Blut Und Herz-, Kreislaufsystem at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Blut und Herz-, Kreislaufsystem an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Blut und Herz-, Kreislaufsystem Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist nach Faller und Schünke eine Definition von Blut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Blut kann man als eine Art flüssiges Gewebe ansehen, das u.a. Sauerstoff, Nährstoffe und Abfallprodukte transportiert. Gleichzeitig enthält es Abwehrzellen (weiße Blutkörperchen). Weiße Blutkörperchen und lymphatische Organe, wie z.B. Lymphknoten oder Milz und Thymus, bilden zusammen das Immunsystem" (Faller und Schünke 2016, S. 120)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vier wichtige Informationen über Blut

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Blut = flüssiges Transportgewebe/Flüssigkeit, die in einem geschlossenen Kreislaufsystem durch den Körper zirkuliert

2. Besteh aus Blutplasma und zellulären Bestandteilen /rote Blutkörperchen (Erythrozyten), weiße Blutkörperchen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten))

3. Blutmenge eines Erwachsenen entspricht 8% des Körpergewichts 

4. 80% des gesamten Blutvolumens zirkulieren im großen Körperkreislauf, 20% im kleinen Lungenkreislauf 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht das Blutplasma?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es besteht zu 90% aus Wasser (Lösungsmittel) und zu 10% aus gelösten Substanzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe des Blutplasmas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es ist für den Transport zuständig:

- Nähstoffe vom Ort der Aufnahme (Darmzotten) zum Ort des Verbrauches (Organe)

- Stoffwechselprodukte zu den Nieren 

- Körpereigene Stoffe wie z.B. Hormone 

- Wärme aus stoffwechselaktiven Organen hin zu oberflächennahen Bereichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Blutkörperchen und welche gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Blutkörperchen = Zelluläre Bestandteile

Es gibt die Erythrozyten (rote Blutkörperchen), Thrombozyten (Blutplättchen) und Leukozyten (weiße Blutkörperchen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der prozentuale Anteil aller Blutzellen am Gesamtvolumen des Blutes genannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hämatokrit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Definition von Blutgruppen und Antigenen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Blutgruppen fassen Erythrozyten zusammen, die auf der Oberfläche die gleichen Membranbestandteile haben.


Antigene = Rufen Antikörper beim fremden Organismus hervor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine Definition des menschlichen Herzens

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Herz ist ein muskuläres Hohlorgan. Es besteht überwiegend aus Herzmuskel (Hohlmuskel), der über Herzkranzgefäße (Herzkranzarterien und Herzvenen) versorgt wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Lage des menschlichen Herzens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- befindet sich im Bindegewebsraums (Mediastinum) zwischen Wirbelsäule und Brustbein

- Umhüllt von einem Perikard =Herzbeutel -> spannt sich zwischen Brustfellhöhle, Zwerchfell und großen Gefäßen auf

- Größe entspricht geballter Faust (abgerundeter Kegel; Grundfläche = Herzbasis, hier treten große Gefäße ein; Herzspitze berührt vordere Brustwand)

- hinter dem Brustbein (Sternum); zu 2/3 links vom Brustbein 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre grob das 4-kammrige Herz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Herzscheidewand teilt es in zwei Hälften

- Beide Hälften haben zwei Kammern:

    - Vorhof = Atrium

    - Hautkammer = Ventrikel

    - Verbunden durch ein  

       Klappensystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Herzklappen, ihre Lage und Funktion!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Allgemein:

- verhindern Rückfluss des Blutes

- Bestehen aus Bindegewebe

Segelklappen (Atrioventrikularklappen):

- zwischen Atrium und Ventrikel 

- Schließung durch Druck der Ventrikelkontraktion (Verhindern Rückfluss in die Arterien)

Taschenklappen (Semilunarklappen):

- liegen an den beiden Herzausgängen /zwischen linkem Ventrikel und Aorta und zwischen rechtem Ventrikel und Lungenarterie)

- werden durch den Druck der Ventrikelsystole geöffnet 

- werden durch Druck in Aorta und Lungenarterie geschlossen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die rechte Herzhälfte anatomisch!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Mündung der oberen und unteren Hohlvene (sauerstoffarmes Blut) im rechten Atrium

- Aus rechtem Ventrikel entspringt rechte und linke Pulmonalarterie -> pumpt sauerstoffarmes Blut in den Lungenkreislauf 

Lösung ausblenden
  • 227612 Karteikarten
  • 4046 Studierende
  • 131 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Blut und Herz-, Kreislaufsystem Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist nach Faller und Schünke eine Definition von Blut?

A:

"Blut kann man als eine Art flüssiges Gewebe ansehen, das u.a. Sauerstoff, Nährstoffe und Abfallprodukte transportiert. Gleichzeitig enthält es Abwehrzellen (weiße Blutkörperchen). Weiße Blutkörperchen und lymphatische Organe, wie z.B. Lymphknoten oder Milz und Thymus, bilden zusammen das Immunsystem" (Faller und Schünke 2016, S. 120)

Q:

Vier wichtige Informationen über Blut

A:

1. Blut = flüssiges Transportgewebe/Flüssigkeit, die in einem geschlossenen Kreislaufsystem durch den Körper zirkuliert

2. Besteh aus Blutplasma und zellulären Bestandteilen /rote Blutkörperchen (Erythrozyten), weiße Blutkörperchen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten))

3. Blutmenge eines Erwachsenen entspricht 8% des Körpergewichts 

4. 80% des gesamten Blutvolumens zirkulieren im großen Körperkreislauf, 20% im kleinen Lungenkreislauf 

Q:

Aus was besteht das Blutplasma?

A:

Es besteht zu 90% aus Wasser (Lösungsmittel) und zu 10% aus gelösten Substanzen

Q:

Was ist die Aufgabe des Blutplasmas?

A:

Es ist für den Transport zuständig:

- Nähstoffe vom Ort der Aufnahme (Darmzotten) zum Ort des Verbrauches (Organe)

- Stoffwechselprodukte zu den Nieren 

- Körpereigene Stoffe wie z.B. Hormone 

- Wärme aus stoffwechselaktiven Organen hin zu oberflächennahen Bereichen

Q:

Was sind die Blutkörperchen und welche gibt es?

A:

Blutkörperchen = Zelluläre Bestandteile

Es gibt die Erythrozyten (rote Blutkörperchen), Thrombozyten (Blutplättchen) und Leukozyten (weiße Blutkörperchen)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie wird der prozentuale Anteil aller Blutzellen am Gesamtvolumen des Blutes genannt?

A:

Hämatokrit

Q:

Was ist die Definition von Blutgruppen und Antigenen?

A:

Blutgruppen fassen Erythrozyten zusammen, die auf der Oberfläche die gleichen Membranbestandteile haben.


Antigene = Rufen Antikörper beim fremden Organismus hervor

Q:

Eine Definition des menschlichen Herzens

A:

Das Herz ist ein muskuläres Hohlorgan. Es besteht überwiegend aus Herzmuskel (Hohlmuskel), der über Herzkranzgefäße (Herzkranzarterien und Herzvenen) versorgt wird.

Q:

Wie ist die Lage des menschlichen Herzens?

A:

- befindet sich im Bindegewebsraums (Mediastinum) zwischen Wirbelsäule und Brustbein

- Umhüllt von einem Perikard =Herzbeutel -> spannt sich zwischen Brustfellhöhle, Zwerchfell und großen Gefäßen auf

- Größe entspricht geballter Faust (abgerundeter Kegel; Grundfläche = Herzbasis, hier treten große Gefäße ein; Herzspitze berührt vordere Brustwand)

- hinter dem Brustbein (Sternum); zu 2/3 links vom Brustbein 

Q:

Erkläre grob das 4-kammrige Herz

A:

-Herzscheidewand teilt es in zwei Hälften

- Beide Hälften haben zwei Kammern:

    - Vorhof = Atrium

    - Hautkammer = Ventrikel

    - Verbunden durch ein  

       Klappensystem

Q:

Nenne die Herzklappen, ihre Lage und Funktion!

A:

Allgemein:

- verhindern Rückfluss des Blutes

- Bestehen aus Bindegewebe

Segelklappen (Atrioventrikularklappen):

- zwischen Atrium und Ventrikel 

- Schließung durch Druck der Ventrikelkontraktion (Verhindern Rückfluss in die Arterien)

Taschenklappen (Semilunarklappen):

- liegen an den beiden Herzausgängen /zwischen linkem Ventrikel und Aorta und zwischen rechtem Ventrikel und Lungenarterie)

- werden durch den Druck der Ventrikelsystole geöffnet 

- werden durch Druck in Aorta und Lungenarterie geschlossen 

Q:

Beschreibe die rechte Herzhälfte anatomisch!

A:

- Mündung der oberen und unteren Hohlvene (sauerstoffarmes Blut) im rechten Atrium

- Aus rechtem Ventrikel entspringt rechte und linke Pulmonalarterie -> pumpt sauerstoffarmes Blut in den Lungenkreislauf 

Blut und Herz-, Kreislaufsystem

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Blut und Herz-, Kreislaufsystem an der Universität Würzburg

Für deinen Studiengang Blut und Herz-, Kreislaufsystem an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Blut und Herz-, Kreislaufsystem Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Herz- und Kreislaufsystem

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Herz - Kreislaufsystem

Universität Tübingen

Zum Kurs
Herz Kreislauf System Blut

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Blut und Herz-, Kreislaufsystem
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Blut und Herz-, Kreislaufsystem