Biologische Psychologie II Stress at Universität Tübingen

Flashcards and summaries for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was ist Aggression?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Woran kann es liegen, dass männliche Artgenossen mehr aggressives Verhlten zeigen?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was sind Androgene?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Auf welche Konfunierungen könnte man beim Zusammenhang von Androgenen (männliche Sexualhormone) und aggressivem Verhalten stoßen?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Aggressives Verhalten wird durch Neurotranmitter moduliert. Welche Aussage stimmt?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Serotonin ist ein ...... Neurotransmitter.

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Mäuse mit zu wenig Serotonin sind

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was passiert bei niedrigem Serotoninniveau beim Menschen?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Neurotransmitter spielen neben Serotonin noch eine Rolle bei aggressivem Verhalten?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Hormone sind neben Neurotranmittern relevant für aggressives Verhalten?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wo werden bei aggressivem Verhalten oftmals Läsionen festgestellt?

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was könnten außerdem Ursachen von Aggression sein, die oftmals übersehen werden?

Your peers in the course Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Biologische Psychologie II Stress

Was ist Aggression?
  • starkes gefühlsmäßiges Erleben
  • offen beobachtbar --> Verhaltensweisen wie körperliche oder verbale Angriffe
  • v.a. zwischen männlichen Artgenossen --> Sexualhormone?

Biologische Psychologie II Stress

Woran kann es liegen, dass männliche Artgenossen mehr aggressives Verhlten zeigen?
Sexualhormone?
—> Testosteron 

Biologische Psychologie II Stress

Was sind Androgene?
Androgene sind Hormone, die die Entwicklung männlicher Geschlechtsmerkmale steuern.

Biologische Psychologie II Stress

Auf welche Konfunierungen könnte man beim Zusammenhang von Androgenen (männliche Sexualhormone) und aggressivem Verhalten stoßen?
  • Erfahrung verändert Testosteronniveau:
    • Gewinner: Level steigt
    • Verlierer: Level sinkt 
      • --> nur Beobachtung reicht, um Hormonlevel zu ändern
      • Hormonspiegel als Ergebnis, nicht als Ursache

  • Gefühl der Dominanz (z.B. Schach) und Wahrung des sozialen Status

  • Gewaltstraftäter: Therapie durch chem. Kastration? (eher Minderung der Sexuallust oder der Aggression?)
--> Zusammenhänge beim Menschen etwas unklar

Biologische Psychologie II Stress

Aggressives Verhalten wird durch Neurotranmitter moduliert. Welche Aussage stimmt?
Es existiert eine positive Korrelation zwischen Serotonin Aktivität im Hirn und Aggressivität.

Biologische Psychologie II Stress

Serotonin ist ein ...... Neurotransmitter.
inhibitorischer

Biologische Psychologie II Stress

Mäuse mit zu wenig Serotonin sind
weniger paarungswillig

Biologische Psychologie II Stress

Was passiert bei niedrigem Serotoninniveau beim Menschen?
  • alkoholnduzierte Gewalt
  • exzessive militärische Gewalt
  • Kinder mit mangelnder Impulskontrolle

Biologische Psychologie II Stress

Welche Neurotransmitter spielen neben Serotonin noch eine Rolle bei aggressivem Verhalten?
Es sollte eine Balance zwischen inhibitorischem GABA und exzitatorischem Glutamat bestehen (mehr GABA Ausschüttung reduziert Stress)

Biologische Psychologie II Stress

Welche Hormone sind neben Neurotranmittern relevant für aggressives Verhalten?
Vasopressin, oxytocin, und endogene opioide

Biologische Psychologie II Stress

Wo werden bei aggressivem Verhalten oftmals Läsionen festgestellt?
Temporallappen

Biologische Psychologie II Stress

Was könnten außerdem Ursachen von Aggression sein, die oftmals übersehen werden?
Armut und Bildung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Tübingen overview page

Biologische Psychologie II Bewusstsein

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Biologische Psychologie II Stress at the Universität Tübingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards