Audiologie Examen at Universität Würzburg

Flashcards and summaries for Audiologie Examen at the Universität Würzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Audiologie Examen at the Universität Würzburg

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Anatomie Ohr 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Prä- & postnatale Entwicklung des Hörorgans 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Entwicklung des akustischen Verhaltens 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Früherkennung und Diagnose

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Hörstörungen 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Schallleitungsschwerhörigkeit 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Schallempfindungsschwerhörigkeit 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Retrocochleäre Hörstörung 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Auditorische Synaptopathie 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

zentrale Hörstörungen 

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Ursachen für Hörstörungen 

Bei Kindern

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Ursachen für Hörstörungen

Bei Erwachsenen

Your peers in the course Audiologie Examen at the Universität Würzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Audiologie Examen at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Audiologie Examen

Anatomie Ohr 

Außen Ohr: Ohrmuschel, äußerer Gehörgang

Mittel Ohr: Trommelfell, M. tensor tympani, Gehörknöchelchen (Hammer, Amboss, Steigbügel), Paukenhöhle, M. stapedius, Tuba auditiva 

Innenohr: Cochlea, Bogegengänge

Audiologie Examen

Prä- & postnatale Entwicklung des Hörorgans 

-> enge kausale Beziehung zwischen Gehör und Sprachentwicklung

- erstes vollständig entwickeltes Sinnesorgan

- 3. SSW: Ohrplakode, 8. SSW: ductus cochlearis 1,5 Windungen, 12. SSW: häutiges Labyrinth 

- 26.-28. SSW: Hörorgan fertig entwickelt -> Hörnerven und zentrale Abschnitte der Hörbahn erst postnatal

- 1. LJ: Reifung der subcortikalen Hörbahn, läuft bis ins 12.-15. LJ 

- Axonenaussprossung, Markscheidenreifung, Synaptogenese 

Audiologie Examen

Entwicklung des akustischen Verhaltens 

- ab 20. SSW: reflektorische Hörreaktionen

- 25. - 28. SSW: Hören von Stimmen, keine Unterscheidung, Rhythmusgefühl

- Geburt: Erkennung der Stimme der Mutter 

- bis 3. LM: Unterscheidung aller akustischen Reize in Frequenz, Dauer und Betonung 

- 6. - 12. LM: spezifische Lautdifferenzierung, Schalllokalisation (maßgeblicher Einfluss der Bezugspersonen) 

- 1-1,5 LJ: erstes Sprachverstehen, Schalllokalisation von leisen Signalen 

- 1,5-2. LJ: Schalllokalisation von sehr leisen Signalen 

Audiologie Examen

Früherkennung und Diagnose

- Neugeborenenhörscreening

- Hirnstammaudiometrie (BERA) 

- otoakustische Emissionen 

Audiologie Examen

Hörstörungen 

- Schallleitungsschwerhörigkeit

- Schallempfindungsschwerhörigkeit

- Retrocochleäre Schwerhörigkeit

- Zentrale Hörstorungen 

Audiologie Examen

Schallleitungsschwerhörigkeit 

= Schallübertragung zwischen äußerem und inneren Ohr eingeschränkt 

selten: Innenohr bei cochleären Überdruck (M. meniére) 

-> kein Recruitment! 

Diagnostik: 

- Reintonaudiogramm mit LL und KN -> LL muss 30-50 dB unter der KL liegen 

- Rinne/Weber 

Klinik: 

- Ottosklerose = Ausbruch in jungem Erwachsenenalter, erblich mit geringer Penetranz, bei Bildung spongiöser Herde nahe der Steigbügelplatte - Fixation (selten: otosklerotischer Herd im IO) -> Beethoven

-> cave: Carhart-Senke = Absenkung der KL bis zu 25dB (Regeneration bei Therapie der SL-Schwerhörigkeit) 

Schallleitungsblock = ab 50-60dB Hörverlust 

- Paracusis Willisii = besseres Verständnis in lauter Umgebung, da Gesprächslautstärke höher & Störgeräusche durch die Schwerhörigkeit immer noch gedämpft werden 

Audiologie Examen

Schallempfindungsschwerhörigkeit 

= Störung der Umwandlung der akustischen Signale in neurale Signale in der Cochlea oder deren Weiterleitung im Hörnerv/Hörbahn 

Diagnostik: Reintonaudiogramm mit LL und KN -> LL & KL im gleichen Maße reduziert, Rinne/Weber 

Symptomatik: Sprachverstehen, da zusätzliche Verzerrung, Störlärm, Recruitment! 

Klinik: 

- akustisches Trauma: Knalltrauma <1,5ms und 160dB

- chronisches akustisches Trauma: bei dauerhaft hoher Lärmbelastung 

- Presbyakusis: hochtonbetonte Innenohrschwerhörigkeit 

Audiologie Examen

Retrocochleäre Hörstörung 

= Läsion im Bereich des Hörnervs (selten, meist unilateral), durch Akustikusneurinome/gutartige Tumoren 

Diagnostik: 

- Reintonaudiometrei: einseitige SE-Störung

- Sprachaudiometrie: auffallend schlechtes SpraVer im Vergleich zur Hörschwelle

- Stapediusreflexmessung: erst bei höheren Pegeln/Ausfall

- AEPS auffällig und OAES oB + MRT 

Audiologie Examen

Auditorische Synaptopathie 

= Ausfall der inneren Haarzellen, zunächst erhaltene Funktion der äußeren Haarzellen 

Audiologie Examen

zentrale Hörstörungen 

= Störung oberhalb des Hörnervs, äußert sich häufig in höheren Funktionen des Hörens

AVWS = vermindertes Sprachverstehen in Störlärm und erhöhte Ablenkbarkeit bei unauffälligen peripherem Gehör, geminderte Symptomatik 

Audiologie Examen

Ursachen für Hörstörungen 

Bei Kindern

SE-Schwerhörigkeit: 

Kongential: 

- genetisch

- infektiös

- Asphyxie 

Verlauf der Kindheit: 

- Meningitis

- Folge anderer Infekte

- Ototoxische Medikamente 

- SHT 

- Genetisch, progredient 


SL-Schwerhörigkeit 

Äußeres Ohr:

- Cerumen obturans 

- Gehörgangatresie 

- Fremdkörper

Mittelohr: 

- Belüftungsstörung (vorübergehend durch Erkältung oder chronisch) -> als Folge kann MO mit Flüssigkeit gefüllt sein + otitis media 

- Trommelfelldefekt

- Gehörknöchelchenkette


Audiologie Examen

Ursachen für Hörstörungen

Bei Erwachsenen

SE-Schwerhörigkeit: 

- Presbyakusis

- akustsisches Trauma (akut/chronisch) 

- ototoxische Medikamente

- genetische Ursachen mit später Erstmanifestation

- Meningitis 

- Hörsturz

- Morbus Meniére 

- selten Otosklerose 


SL-Schwerhörigkeit: 

äußeres Ohr: 

- Cerumen obturans 

- Gehörgangatresie

- Fremdkörper

- Gehörgangkollaps 

Mittelohr: 

- Trauma (Trommelfellperforation, Schädelbruch) 

- otitis media (akut, chronisch) 

- Hämotympanon bei Schädelfraktur

- Otosklerose 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Audiologie Examen at the Universität Würzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Audiologie Examen at the Universität Würzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Würzburg overview page

Physiology examen

Kardiologie

Kardiologie

Cardiologie

Examen EZW

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Audiologie Examen at the Universität Würzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login