Zelle at Universität Wien

Flashcards and summaries for Zelle at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Zelle at the Universität Wien

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Wo gibt es besonders viele Sphingolipide?

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Aufbau der Zellmembran

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Aufgabe des Cholesterins bei Phospholipiden
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Woher das hat Flüssig-Mosaik-Modell seinen Namen?

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Aufbau der Phosphlipide

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Funktionen der Zellmembran

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Aufgaben der Glykokalyx
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Zusammenhang zwischen Glykokalyx und Blutgruppen

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Arten von Stofftransport durch die Zellmembran

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Passive Diffusion

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Aufbau der Glykokalyx
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Was ist das Membranpotenzial

Your peers in the course Zelle at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Zelle at the Universität Wien on StudySmarter:

Zelle

Wo gibt es besonders viele Sphingolipide?
Nervengewebe

Zelle

Aufbau der Zellmembran
Die Zellmembran besteht aus Lipiden und Proteinen. Die 3 vorwiegenden Lipidbestandteile sind Phospholipide, Cholesterin und Sphingolipide

Zelle

Aufgabe des Cholesterins bei Phospholipiden
Reguliert je nach Temperatur die Viskosität der sonst fluiden Membran

Zelle

Woher das hat Flüssig-Mosaik-Modell seinen Namen?
Wegen der Regulierung der Viskosität der fluiden Membran durch Cholesterin

Zelle

Aufbau der Phosphlipide
Sind amphiphil
Liegen in einer Biomembran als zusammengelagerte Lipiddoppelschicht vor.
An ihrer Außenseite befinden sich polare Kopfgruppen
Im Inneren ein hydrophober Bereich mit Cholesterineinlagerungen

Zelle

Funktionen der Zellmembran
-) Abgrenzung zur Umwelt
-) sorgt für kontrollierte Durchlässigkeit im Stofftransport
-) befähigt die Zelle zur Zellwanderung
-) aufgrund der Verbindung zum Zytoskelett: ermöglicht Zellformveränderung
-) Ort der Energiegewinung bei Prokaryoten (!)

Zelle

Aufgaben der Glykokalyx
Mit Hilfe der Glykokalyx
-) können über Linker-porteine Zellverbände oder Verbindungen zwischen Zelle und extrazellulärer Matrix ausgebildet werden 
-) sie dient zur Erkennung von Nachbarzellen
-) sie dient als Rezeptor für Hormone und andere Signalmoleküle
-) einige ihrer Moelküle dienen als Antigene (bsp siehe Blugruppen)

Zelle

Zusammenhang zwischen Glykokalyx und Blutgruppen
Einige Moleküle der Glykokalyx dienen als Antigene. Zb werden die Blutgruppen durch Glykoproteine mit spezifischen Zuckerresten auf der Membranoberfläche der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) dargestellt.

Zelle

Arten von Stofftransport durch die Zellmembran
Passiver Stofftransport:
-) passive Diffusion
-) erleichterte Diffusion
-) Osmose

Aktiver Stofftransport
-) primärer und sekundärer aktiver Transport
-) Membranfluss: Endozytose, Exotytose, intrazellulärer Vesikeltransport (Austausch von Membranstücken)

Zelle

Passive Diffusion
= beidseitiger, ungehinderter Durchtritt von ungeladenen Teilchen durch die Membran
Biomembranen besitzen durch ihren Lipiddoppelschichtaufbau einen hydrophoben Innenbereich. Somit können nur kleine unpolare Moleküle und Gase (zB O2, N2, CO2)die Membran ungehindert und ohne HIlfsmittel passieren.
Die Teilchen diffundieren entlang des Konzentrationsgefälles vom Bereich der höheren zu jenem der niedrigeren Konzentration, bis ein Konzentrationsausgleich erreicht ist.
Dann stellt sich ein Fließgleichgewicht ein = Pro Zeiteinheit durchqueren gleichviele Moleküle die Membran in beide Richtungen

Zelle

Aufbau der Glykokalyx
An der Außenseite der Zellmembran finden sich Kohlenhydratreste. Diese sind mit den Membranlipiden und Membranproteinen verbunden. Diese Glykolipide/-proteine bilden die Glykokalyx

Zelle

Was ist das Membranpotenzial
Elektrische Spannung zwischen der Außen- (+) und der Innen (-)seite der Plasmamembran jeder lebenden Zelle.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Zelle at the Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Zelle at the Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Wien overview page

Nervensystem

Mathe

OM Bauch

Einheiten und Größen

Organmorphologie

Keimzellen und weiblicher Zyklus

Altfragen für den MedAT

Potenzen

Kognitives

Altfragen

Chemie

Chemie

Verdauungssystem

OM1 - profund - Oberschenkel und KNie

Pneumo

gentik und molekular

Ulcus pepticum, Diarrhoe, Eisenmangelanämie

Biologie

BAM-Prüfung

Weibliche und Männliche Geschlechtsorgane

Ökologie

Zustandsformen der Materie

Periodensystem

Gewebe

Mechanik

Zelle

Harnsystem

PHYSIK

OM1 - profund: ventrolaterale Brustwand

OM Oberschenkel und Knie

Fortpflanzungsorgane und Embryologie

Bau des Atoms

Atmungssystem

Physik

Chemie

Verdauung

Schilddrüse Pharma Block 10

Mathe

Organik

Embryologie

Mathematik

Biologie

BU Mendelsche Regel

Atem-Kreislaufsystem

Endokrines System

Schwingungen und Wellen

Analgetika und Gicht

Pharma Bl. 11 Hypertonie 🚑

MedAT Biologie

Immunologie

Medikamente Hypertonie

Elektrizität

chemie

Entwicklung und Fortpflanzung des Menschen

Zellbiologie MEDAT

GI-Trakt

Entstehung von Leben

Säuren und Basen

Anatomie und Physiologie

Atomphysik

Klassische Genetik

Sonstiges AB

Tuberkulose

Zytostatika

organe 2

immun

Heereskunde

Anatomie Vokabeln

Communication

Sanitätshilfe

Pol Bildung

Antibiotika, Antituberkulotika und Antimykotika

Testfragen Freitag (Ohne gewähr)

MATHE

BIOLOGIE

Dienst und Besoldungsrecht

2. Die Zelle at

Medizinische Universität Wien

Die Zelle at

Medizinische Universität Graz

Die Zelle at

Universität Freiburg im Breisgau

Die Zelle at

Medizinische Universität Innsbruck

Tag 1 Zelle at

Universität Erlangen-Nürnberg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Zelle at other universities

Back to Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Zelle at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards