VWL Makro at Universität St. Gallen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für VWL Makro an der Universität St. Gallen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VWL Makro Kurs an der Universität St. Gallen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ersparnis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teil des Einkommens nach Abzug der Steuern, der nicht konsumiert wird (Stromgrösse)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vermögen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wert aller Finanzanlagen abzüglich Verbindlichkeiten (Bestandesgrösse, zu einem gegebenen Zeitpunkt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geld

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Finanzanlagen, welche man direkt zum Kauf von Gütern einsetzen kann (Bargeld und Sichteinlagen) à Bestandesgrösse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Investitionen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kauf von neuen Anlagegütern (Maschinen, Fabriken, Bürogebäude)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Finanzinvestitionen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kauf von Aktien oder anderen Finanzanlagen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kassenhaltungskoeffizient

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wie viel Geld wollen Wirtschaftssubjekte als Anteil an ihrem Einkommen halten?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kehrwert Kassenhaltungskoeffizient

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umlaufgeschwindigkeit, da bei gegebener Geldmenge die Anzahl Transaktionen umso höher ist, je grösser das Verhältnis von Nominaleinkommen zu Geldmenge)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionen des Geldes

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zahlungsmittel, Wertaufbewahrung, Wertmessung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Notenbankgeldmenge

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Summe von Notenumlauf und Giroguthaben inländischer Geschäftsbanken bei der SNB 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bargeld plus Sichteinlagen in Schweizer Franken von Inländern 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M2

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

M1 plus Spareinlagen (ohne Säule 2, 3a) in Schweizer Franken 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einkommen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

das, was man durch Arbeit verdient, plus dem, was man als Zinsen und Dividenden erhält. (Stromgrösse, bzw. pro Monat, Woche, Jahr)

Lösung ausblenden
  • 25785 Karteikarten
  • 536 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VWL Makro Kurs an der Universität St. Gallen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ersparnis

A:

Teil des Einkommens nach Abzug der Steuern, der nicht konsumiert wird (Stromgrösse)

Q:

Vermögen

A:

Wert aller Finanzanlagen abzüglich Verbindlichkeiten (Bestandesgrösse, zu einem gegebenen Zeitpunkt)

Q:

Geld

A:

Finanzanlagen, welche man direkt zum Kauf von Gütern einsetzen kann (Bargeld und Sichteinlagen) à Bestandesgrösse

Q:

Investitionen

A:

Kauf von neuen Anlagegütern (Maschinen, Fabriken, Bürogebäude)

Q:

Finanzinvestitionen

A:

Kauf von Aktien oder anderen Finanzanlagen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kassenhaltungskoeffizient

A:

wie viel Geld wollen Wirtschaftssubjekte als Anteil an ihrem Einkommen halten?

Q:

Kehrwert Kassenhaltungskoeffizient

A:

Umlaufgeschwindigkeit, da bei gegebener Geldmenge die Anzahl Transaktionen umso höher ist, je grösser das Verhältnis von Nominaleinkommen zu Geldmenge)

Q:

Funktionen des Geldes

A:

Zahlungsmittel, Wertaufbewahrung, Wertmessung

Q:

Notenbankgeldmenge

A:

Summe von Notenumlauf und Giroguthaben inländischer Geschäftsbanken bei der SNB 

Q:

M1

A:

Bargeld plus Sichteinlagen in Schweizer Franken von Inländern 

Q:

M2

A:

M1 plus Spareinlagen (ohne Säule 2, 3a) in Schweizer Franken 

Q:

Einkommen

A:

das, was man durch Arbeit verdient, plus dem, was man als Zinsen und Dividenden erhält. (Stromgrösse, bzw. pro Monat, Woche, Jahr)

VWL Makro

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang VWL Makro an der Universität St. Gallen

Für deinen Studiengang VWL Makro an der Universität St. Gallen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten VWL Makro Kurse im gesamten StudySmarter Universum

VWL-Makro

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
VWL - Makro I

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
vwl Mikro makro

Hochschule Hannover

Zum Kurs
Makro

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Makro

Universität Mannheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VWL Makro
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VWL Makro