Klinische Psychologie Foliensatz 3 at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Klinische Psychologie Foliensatz 3 at Universität Wien

Flashcards and summaries for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Traumafolgestörungen (7)

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Störungen im höheren Erwachsenenalter Prävalenzen (8)





Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Unterschied zwischen Zwangsgedanken und Ängsten. Zwangsgedanken sind...(8)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Psychopathologische Reaktionen auf ein Trauma (6)

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Merkmale einer posttraumatischen Belastungsstörung

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Epidemiologie 

Wahrscheinlichkeit für traumatisches Erlebnis im Leben

Anfälligkeit für ptbs GU

Lebenszeitprävalenz

Vergewaltigung

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Symptome einer Depression nach ICD-10 Nebenpunkte (7)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Hauptkategoriem F0-F9

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Depressive Störung: Kategorisierung nach ICD-10

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Wie ist die "normale" Reaktion auf ein Trauma? (5)

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Symptome einer Depression nach ICD-10 Hauptpunkte (3) 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Altersmäßige Überformung von Störungen im Erwachsenenalter

Your peers in the course Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien on StudySmarter:

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Traumafolgestörungen (7)

Süchte

Somatisierung

Essstörung

Persönlichkeitsstörung

Dissoziative Störung

Depression

Angst/Phobien

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Störungen im höheren Erwachsenenalter Prävalenzen (8)





1. Demenz vom Alzheimertyp 50% höher

(Vaskuläre Demenz) 10% höher

(kombinierte Demenzen) 25% höher

2. Schlafstörungen 19-25%

3. Depression 9% PP 

4. Angststörungen (5% PP)  

5. Somatoforme Störungen (4% PP) 

6. Substanzmissbrauch und -abhängigkeit (Alkohol, Medikamente) (4-5%) 

7. Anpassungsstörungen (3% PP)


Klinische Psychologie Foliensatz 3

Unterschied zwischen Zwangsgedanken und Ängsten. Zwangsgedanken sind...(8)

1.in ihrer Aufdringlichkeit viel stärker, exzessiv

2. Erleben als Ich-dyston (Sorgen: Ich-synton)

3. oft bildhaft im Inhalt (Sorgen: narrativ)

4. assoziiert mit Handlungs-Impulsen (Sorgen nicht)

5. Irrational in den Inhalten (nicht realistisch) (Sorgen bezogen auf

reale Alltagsprobleme)

6. mit emotionalen Inhalten assoziiert (Aggressive, sexuelle oder

sozial tabuisierte Inhalte)

7. assoziiert mit häufigen und langanhaltenden Neutralisierungsversuchen

8 ritualisierte und automatisierte Zwangshandlungen

 

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Psychopathologische Reaktionen auf ein Trauma (6)

1. Emotionaler Ausnahmezustand (Überwältigung durch plötzliche emotionale Reaktionen)

2. Panik oder Erschöpfung als Ergebnis von 1

3. extreme Vermeidung (zb durch Drogen)

4. Überflutungszustände bleibende Flashbacks

5. Psychosomatische Reaktionen wenn keine Lösung körperliche Syndrome

6. Persönlichkeitswandel

Langzeitfolgen: Fähigkeiten zu lieben und arbeiten verlernen

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Merkmale einer posttraumatischen Belastungsstörung

1. Traumaereignis

2. a)Intrusion (trigger)

    b)Vermeidung

    c)  Hyperarrousal

3. innerhalb von 6 Monaten nach dem auslösenden Ereignis

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Epidemiologie 

Wahrscheinlichkeit für traumatisches Erlebnis im Leben

Anfälligkeit für ptbs GU

Lebenszeitprävalenz

Vergewaltigung

1. 61% Männer, 51% Frauen

2. PTBS Risiko Männer 8%, Frauen 20%

3. Lebenszeitprävalenz 8% (Frauen 10, Männer 5%)

4. 65% der Männer und 46% der Frauen, die Opfer einer Vergewaltigung geworden waren, entwickelten eine PTBS. 

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Symptome einer Depression nach ICD-10 Nebenpunkte (7)

  1. Verminderte Konzentration und Aufmerksamkeit
  2. Vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  3. Gefühle von Schuld und Wertlosigkeit (Selbstvorwürfe)
  4. Negative und pessimistische Zukunftsperspektiven
  5. Wiederkehrende Suizidgedanken oder -handlungen
  6. Schlafstörungen

7.    Verminderter Appetit

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Hauptkategoriem F0-F9

F0: organische, einschließlich symptomatische Störungen

F1: Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

F2: Schizophrenie, Schizotype und wahnhafte Störungen

F3: Affektive Störungen

F4: neurotische, somatoforme und Belastungsstörungen

F5: Verhaltensauffälligkeiten in Verbindung mit körperlichen Störungen und Faktoren

F6: Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

F7: Intelligenzminderung

F8: Entwicklungsstörungen

F9: Verhaltens und emotionale Störungen mit Beginn in Kindheit und Jugend

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Depressive Störung: Kategorisierung nach ICD-10

F32 Depressive Episode

0 leicht (mit, ohne somatische Symptome)

1 mittel (mit, ohne somatische Symptome)

2 schwer ohne psychotisch

3 schwer mit psychotisch

F33 Rezidivierende depressive Störung

alles wie F32 ausser

4 gegenwärtig remittiert

F34 Anhaltende affektive Störung

.0 Zyklothymia

.1 Dysthymia

 

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Wie ist die "normale" Reaktion auf ein Trauma? (5)

1. emotionaler Ausbruch

2. Verleugnung

3. Intrusion (zwanghafte Gedanken, Bilder usw)

4. Durcharbeiten -> sich mit der Realität des Traumas auseinandersetzen

5. Abschluss der Traumaarbeit, weiterleben

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Symptome einer Depression nach ICD-10 Hauptpunkte (3) 

Leitsymptome über mindestens 2 Wochen konstant

  1. Depressive Stimmung(Niedergeschlagenhei)
  2. Interessenverlust
  3. Antriebsverminderung oder Ermüdbarkeit

Lang anhaltende starke Deprimiertheit

Klinische Psychologie Foliensatz 3

Altersmäßige Überformung von Störungen im Erwachsenenalter

- reduzierte Prägnanz (Genauigkeit)

- somatische Überformung

- Alterstypische Phänomenologie (physiologische Überaktivierung)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Wien overview page

Entwicklungspsychologie

R. Maderthaner Psycho. Aufnahmetest

Psychologieskript Aufnahmetest 2021

Testtheorie

Testtheorie

Psychologie Aufnahmetest 2020

Ausgewählte Methode - Altfragen

Gender- und Diversitätsforschung

Gesundheitspsychologie

Gesko A: Jour

Paradigmengeschichte und Rahmenbedingungen der Psychologie

Quantitative Methoden

Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters

StEOP Anwendungsfächer A2

Kognitions- und Emotionspsychologie

Bildungspsychologie

Praxis wissenschaftlichen Arbeitens Psychologie Wien

ausgewählte Methoden

Biologische Psychologie 2

Statistik für Fortgeschrittene

Praxis wissenschaftlichen Arbeitens und Anwendung psychologischer Methoden

Ausgewählte Methoden

Trainingswissenschaft Grundlagen

GESKO PR

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

Einführung in die Grundlagenfächer der Psychologie

Einführung in die Anwendungsfelder der Psychologie

StEOP A2

Einführung in wissenschaftliches Denken

Kapitel 2

KliKiJu VO5: Diagnostik

Bio 1

KlKiJu VO2

Biologische Psychologie I

Psychologie StEOP A2

KLINISCHE PSYCHOLOGIE

Gesundheit und Krankheit

StEOP Grundlagenfächer A2

Biologische Psychologie 2

Klinische Kinder und Jugendpsychologie Buch ab Kapitel 2

StEOP wiss. Denken

Biologische Psychologie - 4 Aktionspotenzial

Differentielle Psychologie

StEOP

Klinische Kinder und Jugendpsychologie

StEOP Paradgmengeschichte A1

KLINISCHE PSYCHOLOGIE 2

Sozialpsychologie

KogEmo1

Psycho_Aufnahme_Personen

Diagnostik

Biologische Psychologie 1

Psychologische Diagnostik

Biologische Psychologie II

Klinische Psychologie von folien

STEOP A2 Konsumentenpsychologie

STEOP A2 Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters

STEOP A2 Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie

STEOP A1 Einführung in die empirische Forschung

STEOP A1 Kommunikation von Wissen und Recherche

STEOP A1 Vom Beobachten zur Methode

VO Ausgewählte Methoden

Differentielle Psychologie

Psychologie StEOP A1

Differentielle Psychologie

Informatik

Klinische Psychologie at

Universität Salzburg

klinische Psychologie at

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Klinische Psychologie at

SRH Hochschule für Gesundheit

klinische Psychologie at

Universität Trier

Klinische Psychologie at

Universität Düsseldorf

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Klinische Psychologie Foliensatz 3 at other universities

Back to Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Klinische Psychologie Foliensatz 3 at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards