AMM2 at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für AMM2 an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen AMM2 Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wo findet man C?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
50% Trockengewichtsanteil
stammen aus dem Abbau von Polymeren
der Aufnahme der monomeren Bausteine (Fettsäuren, Zucker, AS,etc)
durch CO2 Fixierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo findet man O+H
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
25% Trockengewichtsanteil
Stammt aus H2O

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo findet man N?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
    13% Trockengewichtsanteil
    Stammt aus Ammoniak NH3
    Nitrat NO3-
    Organischen Stickstoff (AS)
    Molekularem Stickstoff N2 (Fixierung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie werden seltene Erden durch MOs umgesetzt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
oIst von biotechnologischem Interesse, da viele seltene Erden mit Uran und Thorium verschmutzt sind und das Recycling aufwendig.

oDas Bakterium Methylobacterium extroquens nutzt Methanol als Energiequelle, die Methanoldehydrogenase trägt eine Seltenerdelemention im aktiven Zentrum, welche im Redox-Cofaktor Pyrrolochinolinchinon (PQQ) gebunden ist.  Seltenerdelemente werden dadurch von der Umwelt aufgenommen und in den Zellkeller transportiert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von C, O, H in der Zelle 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Für alle Makromoleküle der Zelle benötigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von N in der zelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Für Proteine, Nukleinsäuren und Zellwand (Murein) benötig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von P in der Zelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Für Nukleinsäuren, Phospholipide, Energieüberträger (ATP) benötig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von S in der Zelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Für AS und Vitamine benötigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von K in der Zelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Cofaktor für Enzyme, Hauption zur Aufrechterhaltung des Turgordurcks
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von Mg2+ in der Zelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Cofaktor für Enzyme, zur Stabilisierung von Ribosomen, Nukleinsäuren und der Membran
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung von Ca und N in der Zelle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nur für manche MOs essenziell, z.b; Marine
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die wichtigsten Makronährstoffe?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
C, O, H, N, P, S, K, Kg, Se
Lösung ausblenden
  • 478259 Karteikarten
  • 7891 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen AMM2 Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wo findet man C?
A:
50% Trockengewichtsanteil
stammen aus dem Abbau von Polymeren
der Aufnahme der monomeren Bausteine (Fettsäuren, Zucker, AS,etc)
durch CO2 Fixierung

Q:
Wo findet man O+H
A:
25% Trockengewichtsanteil
Stammt aus H2O

Q:
Wo findet man N?
A:
    13% Trockengewichtsanteil
    Stammt aus Ammoniak NH3
    Nitrat NO3-
    Organischen Stickstoff (AS)
    Molekularem Stickstoff N2 (Fixierung)

Q:
Wie werden seltene Erden durch MOs umgesetzt?
A:
oIst von biotechnologischem Interesse, da viele seltene Erden mit Uran und Thorium verschmutzt sind und das Recycling aufwendig.

oDas Bakterium Methylobacterium extroquens nutzt Methanol als Energiequelle, die Methanoldehydrogenase trägt eine Seltenerdelemention im aktiven Zentrum, welche im Redox-Cofaktor Pyrrolochinolinchinon (PQQ) gebunden ist.  Seltenerdelemente werden dadurch von der Umwelt aufgenommen und in den Zellkeller transportiert.

Q:
Bedeutung von C, O, H in der Zelle 
A:
Für alle Makromoleküle der Zelle benötigt
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Bedeutung von N in der zelle
A:
Für Proteine, Nukleinsäuren und Zellwand (Murein) benötig
Q:
Bedeutung von P in der Zelle
A:
Für Nukleinsäuren, Phospholipide, Energieüberträger (ATP) benötig
Q:
Bedeutung von S in der Zelle
A:
Für AS und Vitamine benötigt
Q:
Bedeutung von K in der Zelle
A:
Als Cofaktor für Enzyme, Hauption zur Aufrechterhaltung des Turgordurcks
Q:
Bedeutung von Mg2+ in der Zelle
A:
Als Cofaktor für Enzyme, zur Stabilisierung von Ribosomen, Nukleinsäuren und der Membran
Q:
Bedeutung von Ca und N in der Zelle
A:
Nur für manche MOs essenziell, z.b; Marine
Q:
Was sind die wichtigsten Makronährstoffe?
A:
C, O, H, N, P, S, K, Kg, Se
AMM2

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang AMM2 an der Universität Wien

Für deinen Studiengang AMM2 an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten AMM2 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

AMP

Universität Oldenburg

Zum Kurs
AMS

TU Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden AMM2
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen AMM2