geomikrobiologie at Universität Tübingen

Flashcards and summaries for geomikrobiologie at the Universität Tübingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course geomikrobiologie at the Universität Tübingen

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Nennen Sie die 3 größten Kohlenstoffreservoirs der erde.

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Nennen Sie alle Prozesse, um Biomasse aus CO2 zu fixieren.

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Durch welche Prozesse gelangt CO2 in die Atmosphäre?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wie wird die Umwandlung von Ammonium zu Nitrat und die Rückreaktion bezeichnet?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Unter welchen Umweltbedinungen findet Denitrifizierung statt?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wo kommt Stickstoff in der Natur vor?
(3 Beispiele)

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welchen vom Bauern unerwünschte Effekt hat die Aktivität von MO im Boden auf die Nitratdüngung?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was brauchen Bakterin um N2 zu Spalten? Was brauchen Menschen?


Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche zwei Arten der Biomineralisation gibt es und wie laufen sie ab?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was ist chemotaxis?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wo findet anoxische Phitosynthese statt?

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Vorteile bietet Biomineralisation für MO?/ Eine Fe(3) Hülle um MO?

Your peers in the course geomikrobiologie at the Universität Tübingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for geomikrobiologie at the Universität Tübingen on StudySmarter:

geomikrobiologie

Nennen Sie die 3 größten Kohlenstoffreservoirs der erde.
Sedimente, Ozean, Methanhydrat

geomikrobiologie

Nennen Sie alle Prozesse, um Biomasse aus CO2 zu fixieren.
Anaerobe/aerobe Dunkelreaktion
Reduktiver Citratzyklus
Reduktion Acetyl-CoA
Methanogenese

geomikrobiologie

Durch welche Prozesse gelangt CO2 in die Atmosphäre?
Aerobe/anaerobe Atmung,
CH4 Oxidation
Gärung

geomikrobiologie

Wie wird die Umwandlung von Ammonium zu Nitrat und die Rückreaktion bezeichnet?
NH4 -> NO2- -> NO3- (Nitrifizierung)
NO3- -> NO/N2O -> N2 (Denitrifizierung)

geomikrobiologie

Unter welchen Umweltbedinungen findet Denitrifizierung statt?
Anoxisch

geomikrobiologie

Wo kommt Stickstoff in der Natur vor?
(3 Beispiele)
Proteine, Dna, Boden, Atmosphäre 

geomikrobiologie

Welchen vom Bauern unerwünschte Effekt hat die Aktivität von MO im Boden auf die Nitratdüngung?
Denitrifizierung:
NO: toxisches Gas
N2O: Treibhausgas
N2: wäscht aus -> Eutrophierung Gewässer -> ph Änderung, Algenbildung

NO2-: wäscht aus

geomikrobiologie

Was brauchen Bakterin um N2 zu Spalten? Was brauchen Menschen?


Atp, Enzyme, Stickstoff

geomikrobiologie

Welche zwei Arten der Biomineralisation gibt es und wie laufen sie ab?
Aktive: Zellen startet Mineralisation selbst , entscheidet wie Minerale wachsen

Passiv: biol. Reaktion, Zelloberfläche dient als geeigneten Niederschlagsort

geomikrobiologie

Was ist chemotaxis?
Eigenschaft freibeweglicher Organismen, auf chem Stoffe zu reagieren ( Konz. Unterschiede, gerichtete Bewegung)

geomikrobiologie

Wo findet anoxische Phitosynthese statt?
In lila nicht-/schwefelbakterien, grünen Schwefelbakterien

geomikrobiologie

Welche Vorteile bietet Biomineralisation für MO?/ Eine Fe(3) Hülle um MO?
Schutz vor Austrocknung, Fressfeinden, Uv-Licht

Sign up for free to see all flashcards and summaries for geomikrobiologie at the Universität Tübingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program geomikrobiologie at the Universität Tübingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Tübingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for geomikrobiologie at the Universität Tübingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards