HISTOLOGIE - Vorlesung at Universität Tübingen

Flashcards and summaries for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was sind Epithelien?

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Entwicklung der Epithelien

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Merkmale von Epithelien

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Merkmale der Tight Junctions

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was sind Tricelluline?

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wie werden die Tight Junctions mechanisch gefestigt?

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was gewährleistet die verschiedenen Grade der Permeabilität?

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Proteine. Werden bei den zonulae adhaerentes unterschieden?

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Die Plaque-Proteine verbinden die Cadherine mit

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was ist der Nectin/Afadin-Komplex

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Proteine sind an der Bildung von Desmosomen beteiligt?

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Proteine sind bei der Autoimmunerkrankung Pemphigus vulgaris betroffen?

Your peers in the course HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen on StudySmarter:

HISTOLOGIE - Vorlesung

Was sind Epithelien?
- Grenzgewebe, die räumliche Trennung / Kompartimentierung schaffen
- Einschränkung der Permeabilität —> Durchlässigkeit für bestimmte Stoffe wird eingeschränkt
- verkleidet Oberflächen
    —> Hohlorgane wie Gefäße —> ENDOTHEL
    —> Oberflächen

Unterscheidung in 
- Oberflächenepithel
-Drüsenepithe —> spez. Zellen, die Produkte sezernieren
-Sinnesepithel —> Retina, Riechepithel

HISTOLOGIE - Vorlesung

Entwicklung der Epithelien
-entwickeln sich aus allen Keimblättern
-Entoderm —> GIT, Respiratorisches System
- Mesoderm —> Blutgefäße, Körperhöhlen, Nieren
- Ektoderm —> Epidermis, Brust-/ Speicheldrüsen, Neuroenteroderm, Nervengewebe

—> daher kann ein epithelialen Tumor nicht auf EIN Keimblatt zurückgeführt werden

HISTOLOGIE - Vorlesung

Merkmale von Epithelien
-solide Zellverbände, die unmittelbar im Kontakt miteinander stehen 
-kaum intrazellulärer Raum <-> Bindegewebe
- keine Vaskularisierung —> Versorgung durch Diffusion
-Polarität der Membran —> basolateral und apikal
                                                —> gewährleistet Funktionalität 
                                                —> gerichteter Transport
- Zellen stehen in Kontakt mit einer Basalmembran
- Zellkontakte werden durch bestimmte Protein-Komplexe gewährleistet 
- spezifische intermediär Filamente —> KERATIN

HISTOLOGIE - Vorlesung

Merkmale der Tight Junctions
- Diffutionsbarriere
- sind immer apikal gelegen
- bilden ein gürtelförmiges Netz —> sind wie eine Leiste aneinander gebunden
- unterschiedliche Permeabilität, je nach Funktion
- Verhindern die Wanderung der Membranproteine —> Polarität wird gewährleistet
- Parazellulärer Weg der Diffusion nicht gegeben (Wasser, hydrophile Moleküle, Ionen) 
- Teil der Vertschlussleiste

HISTOLOGIE - Vorlesung

Was sind Tricelluline?
- Protein der Tight Junctions
- verschließt den IZR an der Kontaktstelle von drei Zellen

HISTOLOGIE - Vorlesung

Wie werden die Tight Junctions mechanisch gefestigt?

- junktionale Adhäsionsmoleküle
- Kontakt zu Zonulae adhaerentes

HISTOLOGIE - Vorlesung

Was gewährleistet die verschiedenen Grade der Permeabilität?
- Tight Junctions werden stetig um-, auf- und abgebaut 
- Lücken in der Verschlussleiste entstehen
- Ausstattung mit verschiedenen Claudin-Typen beeinflusst die Permeabilität —> Selektiver
- Claudin2 —> Pore für Wasser

HISTOLOGIE - Vorlesung

Welche Proteine. Werden bei den zonulae adhaerentes unterschieden?
Transmembranproteine: 
-Cadherine (haben verschiedene Typen E-Cadherin)

Interzelluläre Proteine:
-Adapterproteine: Plaque-Proteine
  - α-/β-/ p120- Catenin
  - α-Actinin
  - Vinculin

HISTOLOGIE - Vorlesung

Die Plaque-Proteine verbinden die Cadherine mit
Aktinfilamente

HISTOLOGIE - Vorlesung

Was ist der Nectin/Afadin-Komplex

-Adhärens-Kontakte
-Transmembranproteine: Nectin (ist mit den Ig verwandt)
-Adaptor-Protein: Afadin —> Anbindung an das Actin-Zytoskelett
-wichtig für die Entwicklung der zonulae adhaerentes und der Tight Junctions

HISTOLOGIE - Vorlesung

Welche Proteine sind an der Bildung von Desmosomen beteiligt?
Transmembranproteine: Desmoglein, Desmocollin
Interzelluläre Proteine: Plaque Proteine
  -Plaktoglobin, Plaktophilin, Desmoplatkin

HISTOLOGIE - Vorlesung

Welche Proteine sind bei der Autoimmunerkrankung Pemphigus vulgaris betroffen?
Desmoplatkin, Plaktophillin, Plaktoglobin

Sign up for free to see all flashcards and summaries for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Tübingen overview page

Hirnnerven

Tübinger Anatomie Gruppe

Terminologie 1. Semester

HISTOLOGIE - KT 7 - KT 17

Obere Extremität + Schulter J

Pharmakologie

Mikrobiologie

Bewegungsapparat: Rumpf

Bewegungsapparat: Untere Extremität

Bewegungsapparat: Obere Extremität

Ellenbogen/Unterarm/Hand Jonas

Anatomie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for HISTOLOGIE - Vorlesung at the Universität Tübingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards