Europarecht: Grundlegendes Zum Europarecht at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

geografische Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kontinent Europa

- unscharfe Eingrenzung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

kulturell-historische Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Raum mit gemeinsamer Geschichte 

- gleiche kulturelle/soziale Wertehaltung 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

politische Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Wertegemeinschaft

- gemeinsame Vorstellung von Recht und Gemeinschaft 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

inklusiver/exklusiver Europabegriff 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- geografisch = exkl.

- kulturell-historisch = exkl.

- politisch = inkl. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Europäischer Verfassungsbegriff 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Staatstheorie: zentraler Rechtsbestand einer staatlichen Einheit 

- Ziel der EU staatliche Einheit? 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"Europarecht" "Definition" 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"auf Basis der durch die Verträge geschaffenen europäischen Verfassungsordnung erzeugtes Recht" 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vielzahl zwischenstaatlicher Kooperationsmodelle 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- punktuelle Zwecke 

- gemeinsame Wertebasis 

- z.B. OSZE (Friedenssicherung) 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Umfang Europarecht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Primärrecht der EU 

- von Unionsorganen erzeugtes Sekundärrecht 

- internationale Abkommen der EU (auch Sekundärrecht) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Europarecht als Rechtsordnung eigener Art 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Rechtsordnung sui generis" 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgrenzung zum Völkerrecht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- EU-Recht aus VR geboren 

- aber kein Teil des VR 

- Einbeziehung von VR in EU-Rechtsordnung 

+ primärrechtliche Anordnung (auf Stufe mit Primärrecht) 

+ Beteilung an VR Abkommen (Mezzaninrang) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu Europarecht? Utilitaristische Perspektive 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Europa funktioniert, weil es nützlich ist." 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"Europa" Definition 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- geografische 

-kulturell-historische

- politische

Lösung ausblenden
  • 483204 Karteikarten
  • 7984 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

geografische Definition 

A:

- Kontinent Europa

- unscharfe Eingrenzung 

Q:

kulturell-historische Definition 

A:

- Raum mit gemeinsamer Geschichte 

- gleiche kulturelle/soziale Wertehaltung 


Q:

politische Definition 

A:

- Wertegemeinschaft

- gemeinsame Vorstellung von Recht und Gemeinschaft 

Q:

inklusiver/exklusiver Europabegriff 

A:

- geografisch = exkl.

- kulturell-historisch = exkl.

- politisch = inkl. 

Q:

Europäischer Verfassungsbegriff 

A:

- Staatstheorie: zentraler Rechtsbestand einer staatlichen Einheit 

- Ziel der EU staatliche Einheit? 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

"Europarecht" "Definition" 

A:

"auf Basis der durch die Verträge geschaffenen europäischen Verfassungsordnung erzeugtes Recht" 

Q:

Vielzahl zwischenstaatlicher Kooperationsmodelle 

A:

- punktuelle Zwecke 

- gemeinsame Wertebasis 

- z.B. OSZE (Friedenssicherung) 


Q:

Umfang Europarecht 

A:

- Primärrecht der EU 

- von Unionsorganen erzeugtes Sekundärrecht 

- internationale Abkommen der EU (auch Sekundärrecht) 

Q:

Europarecht als Rechtsordnung eigener Art 

A:

"Rechtsordnung sui generis" 

Q:

Abgrenzung zum Völkerrecht 

A:

- EU-Recht aus VR geboren 

- aber kein Teil des VR 

- Einbeziehung von VR in EU-Rechtsordnung 

+ primärrechtliche Anordnung (auf Stufe mit Primärrecht) 

+ Beteilung an VR Abkommen (Mezzaninrang) 

Q:

Wozu Europarecht? Utilitaristische Perspektive 

A:

"Europa funktioniert, weil es nützlich ist." 

Q:

"Europa" Definition 

A:

- geografische 

-kulturell-historische

- politische

Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundrechte/EuropaR

Universität Göttingen

Zum Kurs
GRUNDLEGENDES

Universität Bochum

Zum Kurs
Grundlegendes

University of Basel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Europarecht: Grundlegendes zum Europarecht