Geschichte at Universität Wien

Flashcards and summaries for Geschichte at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Geschichte at the Universität Wien

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Ludwig Tieck

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Der gestiefelte Kater

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Nenne den Zeitraum der Hochromantik!

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Der goldne Topf

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Aus dem Leben eines Taugenichts

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Das Wunderbare und die Entgrenzung in der Erzählprosa/ Verlagerung ins Stoffliche:

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Wann war die Französische Revolution?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Erkläre die Philosophie der deutschen Romantik.

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Was waren die (negativen) Konsequenzen der Napoleonischen Herrschaft und Kriege in D?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Welche Autoren/ Werke trugen zur Geburtsstunde der Altgermanistik bei?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Warum war Napoleons System so attraktiv?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Wann starb Novalis?

Your peers in the course Geschichte at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Wien on StudySmarter:

Geschichte

Ludwig Tieck

  • bekannt mit den Frühromantikern Novalis, Wackenroder und den Brüdern Schlegel
  • 28 Bände
  • bearbeitete mittelalterliche Literatur
  • gilt als Neuentdecker des literarischen Barocks
  • Shakespeare-Philologe
  • übersetzte Don Quixote
  • Pionier der realistischen Novelle
  • Franz Sternbalds Wanderungen: Fragment, Wegmarke in der Geschichte des deutschen Künstlerromans, folgt äußerlich Goethes Wilhelm Meister
  • Phantasus: alte und neue Texte werden in einer Rahmenhandlung verknüpft - Der blonde Eckbert, Der Runenberg, Der gestiefelte Kater, Die Elfen, Der Pokal, Fortunat

Geschichte

Der gestiefelte Kater

Ludwig Tieck

– Komödie, übernimmt das Muster vom Spiel im Spiel (Shakespeare und Gozzi), chaotische Handlung, Figuren fallen aus der Rolle, Pannen und sprachlich Klischees, wirre Inszenierung, Stück spottet über sich selbst und entlarvt dabei seine kleinkarierte Ignoranz – das Stück macht das Theater selbst zum Thema

Geschichte

Nenne den Zeitraum der Hochromantik!

ca. 1804-1818

Zäsuren:

  • Der Wiener Kongress 1814/15 - die politische Restauration schuf neue Voraussetzungen
  • Der Tod von E.T.A. Hoffmann 1822

Geschichte

Der goldne Topf

  • von E.T.A. Hoffmann
  • In Sammlung: Fantasiestücke in Callot´s Manier
  • Kunstmärchen
  • die zeitgenössische Realität der Bürgerwelt Dresdens verschmilzt mit phantastischem Hexen- und Zauberspuk zu einem unentwirrbaren Ganzen
  • Student Anselmus wird mit irrationaler Zauberei und der bürgerlichen Realität konfrontiert
  • Philistertum und Entgrenzung
  • Wirklichkeit oder Fiebertraum - doppelte Lesbarkeit = eigentlicher Kern der Geschichte

Geschichte

Aus dem Leben eines Taugenichts

  • von Eichendorff
  • Novelle
  • Müllersohn flieht aus seinem spießbürgerlichen Dasein bis nach Italien
  • findet nach vielen Abenteuern sein Glück
  • durchsichtige Struktur und sonniger Optimismus
  • enthält viele bekannt gewordene Gedichte, z.B. Wem Gott will rechte Gunst erweisen, die in die Handlung eingestreut sind


Geschichte

Das Wunderbare und die Entgrenzung in der Erzählprosa/ Verlagerung ins Stoffliche:

  • Traum und Wahnsinn, Rausch und Ekstase finden in die Erzählungen Eingang  
  • Der Dichter erkundete verborgene Wege ins Ich und erschloss Bewusstseinsbezirke abseits der vernünftig geordneten Realität
  • Das Tiefenpsychologische und Psychopathologische wird Gegenstand der Literatur
  • vor allem das Phantastische, Unheimliche und Märchenhafte, in deren Welt die Erzählung zielsicher auf die Erfüllung einer Glücksverheißung hinarbeitet, spielen eine große Rolle
  • Die Grenzen zwischen Novelle und Kunstmärchen verwischen dadurch häufig, zumal beide Texte in ihrer stringenten formalen Organisation strukturelle Ähnlichkeiten aufweisen.

Geschichte

Wann war die Französische Revolution?

1789

Geschichte

Erkläre die Philosophie der deutschen Romantik.

eine kopflastige Literaturepoche mit einem starken theoretischen Fundament. läuft parallel zur Hochblüte der deutschen Philosophie, dem Deutschen Idealismus. Zwischen ihm und der ästhetischen Kunst versuchen Autoren wie Friedrich Schlegel, Novalis oder Hölderlin zu vermitteln.

Die Romantik wurde stark durch die Philosophen Fichte und Schelling, die sich beide mit Immanuel Kant auseinandersetzen, beeinflusst.

Geschichte

Was waren die (negativen) Konsequenzen der Napoleonischen Herrschaft und Kriege in D?

  • Die Ausweitung der franz. Macht wurde mit Fremdherrschaft verbunden
  • europaweit, auch in D, erklang der Ruf nach Selbstbestimmung
  • Klopstock und Herder hatten in D mit ihren Schriften für die Ausprägung eines nationalen Bewusstseins auf politischer und kultureller Ebene gesorgt.
  • Der Gedanke kam auf, durch gemeinsame Herkunft und Sprache miteinander verbunden zu sein.

-> Die Vision vom geeinten Vaterland galt als ideologischer Leitstern, verknüpft mit der Konturierung der kulturellen Identität und der emotionalen Mobilisierung gegen die Franzosen und Napoleon.

Geschichte

Welche Autoren/ Werke trugen zur Geburtsstunde der Altgermanistik bei?

  • 1803 - Tiecks Edition von Minneliedern
  • 1812 - Editionen der Brüder Grimm des Hildebrandsliedes und des Wessobrunner Gebets
  • Die Niebelungenphilologie blühte erst in den 1820er Jahren auf.

Geschichte

Warum war Napoleons System so attraktiv?

der Emporkömmling Napoleon eröffnete künftig jedermann die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs, ungeachtet der Herkunft. Er regelte das Zivilrecht und die persönliche Freiheit und garantierte die Rechtssicherheit sowie die „Rechtsgleichheit“.

Geschichte

Wann starb Novalis?

1801 an Tuberkulose

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Geschichte at the Universität Wien

Singup Image Singup Image

Chinesische Geschichte at

Universität Bochum

Rechtsgeschichte at

Universität Freiburg im Breisgau

Alte Geschichte /Antike at

Universität Greifswald

G1 - Geschichte at

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Geschichte der Medizin at

TU Dresden

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Geschichte at other universities

Back to Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Geschichte at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login