aus gasförmigem Atom im Grundzustand

Q:

warum ist beim ionisierungsvorgang energie erforderlich

A:


gegen Anziehungskraft des Kerns, daher Energie erforderlich!

Q:

Warum steigt die Ionisierungsenergie so stark an innerhalb eines atoms

A:


Entfernung zusätzlicher e– erfordert höhere Energien!
wachsende positive Atomladung

innere Elektronen erfordern riesige Ionisierungsenergien
z.B. Na2+  nicht auf chemischem Weg erhältlich

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

was ist entscheidend für die ionisierungsenergie

A:


Elektronenkonfiguration entscheidend für Ionisierungsenergie

Q:

Wo ist die ionisierungsenergie hoch

A:

Edelgase

Voll-und halbbesetzte Unterschalen


Q:


Ionisierungsenergie, verhalten und erklärung

innerhalb einer Periode

(von links nach rechts)

A:

Zunahme innerhalb einer Periode (von links nach rechts)

Grund: Atome werden kleiner, effektive Kernladung nimmt zu

Q:


Ionisierungsenergie: verhalten und erklärung

innerhalb einer Hauptgruppe (von oben nach unten)

A:


Abnahme innerhalb einer Hauptgruppe (von oben nach unten)
Grund: Außenelektronen stärker abgeschirmt und weiter entfernt von Kern

Q:


Elektronenaffinitäten

A:

Energieänderung bei Aufnahme eines Elektrons durch gasförmiges Atom

Q:

welche balance besteht bei der elektronenaffinität

A:


Balance zwischen • Anziehung durch Atomkern
• Abstossung durch Elektronenhülle

Q:

ist im pse ein trend bezüglich der elektronenaffinität zu erkennen?

Warum?

A:


innerhalb einer Gruppe kein klarer Trend, da gegenläufige Effekte:
• größerer Abstand vom Kern: geringere Anziehung
• größere, diffusere Orbitale: geringere Abstoßung

Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen an der Universität Würzburg

Für deinen Studiengang Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chemie - Chemische Bindungen

Medizinische Universität Graz

Zum Kurs
Mortimer Eigenschaften Atome und Ionenbindung

LMU München

Zum Kurs
Chemie: Chemische Bindungen

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Atombau und Chemische Bindung

TU Darmstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie 1.5 Atomeigenschaften und ionische Bindungen