Trainingswissenschaft at Universität Stuttgart

Flashcards and summaries for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Trainingswissenschaft (Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Trainingslehre (Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Training(Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Forschungsstrategien in der TW

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Sportliche Leistung (Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Exogene  Leistungsvoraussetzungen

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Leistungsfähigkeit (Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Leistungstruktur (Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Trainingsprinzipien (11 Stück) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Belastungsnormative (5)

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Trainingsstruktur (Definition) 

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Periodisierung (Definition) 

Your peers in the course Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Trainingswissenschaft

Trainingswissenschaft (Definition) 
Trainingswissenschaft umfasst die Menge der wissenschaftlich überprüften hypothetischen
Aussagen zu Training, Leistungsfähigkeit und Wettkampf.

Trainingswissenschaft

Trainingslehre (Definition) 
Trainingslehre stellt eine systematische Sammlung handlungsrelevanter Aussagen zum Training dar,
die sich aus unterschiedlichen Quellen speisen, z.B. wissenschaftliche Untersuchungen oder
Erfahrungswissen.

Trainingswissenschaft

Training(Definition) 
Training ist die planmäßige und systematische Realisation von Maßnahmen (Trainingsinhalte und
Trainingsmethoden) zur nachhaltigen Erreichung von Zielen (Trainingsziele) im und durch Sport.

Trainingswissenschaft

Forschungsstrategien in der TW
  • Grundlagenforschung: Sammlung, Überprüfung und Generierung von Hintergrundwissen. 
  • Anwendungsforschung: Operativ-technologische Strategie mit dem Ziel konkrete Handlungs- anweisungen (technologische Regeln) wissenschaftliche zu begründen.

Trainingswissenschaft

Sportliche Leistung (Definition) 
„Einheit von Vollzug und Ergebnis einer sportlichen Handlung bzw. einer komplexen Handlungsfolge,
gemessen bzw. bewertet an bestimmten sozial determinierten Normen“ (Schnabel, 2011).

Trainingswissenschaft

Exogene  Leistungsvoraussetzungen
Rahmenbedingungen, Umweltfaktoren, die der Sportler selbst nicht beeinflussen kann. Diese
Umweltfaktoren beeinflussen die sportliche Leistung durch die Psyche des Sportlers. Umweltfaktoren
sind z.B. Fans, die Beschaffenheit einer Laufbahn oder das Wetter.

Trainingswissenschaft

Leistungsfähigkeit (Definition) 
Gesamtheit der personalen Leistungsvoraussetzungen für die Bewältigung
bestimmter Leistungsanforderungen.

Trainingswissenschaft

Leistungstruktur (Definition) 
„Leistungsstruktur ist der innere Aufbau der sportlichen Leistung und die Wechselbeziehung ihrer
Elemente. Zu den bestimmenden Elementen gehören einerseits die Leistungskomponenten des
aktuellen Vollzugs, das sind die Teilleistungen und Teilprozesse, ausgedrückt in Kennwerten,
Kennlinien und Merkmalen […] andererseits die Leistungsfaktoren und die konstituierenden
Leistungsvoraussetzungen.“

Trainingswissenschaft

Trainingsprinzipien (11 Stück) 
1. Prinzip des wirksamen Trainingsreizes,
2. Prinzip der progressiven Belastungssteigerung,
3. Prinzip der optimalen Relation von Belastung und Erholung,
4. Prinzip der Zyklisierung,
5. Prinzip der zeitlichen Strukturierung der Trainingsbelastung,
6. Prinzip der individualisierten Belastung und Belastungssteuerung,
7. Prinzip der alters- und geschlechtsspezifischen Belastung,
8. Prinzip der rechtzeitig zunehmenden Spezialisierung,
9. Prinzip der wechselnden und variierten Belastung,
10. Prinzip der richtigen Belastungsfolge,
11. Prinzip der permanenten Trainingssteuerung.

Trainingswissenschaft

Belastungsnormative (5)
Belastungsumfang: summierte Belastungseinwirkung über definierte Zeiträume (z.B. Distanz-
angaben, Lastangaben, mechanische Leistung, % der Bestleitung).
Belastungsintensität: kennzeichnet die Höhe und Stärke der Belastungsreize (z.B. Geschwindigkeiten,
Lastangaben, mechanische Leistung, % der PB).
Belastungsdauer: summative Einwirkungsdauer einer Trainingsbelastung (z.B. Belastungszeiten,
Anspannungsdauer).
Belastungsdichte: beschreibt die zeitliche Abfolge von Belastung und Erholung während einer
Trainingseinheit und zwischen Trainingseinheiten.
Belastungshäufigkeit: kennzeichnet die Anzahl der Trainings- und Belastungseinheiten innerhalb
einer Trainingseinheit, eines Trainingstages oder eines definierten Zeitraums.

Trainingswissenschaft

Trainingsstruktur (Definition) 
Der Aufbau und innere Zusammenhang der wesentlichen Elemente des Trainingsprozesses, deren
Verhältnis zueinander und ihr Zusammenwirken.

Trainingswissenschaft

Periodisierung (Definition) 
„Charakterisiert die phasenförmige Veränderung von Teilzielen, Inhalten, Methoden und
Organisationsformen im Jahrestrainingsaufbau zur Herausbildung der optimalen sportlichen Form.“

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Stuttgart overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Trainingswissenschaft at the Universität Stuttgart or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards