STEOP at Universität Wien | Flashcards & Summaries

STEOP at Universität Wien

Flashcards and summaries for STEOP at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course STEOP at the Universität Wien

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Was sind Rechtssubjekte?

   


Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Rechtsfähigkeit 

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Prüfungsschema Geschäftsfähigkeit

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Die Handlungsfähigkeit wird nach verschiedenen Altersstufen differenziert erläutere diese:

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Wann beginnt und endet die Rechtsfähigkeit bei einer natürlichen Person

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Der Unterschied zwischen natürlichen Personen und juristischen Personen

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Wann wird Analogie angewendet?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Erkläre die Geschäftsfähigkeit eines Kindes + Ausnahme:

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Handlungsfähigkeit

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Entscheidungsfähigkeit 

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Erläutere die Geschäftsfähigkeit eines mündigen Minderjährigen +Ausnahme:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

Erläutere die Geschäftsfähigkeit eines unmündigen Minderjährigen +Ausnahme:

Your peers in the course STEOP at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for STEOP at the Universität Wien on StudySmarter:

STEOP

Was sind Rechtssubjekte?

   


 Personen-> wer Rechtsfähigkeit besitzt

STEOP

Rechtsfähigkeit 

Träger von Rechten und Pflichten

STEOP

Prüfungsschema Geschäftsfähigkeit

1.Name

2.Geschäftsfähigkeit

3.Ausnahme

4.Wirkung

STEOP

Die Handlungsfähigkeit wird nach verschiedenen Altersstufen differenziert erläutere diese:

Kinder 0-7 Jahre 

Unmündige Minderjährige 7-14

Mündige Minderjährige 14-18

Volljährige ab 18


STEOP

Wann beginnt und endet die Rechtsfähigkeit bei einer natürlichen Person

Jeder Mensch ist Rechtsfähig


Beginn-> mit vollendeter Lebensgeburt (auch wenn das Baby danach stirbt)


Endet-> Tod, Beweis des Todes, Totenschein, fehlt Leichnam- Gericht, Beweise- wenn             keine Beweise- Todeserklärung


STEOP

Der Unterschied zwischen natürlichen Personen und juristischen Personen

natürliche Personen -> Menschen 

juristische Personen -> alles was Träger von Rechtens /Pflichten sein kann

STEOP

Wann wird Analogie angewendet?

Lückenschließung, wenn eine Rechtslücke aufgedeckt wird ist sie durch Analogie zu schließen   

STEOP

Erkläre die Geschäftsfähigkeit eines Kindes + Ausnahme:

0-7 Jahre; vollkommen Geschäftsunfähig; absolut nicht/ zur Gänze unwirksam (->wenn keine Ausnahme)


Ausnahme: 

-Taschengeld §: alterstypische, geringfügige Angelegenheiten des täglichen Lebens (Falle->Tschick) => bei Erfüllung => rückwirkend wirksam §170 (3) ABGB


-ein bloß zu ihrem Vorteil gemachtes Versprechen zB. Schenkung §865 (2) ABGB


STEOP

Handlungsfähigkeit

im Rechtlichen Zusammenhang durch eigenes Handeln zu berechtigen und zu verpflichten+ setzt Entscheidungsfähigkeit voraus

STEOP

Entscheidungsfähigkeit 

Folgen des Handelns ab 18 J.

STEOP

Erläutere die Geschäftsfähigkeit eines mündigen Minderjährigen +Ausnahme:

14-18 Jahre;  erweitert geschäftsfähig; schwebend unwirksam(-> wenn keine Ausnahme)


Ausnahme:

-Dienstverträge abschließen (Gesetzlicher/ Eltern können kündigen)


-Einkommen aus eigenen Erwerb verfügen


-Sachen die zur freien Verfügung sind


-wenn Ausnahme erfüllt wird 

->wirksam


STEOP

Erläutere die Geschäftsfähigkeit eines unmündigen Minderjährigen +Ausnahme:

7-14 Jahre; beschränkt Geschäftsfähigkeit; schwebend unwirksam (-> wenn keine Ausnahme) 


Ausnahme:

 -ein bloß zu ihrem Vorteil gemachtes Versprechen annehmen (-> Falle: wenn Verpflichtung besteht dann kein Vorteil) § 865 (1) ABGB


-bestehende Schuld bezahlen


-Taschengeld§ §170 (3) ABGB


-bei Erfüllung -> rückwirkend wirksam wenn Ausnahme


Sign up for free to see all flashcards and summaries for STEOP at the Universität Wien

Singup Image Singup Image

BWL Steop at

Wirtschaftsuniversität Wien

VWL Steop at

Wirtschaftsuniversität Wien

Steop 2 at

Universität Wien

Steop Biologie at

Universität Wien

STEOP Chemie at

Universität Wien

Similar courses from other universities

Check out courses similar to STEOP at other universities

Back to Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for STEOP at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards