Strömungslehre I at Universität Stuttgart

Flashcards and summaries for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Strömungslehre I at the Universität Stuttgart

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Worauf muss man bei der Wiederstandsbestimmung achten?

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Was versteht man unter aerodynamischer, was unter geometrischer Verwindung des Flügels?

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Welchen Einfluss hat die Wandrauhigkeit auf den Widerstand bei Laminaren Strängen?

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Warum werden bei hören Windgeschwindigkeiten immer wieder Dächer abgedeckt

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Geben Sie die Definition mit je einem Beispiel an: Stromlinien, Bahnlinien, Streichlinien in instationärer Strömung.
wie sehen Sie im stationären Fall aus?

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Welche theoretischen Möglichkeiten gibt es um Auftrieb und Widerstand ein Profil zu messen?

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Was passiert wenn ein Rauchring über ein Kegel geblasen wird

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Wenn man Druck sagt was für Druck ist gemeint.  welche drücke kennen Sie

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Welche Gesetze werden zur vollständigen Beschreibung einer Kontinuumsströmung benötigt

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Wie lautet die Kontinuitätsgleichung für eine stationäre inkompressible Strömung in Differenzieller form

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Warum entsteht beim Rollen eines Flügels mit dc/dα>0 stets ein dämpfendes Moment?

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Was müssen Sie beachten wenn Sie die Bernoulli Gleichung in einem Drehungsbehaftet and Strömungsfeld anwenden wollen

Your peers in the course Strömungslehre I at the Universität Stuttgart create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart on StudySmarter:

Strömungslehre I

Worauf muss man bei der Wiederstandsbestimmung achten?
Druckverteilung ergibt nur Druckwiderstand (kein Reibungsanteil)

Strömungslehre I

Was versteht man unter aerodynamischer, was unter geometrischer Verwindung des Flügels?
Aerodynamische Verwindung: das Profil selbst wird geä

geometrische Verwindung: der Anstellwinkel über die Spannweite hinweg wird geändert

Strömungslehre I

Welchen Einfluss hat die Wandrauhigkeit auf den Widerstand bei Laminaren Strängen?
Kein Einfluss -> λ=64/Re

Strömungslehre I

Warum werden bei hören Windgeschwindigkeiten immer wieder Dächer abgedeckt
Der statische Druck wird durch die Erhöhung des dynamischen Druck geringer, da der GesamttotalDruck erhalten bleibt.
ps1 + 0.5 · ρ · v1 = ps2 + 0.5 · ρ · v2
dabei ist V2 > V1 da die Luft von Ziegel zu Ziegel beschleunigt wird. demnach muss PS2 < PS1 sein. damit ist der statische Druck oberhalb der Ziegel kleiner, als der im Haus.  der Ziegel erfährt eine Kraft nach oben

Strömungslehre I

Geben Sie die Definition mit je einem Beispiel an: Stromlinien, Bahnlinien, Streichlinien in instationärer Strömung.
wie sehen Sie im stationären Fall aus?
Stromlinien: ist die Verbindungslinie von zusammenfassenden Geschwindigkeitstangenten (Beobachtungsdauer ganz kurz, Momentaufnahme) z.B. PIV, W

Bahnlinie: ist die Verbindungslinie des von einem Fluidteilchen in T zurückgelegten Weges (Beobachtungsdauer lang) z.B. Langzeitbelichtungsbild der Teilchen

Streichlinie: ist die Verbindungslinie aller FluidTeilchen durch die selbe Stelle in T (Beobachtungsdauer lang) z.B. H2-Bläschen

Für stationäre Strömung sind alle drei Linien identisch

Strömungslehre I

Welche theoretischen Möglichkeiten gibt es um Auftrieb und Widerstand ein Profil zu messen?
Auftrieb: Waage, Druckverteilung
Widerstand: Wägung, Druckverteilung, Nachlauf

Strömungslehre I

Was passiert wenn ein Rauchring über ein Kegel geblasen wird
Der Durchmesser des Ringes wird größer und dabei der Torus kleiner

Strömungslehre I

Wenn man Druck sagt was für Druck ist gemeint.  welche drücke kennen Sie
– Statischer Druck p
– dynamischer Druck ρ/2 ·v
– Gesamtdruck, totalDruck RuheDruck p0
– Staudruck p0-p

Strömungslehre I

Welche Gesetze werden zur vollständigen Beschreibung einer Kontinuumsströmung benötigt
Energieerhaltung: Bernoulli Massenerhaltung: Conti
Impulserhaltung: (Kinetik) -> Bewegungsgleichungen Zustandsgleichung: ideales Gasgesetz

Strömungslehre I

Wie lautet die Kontinuitätsgleichung für eine stationäre inkompressible Strömung in Differenzieller form
div=0

Strömungslehre I

Warum entsteht beim Rollen eines Flügels mit dc/dα>0 stets ein dämpfendes Moment?
Die nach unten bewegte Tragfläche hat einen größeren Anstellwinkel, .. ?

Strömungslehre I

Was müssen Sie beachten wenn Sie die Bernoulli Gleichung in einem Drehungsbehaftet and Strömungsfeld anwenden wollen
Bei Drehungsbehaftetem Strömungsfeld (Rotation ungleich null) ist Bernoulli-Gleichung nur entlang einer Stromlinie/eines Stromfadens anwendbar

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Strömungslehre I at the Universität Stuttgart there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Stuttgart overview page

Flugmedizin für Ingenieure

Konstruktionslehre I

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Strömungslehre I at the Universität Stuttgart or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards