Bitterstoffe at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Bitterstoffe an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bitterstoffe Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

terpenoide Verbindungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Secoiridoidglykoside: vorwiegend bei Gentianaceae
    • Droge: Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Bitterkleeblätter
  • Diterpene: vorwiegend bei Lamiaceae
    • Droge: Salbeiblätter, Andornkraut
  • Triterpene
    • Droge: Bitterholz
  • Sesquiterpenlactone: vorwiegend bei Asteraceae
    • Droge: Wermutkraut, Benediktenkraut, Schafgarbenkraut, Atrischockenblätter, Löwenzahnwurzel- und kraut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitterstoffe nicht-terpenoide Verbindungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Flavonoide
    • Droge: Bitterorangenschalen, Bitterorangenblüten
  • Phloroglucinderivat:
    • Droge: Hopfenzapfen, Hopfendrüsen
  • Trisaccharide
    • Droge: Enzianwurzel
  • Alkaloide
    • Droge: Chinatinktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitterstoffe Amara

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bitterstoffdrogen und daraus gewonnene Bittermittel als Amara bezeichnet
  • Amara pura, Amara aromatica, Amara adstringentia, Amara mucilaginosa, Amara acria
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amara pura

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • reine Bitterstoffdroge, keine Begleitstoffe
  • rein bitter
  • Bsp: Enzianwurzel, Tausengüldenkraut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amara aromatica

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begleitstoffe: ätherische Öle
  • guter Geschmack
  • Bsp.: Bitterorangenschalen, Wermutkraut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amara adstringentia

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begleitstoffe: Gerbstoffe
  • unangenehmer Geschmack
  • Bsp.: Condurangorinde
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amara mucilaginosa

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begleitstoffe: Schleime
  • Bsp.: Isländisches Moos
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amara acria

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begleitstoffe: Scharfstoffe
  • Bsp.: Ingwerwurzel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Physiologie Bitterwirkung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anregung Bitterrezeptoren 
  • Bitterrezeptoren auf Geschmacksknospen des Zungengrundes u. Zungenrandes
  • Bitterrezeptoren auch in Verdauungstrakt, Haut oder anderen Organen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitterstoffe Wirkung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anregung Magensaft- und Speichelsekretion
  • Ausschüttung Gastrin im Magen
    • verstärkte Magen- und Darmmotorik
    • vermehrte Produktion der Verdauungssäfte (Magensäure, Gallensaft, Bauchspeicheldrüsensaft)
  • zu hohe Bitterstoffkonzentrationen können zu gegenteiligen Reaktionen führen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitterstoffe Anwendung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dyspeptische Beschwerden
  • Rekonvaleszenz
  • vegetative Dystonie
  • Appetiitlosigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitterstoffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stoffe, die aufgrund ihres bitteren Geschmacks für die Stimulierung von Speichel-, Magensaft- und Gallensekretion verwendet werden
  • gehören unterschiedlichen Stoffklassen an
  • gemeinsames Merkmal bitterer Geschmack
  • Unterteilung in terpenoide und nicht-terpenoide Verbindungen 
Lösung ausblenden
  • 227422 Karteikarten
  • 4032 Studierende
  • 131 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bitterstoffe Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

terpenoide Verbindungen

A:
  • Secoiridoidglykoside: vorwiegend bei Gentianaceae
    • Droge: Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Bitterkleeblätter
  • Diterpene: vorwiegend bei Lamiaceae
    • Droge: Salbeiblätter, Andornkraut
  • Triterpene
    • Droge: Bitterholz
  • Sesquiterpenlactone: vorwiegend bei Asteraceae
    • Droge: Wermutkraut, Benediktenkraut, Schafgarbenkraut, Atrischockenblätter, Löwenzahnwurzel- und kraut
Q:

Bitterstoffe nicht-terpenoide Verbindungen

A:
  • Flavonoide
    • Droge: Bitterorangenschalen, Bitterorangenblüten
  • Phloroglucinderivat:
    • Droge: Hopfenzapfen, Hopfendrüsen
  • Trisaccharide
    • Droge: Enzianwurzel
  • Alkaloide
    • Droge: Chinatinktur
Q:

Bitterstoffe Amara

A:
  • Bitterstoffdrogen und daraus gewonnene Bittermittel als Amara bezeichnet
  • Amara pura, Amara aromatica, Amara adstringentia, Amara mucilaginosa, Amara acria
Q:

Amara pura

A:
  • reine Bitterstoffdroge, keine Begleitstoffe
  • rein bitter
  • Bsp: Enzianwurzel, Tausengüldenkraut
Q:

Amara aromatica

A:
  • Begleitstoffe: ätherische Öle
  • guter Geschmack
  • Bsp.: Bitterorangenschalen, Wermutkraut
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Amara adstringentia

A:
  • Begleitstoffe: Gerbstoffe
  • unangenehmer Geschmack
  • Bsp.: Condurangorinde
Q:

Amara mucilaginosa

A:
  • Begleitstoffe: Schleime
  • Bsp.: Isländisches Moos
Q:

Amara acria

A:
  • Begleitstoffe: Scharfstoffe
  • Bsp.: Ingwerwurzel
Q:

Physiologie Bitterwirkung

A:
  • Anregung Bitterrezeptoren 
  • Bitterrezeptoren auf Geschmacksknospen des Zungengrundes u. Zungenrandes
  • Bitterrezeptoren auch in Verdauungstrakt, Haut oder anderen Organen
Q:

Bitterstoffe Wirkung 

A:
  • Anregung Magensaft- und Speichelsekretion
  • Ausschüttung Gastrin im Magen
    • verstärkte Magen- und Darmmotorik
    • vermehrte Produktion der Verdauungssäfte (Magensäure, Gallensaft, Bauchspeicheldrüsensaft)
  • zu hohe Bitterstoffkonzentrationen können zu gegenteiligen Reaktionen führen
Q:

Bitterstoffe Anwendung

A:
  • Dyspeptische Beschwerden
  • Rekonvaleszenz
  • vegetative Dystonie
  • Appetiitlosigkeit
Q:

Bitterstoffe

A:
  • Stoffe, die aufgrund ihres bitteren Geschmacks für die Stimulierung von Speichel-, Magensaft- und Gallensekretion verwendet werden
  • gehören unterschiedlichen Stoffklassen an
  • gemeinsames Merkmal bitterer Geschmack
  • Unterteilung in terpenoide und nicht-terpenoide Verbindungen 
Bitterstoffe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bitterstoffe an der Universität Würzburg

Für deinen Studiengang Bitterstoffe an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bitterstoffe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Faserstoffe

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
baustoffe

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
baustoffe

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bitterstoffe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bitterstoffe