Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at Universität Wien

Flashcards and summaries for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Von welchen 3 Faktoren sind die Unterschiede im Erleben und Verhalten von Menschen, sowie Menschengruppen abhängig?

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Wie lässt sich der Untersuchungsgegenstand der differentiellen Psychologie charakterisieren?

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Mit welchem Ereignis wird der Beginn der Psychologie als eigenständige Wissenschaft häufig gleichgesetzt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Wer gilt als Begründer der Differentiellen Psychologie und warum?

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Allgemeine vs. Differentielle Psycholgie

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Womit befasst sich die Differentielle Psychologie als empirische Wissenschaft?

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Auf welche Unterschiede beziehen sich differentialpsychologische Fragestellungen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Forschungsvoraussetzungen - Wie müssen die zu untersuchenden Merkmale aussehen?

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Um welche Dimension erweiterte R. B. Cattell das Schema von W. Stern?

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Variationsforschung

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Korrelationsforschung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Was erforscht die Differentielle Psychologie?

Your peers in the course Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien on StudySmarter:

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Von welchen 3 Faktoren sind die Unterschiede im Erleben und Verhalten von Menschen, sowie Menschengruppen abhängig?

Die Unterschiede sind abhängig von

  • den Eigenschaften der Person,
  • den sozialen Bedingungen,
  • den situativen Kontexten.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Wie lässt sich der Untersuchungsgegenstand der differentiellen Psychologie charakterisieren?

Der Fokus dieser empirischen Wissenschaft liegt auf

  • systematischen Erlebens- und Verhaltensvariationen,
  • die grundsätzlich reproduzierbar sind und sich
  • von zufallsbedingten Unterschieden (=Messfehlern) abgrenzen lassen.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Mit welchem Ereignis wird der Beginn der Psychologie als eigenständige Wissenschaft häufig gleichgesetzt?

Der Beginn der Psychologie als eigenständige Wissenschaft wird häufig gleichgesetzt mit der Gründung des weltweit ersten Instituts für Experimentelle Psychologie 1879 durch Willhelm Wundt in Leipzig.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Wer gilt als Begründer der Differentiellen Psychologie und warum?

Bereits 21 Jahre nach der Gründung des ersten Instituts für Experimentelle Psychologie 1879 forderte William Stern die differentiell-psychologische Sichtweise in seinem Buch "Über Psychologie der individuellen Differenzen" (Stern, 1900).

Darin wird die Idee einer Differentiellen Psychologie mit empirisch-statistischem Ansatz dargestellt swie eine erste systematische Begründung & Darstellung der Differentialpsychologie vorgenommen.

Mit dieser Pioniertat kann Stern zu Recht als Begründer der Differentiellen Psychologie gelten.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Allgemeine vs. Differentielle Psycholgie

Lange Zeit über bildeten die Forschungsinhalte der Experimentellen (= Allgemeinen) Psychologie und der Differentiellen Psychologie Gegensätze, die unüberbrückbar schienen.

Die Allgemeine Psychologie befasst sich mit Gesetzmäßigkeiten, die allen Individuen gemeinsam sind und auf eine durchschnittliche, abstrakte "Person" zutreffen (= nomothetische Zielsetzung).

Die Differentielle Psychologie will individuelle Besonderheiten erfassen und hat somit eine idiographische Zielsetzung.

Aufgabe der Allgemeinen Psychologie ist es, ein Phänomen universell zu erklären, wobei individuelle Unterschiede als Messfehler interpretiert werden.

In den Bereich der Differentiellen Psychologie fallen dagegen Aussagen, welche die Ursachen & Entstehungsbedingungen von individuellen Schwankungen bei Personen (-gruppen) zum Inhalt haben.

Allgemeine & Differentielle Psychologie werden heute nicht mehr als Gegenpole gesehen, sondern stellen eine wichtige, methodisch komplementäre Ergänzung in der Erforschung zeitlich und transsituativ stabiler Verhaltensweisen dar.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Womit befasst sich die Differentielle Psychologie als empirische Wissenschaft?

...mit den Ursprüngen, der Beschaffenheit und der Beeinflussbarkeit von verhaltensrelevanten psychischen Unterschieden zwischen Individuen und Gruppen.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Auf welche Unterschiede beziehen sich differentialpsychologische Fragestellungen?

  • Unterschiede zwischen Personen / -gruppen zu einem gegebenen Zeitpunkt (Querschnittbetrachtung)
  • Unterschiede innerhalb einer Person (Personengruppe) zu mehreren Zeitpunkten bzw. Situationen (Längsschnittbetrachtung)


Der Gegenstand der Differentiellen Psychologie kann somit beschrieben werden, als die wissenschaftliche Erforschung systematischer Variationen im Erleben und Verhalten einer Person (intraindividuelle Unterschiede) und zwischen Personen (interindividuele Unterschiede).

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Forschungsvoraussetzungen - Wie müssen die zu untersuchenden Merkmale aussehen?

Bei allen Merkmalen (Eigenschaften, Variablen), die sich zur Charakterisierung von Menschen eignen, muss es sich um 

  1. quantifizierbare Merkmale handeln und
  2. eine Streuung der Merkmalsausprägung gegeben sein.


Es muss klar sein, wie das Merkmal gemessen (quantifiziert bzw. operationalisiert) werden kann. Mit Operationalisierung ist dabei, die eindeutige Beschreibung des Merkmals durch jene Operationen (Messvorschriften) gemeint, die zur konkreten Erfassung des Merkmals vom Forscher definiert wird (ein Merkmal messbar machen).

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Um welche Dimension erweiterte R. B. Cattell das Schema von W. Stern?

Er erweiterte es um die Dimension "Situationsabhängigkeit von Verhalten".

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Variationsforschung

Man will wissen, wie sich Personen bzw. Personengruppen in einem Merkmal unterscheiden, es geht also um die Varianz der Ausprägungen (Abstufungen, Beträge) eines Merkmals, das an vielen Personen gemessen wurde. Geschlechts- oder kulturvergleichende Untersuchungen bezüglich einer bestimmten Merkmalsvarianz sind etwa diesem Typ von Fragestellung zuzurechnen.

Um intraindividuelle Schwankungen zu berücksichtigen, ist es notwendig, das Schema von Stern um die Dimension der zeitlichen und/oder situativen Bedingungen zu erweitern. Eine derartig erweiterte, nun dreidimensionale Darstellung in Form eines Datenquaders findet sich bei R. B. Cattell.

Im Rahmen der Variationsforschung wird heute auch der Frage nach umwelt- bzw. erbbedingten Varianzanteilen eines Merkmals nachgegangen (Zwillingsforschung).

Das Prinzip der Vorgehensweise (Varianzzerlegung) ist insofern interessant, weil es zeigt, wie in der Differentiellen Psychologie Fragen nach Kausalzusammenhängen untersucht werden können.

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Korrelationsforschung

Die Korrelationsforschung behandelt die Frage, wie Eigenschaften miteinander zusammenhängen. Es geht dabei um den statistischen Zusammenhang (Ähnlichkeit) von 2 oder mehreren Merkmalen, für die von denselben Personen Daten vorliegen (sog. abhängige Daten).

Hierfür wurden auch spezielle mathematisch-statistische Verfahren entwickelt; das wichtigste ist die Faktorenanalyse.

Ziel der Faktorenanalyse ist es, aus vielen Einzelkorrelationen nur wenige, wesentliche Faktoren herauszufiltern (zu extrahieren).

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Was erforscht die Differentielle Psychologie?

Differentielle Psychologie erforscht Unterschiede im Erleben und Verhalten von einzelnen Menschen und Menschengruppen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Wien overview page

Entwicklungspsychologie

R. Maderthaner Psycho. Aufnahmetest

Psychologieskript Aufnahmetest 2021

Testtheorie

Testtheorie

Psychologie Aufnahmetest 2020

Ausgewählte Methode - Altfragen

Gender- und Diversitätsforschung

Gesundheitspsychologie

Gesko A: Jour

Paradigmengeschichte und Rahmenbedingungen der Psychologie

Quantitative Methoden

Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters

StEOP Anwendungsfächer A2

Kognitions- und Emotionspsychologie

Bildungspsychologie

Praxis wissenschaftlichen Arbeitens Psychologie Wien

ausgewählte Methoden

Biologische Psychologie 2

Statistik für Fortgeschrittene

Praxis wissenschaftlichen Arbeitens und Anwendung psychologischer Methoden

Ausgewählte Methoden

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Trainingswissenschaft Grundlagen

GESKO PR

Einführung in die Grundlagenfächer der Psychologie

Einführung in die Anwendungsfelder der Psychologie

StEOP A2

Einführung in wissenschaftliches Denken

Kapitel 2

KliKiJu VO5: Diagnostik

Bio 1

KlKiJu VO2

Biologische Psychologie I

Psychologie StEOP A2

KLINISCHE PSYCHOLOGIE

Gesundheit und Krankheit

StEOP Grundlagenfächer A2

Biologische Psychologie 2

Klinische Kinder und Jugendpsychologie Buch ab Kapitel 2

StEOP wiss. Denken

Biologische Psychologie - 4 Aktionspotenzial

Differentielle Psychologie

StEOP

Klinische Kinder und Jugendpsychologie

StEOP Paradgmengeschichte A1

KLINISCHE PSYCHOLOGIE 2

Sozialpsychologie

KogEmo1

Psycho_Aufnahme_Personen

Diagnostik

Biologische Psychologie 1

Psychologische Diagnostik

Biologische Psychologie II

Klinische Psychologie von folien

STEOP A2 Konsumentenpsychologie

STEOP A2 Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters

STEOP A2 Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie

STEOP A1 Einführung in die empirische Forschung

STEOP A1 Kommunikation von Wissen und Recherche

STEOP A1 Vom Beobachten zur Methode

VO Ausgewählte Methoden

Differentielle Psychologie

Psychologie StEOP A1

Differentielle Psychologie

Informatik

Differentielle- Persönlichkeitspsychologie at

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Persönlichkeits und Differentielle Psychologie at

SRH Hochschule Heidelberg

Differentielle & Persönlichkeitspsychologie at

TU Darmstadt

Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie at

FernUniversität in Hagen

Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie at

Universität Leipzig

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at other universities

Back to Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards