Anatomie 1. Lehrjahr OTA at Universität Tübingen

Flashcards and summaries for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Erklären Sie den Verlauf der A. pudenda interna.

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Nerven innervieren die Abdominalorgane?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Regionalen Unterschiede bestehen im Wandaufbau zwischen Duodenum, Jejenum, Ileum, Colon und Appendix?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wo befindet sich die Iliozökalklappe?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was unterscheidet Kolon vom Rektum?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was sind Portocavale Anastomosen und warum sind sie für den Menschen so gefährlich?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Nennen Sie die 4 Zugangswege zur Bursa omentalis

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welcher Nerv ist dafür verantwortlich das der Mensch in der Gefahrensituation nicht das Bedürfnis verspürt nach   einer Darmentleerun?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Wie heißt der tiefste Punkt beim Menschen (Frau/Mann) im Liegen?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Nennen Sie die 3 Hauptwege des Truncus coeliacus?

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welches arterielles Gefä versorgt das Ileum? Nennen Sie den vollständigen Gefäß-Verlauf

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Welche Funktion erfüllt das Portalvenensystem?

Your peers in the course Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Erklären Sie den Verlauf der A. pudenda interna.
Die A. Pudenda verläuft wie folgt:

A. Pudenda interna -> A. Iliaca interna -> ventral des Plexus sacralis zum Foramen intrapirifore -> umkreist die Spina ischiadica -> tritt durch das Foramen ischiadicum minus wieder in das kleine Becken -> dann weiter in den Alcock- Kanal.

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Welche Nerven innervieren die Abdominalorgane?
Sympathischer Plexus:
  • N. Splanchnicus major und minor 

Parasympathischer Plexus:
  • N. Splanchnici lumbales und sacrales 

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Welche Regionalen Unterschiede bestehen im Wandaufbau zwischen Duodenum, Jejenum, Ileum, Colon und Appendix?
Duodenum
  • Auffällige Plicae circulares, Brünner-Drüsen
Jejenum
  • Plicae circulares werden weniger, Flexura duodenojejunales ( natürliche Engstelle beim VersChoice von Fremdkörpern)
Ileum
  • Plicae circulares seltener, Payer- Plaques

Colon
  • keine Zotten, zahlreiche Becherzellen, Plicae semilunares ( halbmondförmig-> Peristaltik), Tänien
Appendix
  • starke Ausprägung von Lymphfollikeln

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Wo befindet sich die Iliozökalklappe?
Die Iliozökalklappe befindet sich zwischen den Dünndarmteil des Iluems und des Caecums. 

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Was unterscheidet Kolon vom Rektum?
Colon:
  • Plicae semilunares 
  • Tänien
  • Haustren
  • Fettanhängsel (Gleitfunktion evtl. Speicherung)

Rektum:
  • keine Haustren und Tänien
  • Keine Plicae semilunares 
  • Ganglienzellfreier Darmabschnitt

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Was sind Portocavale Anastomosen und warum sind sie für den Menschen so gefährlich?
Portokavale Anastomosen werden durch folgende Venenabgänge gebildet:
  • Vv. Oesophageales ( -> Oesophagus-Varizen)
  • Vv. Paraumbillicales ( -> Caput Meduse; vergrößertes Venengeflecht um den Bauchnabel)
  • Vv. Colicae ( -> Varizenbildung im Colon)
  • Vv. Rectales ( -> falsche Hämorrhiden; Blut im Stuhl ist eher dunkel/lila Farben)

Im besonderen kann es zur Bildung von Varizen kommen, welche durch Blutanstauung in den Venen hervorgerufen werden. Die Venösen Abflüsse sind Blut gefüllt und können zu inneren Blutungen führen.
Cave= besonders gefährlich sind Oesophagus-Varizen, da diese maßive Blutungen auslösen können, die erst spät entdeckt werden können.

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Nennen Sie die 4 Zugangswege zur Bursa omentalis
Um eine Operation am Pankreas durchzuführen werden folgende Wege bevorzugt:

- natürliche Weg über Foramen epicolum
- hepato gastricus 
- gastro colicum 
- meso colon transversum 

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Welcher Nerv ist dafür verantwortlich das der Mensch in der Gefahrensituation nicht das Bedürfnis verspürt nach   einer Darmentleerun?
Der Symphaticus Plexus steuert unseren Schließmuskel und fährt den Verdaaungsvorgang herunter. Dies geschieht unwillkürlich.

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Wie heißt der tiefste Punkt beim Menschen (Frau/Mann) im Liegen?
Recessus hepatorenalis und Recessus splenorenalis

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Nennen Sie die 3 Hauptwege des Truncus coeliacus?
A. Hepatica communis 
A. Splenica
A. Gastrica sinistra 

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Welches arterielles Gefä versorgt das Ileum? Nennen Sie den vollständigen Gefäß-Verlauf
A. Iliales versorgt das Ileum.

A. iliales -> A. Colica media-> A. Mesenterica superior

Anatomie 1. Lehrjahr OTA

Welche Funktion erfüllt das Portalvenensystem?
  • Führt der Leber Blut zu
  • wichtiges Filtersystem
  • wichtig für die Verstoffwechselung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Tübingen overview page

Anatomie

Sinnesorgane

Bewegungsapparat

Biologie

Hämatologie

Pharmakologie - Toxikologie

Pharmakologie - Toxikologie

Kardiovaskuläres System

Pharmakologie - Krebs

Mikrobiologie

Grundlagen der Patientenüberwachung

Neuroanatomie

Verdauungssystem

QB1 Statistik, Epidemiologie, Gesundheitssystem

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Anatomie 1. Lehrjahr OTA at the Universität Tübingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards