Kunstmärchen at Universität Wien

Flashcards and summaries for Kunstmärchen at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kunstmärchen at the Universität Wien

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Woher stammt das Wort "Märchen"?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Was genau ist ein Märchen?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Wo finden Märchen statt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Wie sind Märchen aufgebaut?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Was macht die Figur und Fantasiewesen des Märchens aus?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Tiere und magische Gegenstände im Märchen?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Worauf läuft das klassische Märchen hinaus? Wie erreicht der Held/die Heldin sein/ihr Ziel?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Was spielt neben Tieren und magischen Gegenständen noch eine wichtige Rolle im Märchen?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Für wen wurden Märchen ursprünglich geschrieben?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Was sind "Volksmärchen"?

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Wie sind "Volksmärchen" aufgebaut?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Nachwirkungen des "Volksmärchens"?

Your peers in the course Kunstmärchen at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kunstmärchen at the Universität Wien on StudySmarter:

Kunstmärchen

Woher stammt das Wort "Märchen"?

Das Wort Märchen stammt von dem alten mittelhochdeutschen Wort Märe ab und bedeu- tet: Nachricht, Kunde

Kunstmärchen

Was genau ist ein Märchen?

Bei dem Märchen handelt es sich um eine kürzere Prosaerzählung, die wunderbare, übernatürliche und magische Begebenheiten schildert.

Kunstmärchen

Wo finden Märchen statt?

Ein Märchen situiert sich in einer irrealen und fantastischen Welt. Ort und Zeit werden nicht genau, sondern nur vage angegeben: „In einem weit entfernten Königreich einer längst vergangenen Zeit …“, "Es war einmal in ei- nem Ort...".

Kunstmärchen

Wie sind Märchen aufgebaut?

Ein Held oder eine Heldin steht im Mittelpunkt der einfachen linearen Handlung. Das Märchen trägt oft den Namen der Hauptfigur zum Beispiel „Rotkäppchen“, „der standhafte Zinnsoldat“ oder „Sindbad der Seefahrer“. Sie wird vor eine bestimmte und fast unmögliche Aufgabe gestellt, die sie bestehen muss. Sie gerät in eine schwierige Situation, aus der sie sich durch eigene Kraft oder mithilfe von anderen befreien kann. Sie muss oft eine Reise durchstehen und muss sich mit guten und bösen oder auch natürlichen und übernatürlichen Kräften auseinandersetzen.

Kunstmärchen

Was macht die Figur und Fantasiewesen des Märchens aus?

Die Figuren und Fantasiewesen des Märchens sind meistens typisiert und sind durch typische Eigenschaften gekennzeichnet, zB: der reiche König und die kluge Königin, der junge Prinz und die schöne Prinzessin, die böse Stiefmutter, die gute Fee, der hinterlistige Zauberer, die hässliche Hexe, der gefährliche Räuber. 

Oft sind die Charaktere konträr und stereotyp angelegt: feige – mutig, klug – dumm, schön – hässlich, reich – arm.

Kunstmärchen

Tiere und magische Gegenstände im Märchen?

Ähnlich wie in der Fabel treten Tiere und magische Gestalten als Hauptfiguren in den Erzählungen auf. Sie können sprechen und handeln wie Menschen. Sie verfügen manchmal über Zauberkräfte und agieren als Helfer, wie zum Beispiel in „Der gestiefelte Kater“ oder „Hänsel und Gretel“. 

Neben den Fabelwesen spielen magische Gegenstände, wie die Siebenmeilenstiefel, die Wunderlampe oder der fliegende Teppich, die mit übernatürlichen Eigenheiten ausgestattet sind, eine entscheidende Rolle in den Erzählungen.

Kunstmärchen

Worauf läuft das klassische Märchen hinaus? Wie erreicht der Held/die Heldin sein/ihr Ziel?

Das Märchen läuft auf ein Happy End hinaus, also auf ein glückliches Ende. Am Ende siegt immer das Gute und das Böse wird bestraft. Allerdings weist der Held häufig eine Charakterschwäche auf, der er sich (neben all den anderen Schwierigkeiten, mit denen er konfrontiert wird) stellen und die er schließlich überwinden muss, um an das Ziel, oft Glück, Reichtum oder Liebe, zu gelangen.

Kunstmärchen

Was spielt neben Tieren und magischen Gegenständen noch eine wichtige Rolle im Märchen?

Eine zentrale Rolle spielen Reime, Lieder, Symbole, Zaubersprüche sowie magische Zahlen, zB: zwei gute Feen, drei Wünsche oder Rätsel, sieben Zwerge oder Jahre, zwölf Aufgaben oder Gesellen.

Kunstmärchen

Für wen wurden Märchen ursprünglich geschrieben?

Die Märchen wurden ursprünglich für Erwachsene geschrieben, aber die einfache Erzählstruktur und die eindimensionalen Figuren der Erzählungen machen Märchen besonders bei Kindern beliebt.

Kunstmärchen

Was sind "Volksmärchen"?

  • die Gattung Märchen ist sehr alt
  • Märchen wurden traditionell als einfache Erzählungen mündlich überliefert
  • kein Verfasser, z.B. "1001 Nacht"
  • spielen in einer unbestimmten Vergangenheit
  • keine Orts- und Zeitangaben
  • Sprache und Stil einfach und schlicht gehalten
  • leicht verständliche und typenhafte Figuren ohne Innenleben
  • statt Individuen anonyme Bezeichnungen (bezogen auf Beruf oder soziale Rolle) zB: der König, der Bettler
  • konträre Eigenschaften: arm-reich

Kunstmärchen

Wie sind "Volksmärchen" aufgebaut?

Ein Volksmärchen ist oft dreiteilig aufgebaut:

1) In der Einleitung werden die handelnden Personen, der Schauplatz und der bevorstehende Konflikt vorgestellt. 

2) Im Hauptteil befindet sich die Hauptfigur in einer Not- oder Konfliktsituation und muss eine Prüfung bestehen bzw. eine Aufgabe lösen. Der Held kämpft auf der Seite der Guten und muss sich gegen das Böse behaupten. 

3) Der kurze dritte Teil schließt deshalb mit einem Happy End ab, weil es dem Helden am Ende gelingt, die ursprüngliche Ordnung wiederherzustellen.

Kunstmärchen

Nachwirkungen des "Volksmärchens"?

Vor allem in der Romantik wurden zahlreiche Sammlungen von Volksmärchen, zum Beispiel von den Brüdern Grimm, zusammengestellt und sie wurden als Basis für "Kunstmärchen" herangezogen. 

Das Volksmärchen prägt das Bild der Märchen-Gattung bis heute

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kunstmärchen at the Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kunstmärchen at the Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Wien overview page

WK Kunststoffee

Kunstgeschichte

Kunstgeschichte: Römische Antike

Epochen

Knochen

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kunstmärchen at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login