Chemie//Kap.3 at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Chemie//Kap.3 an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie//Kap.3 Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
doppelte Pfeile=Gleichgewicht...was bedeutet dynamisches Gleichgewicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hin und Rückreaktionen laufen ständig ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
was versteht man unter Equilibrium achived? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
wenn sich ein Gleichgewicht einstellt ,laufen Reaktionen zwar weiter, aber die Summe an Produkten/Edukten bleibt gleich 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo reagieren ionische Verbindungen oft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
in Wasser/wässrigen Lösungen (das sog. Lösungsmittel)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
H2O ,was davon positiv und was davon negativ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
H ist positiv
O ist negativ
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 Wie wissen wir,dass Ionen in wässriger Lösungen sind? falls die mal nicht ersichtlich ist(Farbänderung/heterogen)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die lösung leitet Elektrizität-sie enthält Elektrolyte

starke Elektolyte= HCl, CuCl2, NaCl
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zerfallen schwache oder starke Elektrolyte leichter in Ionen in wässriger Lösung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Starke Elektrolyte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Verbindungen lösen sich in Wasser ABER leiten keinen Strom-sog. Nichtelektrolyte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
organische Verbindungen 
zB Zucker,Ethanol,Ethylenglycol
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Reaktionen gibt es ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fällungsreaktionen 
  • redox reaktion
  • säure basen reakation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
was ist ausschlaggebend bei einer Fällungsreaktion?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • es kommt zu Bildung von unlöslicher Verbindung (=Niederschlag o. Präzipitat
  • Feststoff fällt/bildet sich heraus
  • der Rest an Ionen sog. spector ions
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
wie lauten die starken Säuren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • HCl          Salzsäure
  • HBr          Bromwasserstoffsöure
  • HI             Iodwassersäure
  • H2SO4    Schwefelsäure
  • HClO4     Perchlorsäuren
  • HNO3      salpetersäure
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
sind schwache Säuren schwache oder starke Elektrolyte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
schwach
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Gesetz spielt bei Reaktionen eine bedeutende Rolle?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesetz der Erhaltung der Masse
(elektronen können,Stoffe können nicht einfach verloren gehen)
  • Gleichung mus ausgewogen sein
Lösung ausblenden
  • 477202 Karteikarten
  • 7878 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie//Kap.3 Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
doppelte Pfeile=Gleichgewicht...was bedeutet dynamisches Gleichgewicht?
A:
Hin und Rückreaktionen laufen ständig ab
Q:
was versteht man unter Equilibrium achived? 
A:
wenn sich ein Gleichgewicht einstellt ,laufen Reaktionen zwar weiter, aber die Summe an Produkten/Edukten bleibt gleich 
Q:
Wo reagieren ionische Verbindungen oft?
A:
in Wasser/wässrigen Lösungen (das sog. Lösungsmittel)
Q:
H2O ,was davon positiv und was davon negativ?
A:
H ist positiv
O ist negativ
Q:
 Wie wissen wir,dass Ionen in wässriger Lösungen sind? falls die mal nicht ersichtlich ist(Farbänderung/heterogen)
A:
Die lösung leitet Elektrizität-sie enthält Elektrolyte

starke Elektolyte= HCl, CuCl2, NaCl
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Zerfallen schwache oder starke Elektrolyte leichter in Ionen in wässriger Lösung?
A:
Starke Elektrolyte
Q:
Welche Verbindungen lösen sich in Wasser ABER leiten keinen Strom-sog. Nichtelektrolyte
A:
organische Verbindungen 
zB Zucker,Ethanol,Ethylenglycol
Q:
Welche Reaktionen gibt es ?
A:
  • Fällungsreaktionen 
  • redox reaktion
  • säure basen reakation
Q:
was ist ausschlaggebend bei einer Fällungsreaktion?
A:
  • es kommt zu Bildung von unlöslicher Verbindung (=Niederschlag o. Präzipitat
  • Feststoff fällt/bildet sich heraus
  • der Rest an Ionen sog. spector ions
Q:
wie lauten die starken Säuren?
A:
  • HCl          Salzsäure
  • HBr          Bromwasserstoffsöure
  • HI             Iodwassersäure
  • H2SO4    Schwefelsäure
  • HClO4     Perchlorsäuren
  • HNO3      salpetersäure
Q:
sind schwache Säuren schwache oder starke Elektrolyte?
A:
schwach
Q:
Welche Gesetz spielt bei Reaktionen eine bedeutende Rolle?
A:
Gesetz der Erhaltung der Masse
(elektronen können,Stoffe können nicht einfach verloren gehen)
  • Gleichung mus ausgewogen sein
Chemie//Kap.3

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie//Kap.3 an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Chemie//Kap.3 an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Chemie//Kap.3 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Chemie

Universität Oldenburg

Zum Kurs
Chemie

Universität Tübingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie//Kap.3
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie//Kap.3