BT I at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BT I an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BT I Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

wehrlos

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 wer infolge seiner Arglosigkeit zur Verteidigung außerstande oder in seiner Verteidigung stark eingeschränkt ist


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

mit gemeingef. Mitteln 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Täter setzt ein Mittel zur Tötung ein, das in der konkreten Tatsituation eine Mehrzahl von Menschen an Leib und Leben gefährden kann, weil er die Ausdehnung der Gefahr nicht beherrscht


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mordlust

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

er Tod des Opfers ist der alleinige Zweck der Tat, insbesondere wenn der Täter aus Freude an der Vernichtung eines Menschenlebens handelt.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Habgier

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

rücksichtsloses Streben nach Gewinn um jeden Preis 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

sonstige niedrige Beweggründe 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tatantriebe, die nach allgemeiner Bewertung auf sittlich tiefster Stufe stehen, durch hemmungslose Eigensucht bestimmt und daher besonders verachtenswert sind.

 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vermöglichungs- bzw. Verdeckungsabsicht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Tötungshandlung dient dazu, rechtswidrige Taten leichter oder schneller zu begehen bzw. die Aufdeckung einer rechtswidrigen Tat oder der Täterschaft daran zu verbergen


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schlägerei

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mit gegenseitigen KV verbundene tätliche Auseinandersetzung an der mind. 3 Personen aktiv körperlich mitwirken 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

von mehreren verübter Angriff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

feindseelige unmittelb auf den Körper eines anderen abzielende Einwirkung durch mindestens 2 Personen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beteiligung des Täters

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Jede aktive Anteilnahme am Fortgang der Auseinandersetzung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wohnung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Räumlichkeiten die bestimmungsgem. zur Unterkunft von Menschen dienen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geschäftsräume 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Räumlichkeiten, die dem Betreib gewerblicher, wissenschfatl., künstel. oder ähnlicher Tätigkeiten dienen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arglos 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wer sich im Zeitpunkt der Tat keines tätlichen Angriffs auf seine körperliche Unversehrtheit oder auf sein Leben versieht


 

Lösung ausblenden
  • 224297 Karteikarten
  • 3956 Studierende
  • 131 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BT I Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

wehrlos

A:

 wer infolge seiner Arglosigkeit zur Verteidigung außerstande oder in seiner Verteidigung stark eingeschränkt ist


Q:

mit gemeingef. Mitteln 

A:

Täter setzt ein Mittel zur Tötung ein, das in der konkreten Tatsituation eine Mehrzahl von Menschen an Leib und Leben gefährden kann, weil er die Ausdehnung der Gefahr nicht beherrscht


Q:

Mordlust

A:

er Tod des Opfers ist der alleinige Zweck der Tat, insbesondere wenn der Täter aus Freude an der Vernichtung eines Menschenlebens handelt.


Q:

Habgier

A:

rücksichtsloses Streben nach Gewinn um jeden Preis 

Q:

sonstige niedrige Beweggründe 

A:
Tatantriebe, die nach allgemeiner Bewertung auf sittlich tiefster Stufe stehen, durch hemmungslose Eigensucht bestimmt und daher besonders verachtenswert sind.

 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Vermöglichungs- bzw. Verdeckungsabsicht 

A:

die Tötungshandlung dient dazu, rechtswidrige Taten leichter oder schneller zu begehen bzw. die Aufdeckung einer rechtswidrigen Tat oder der Täterschaft daran zu verbergen


 

Q:

Schlägerei

A:

mit gegenseitigen KV verbundene tätliche Auseinandersetzung an der mind. 3 Personen aktiv körperlich mitwirken 

Q:

von mehreren verübter Angriff

A:

feindseelige unmittelb auf den Körper eines anderen abzielende Einwirkung durch mindestens 2 Personen


Q:

Beteiligung des Täters

A:

 Jede aktive Anteilnahme am Fortgang der Auseinandersetzung 

Q:

Wohnung 

A:

Räumlichkeiten die bestimmungsgem. zur Unterkunft von Menschen dienen 

Q:

Geschäftsräume 

A:

Räumlichkeiten, die dem Betreib gewerblicher, wissenschfatl., künstel. oder ähnlicher Tätigkeiten dienen

Q:

Arglos 

A:

wer sich im Zeitpunkt der Tat keines tätlichen Angriffs auf seine körperliche Unversehrtheit oder auf sein Leben versieht


 

BT I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BT I an der Universität Würzburg

Für deinen Studiengang BT I an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BT I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BT (6)

LMU München

Zum Kurs
BT

Manuel L. Quezon University

Zum Kurs
BT

Fachhochschule Salzburg

Zum Kurs
BA I

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BT I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BT I