Wasserbau II at Universität Siegen

Flashcards and summaries for Wasserbau II at the Universität Siegen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wasserbau II at the Universität Siegen

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Bei welchem Bereich ist nicht zwingend eine Genehmigung erforderlich?

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

In welchem Hinblick ist eine Renaturierung nicht unbedingt sinnvoll?

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Um welche Aspekte kann es sich bei dem Gewässerausbau handeln? (4 Punkte)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Nenne drei Querbauwerke!

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Nenne die drei Grundlagen für den Gewässerausbau!

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Welchen Bestandteil hat der Wasserbau früher?

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Was steht heutzutage beim Wasserbau im Vordergrund? (2 Punkte)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Welche zwei Baumaterialen gibt es?

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Was ist lebendes Baumaterial? Nenne drei Beispiele!

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Nenne vier Beispiele für totes Baumaterial?

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Wovon ist die Wahl des Baustoffes abhängig? (3 Punkte)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Welche Bedingung gibt es damit Holz als dauerhafter Baustoff anwendbar ist?

Your peers in the course Wasserbau II at the Universität Siegen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wasserbau II at the Universität Siegen on StudySmarter:

Wasserbau II

Bei welchem Bereich ist nicht zwingend eine Genehmigung erforderlich?

  • kleine Unterhaltungsmaßnahmen

Wasserbau II

In welchem Hinblick ist eine Renaturierung nicht unbedingt sinnvoll?

  • bezogen auf das Hochwasser

Wasserbau II

Um welche Aspekte kann es sich bei dem Gewässerausbau handeln? (4 Punkte)

  • Wiederherstellung zu einem naturnahen Gewässer,
  • Umbau der Uferböschungen oder der Sohle, 
  • Errichtung oder Beseitigung von Quer- oder Leitbauwerken, 
  • Erstellung von Hochwasserschutzbauwerken wie Dämmen und Deichen

Wasserbau II

Nenne drei Querbauwerke!

  • Sohlenbauwerke, 
  • Regelungsbauwerke
  • Staubauwerke (z.B. Wehre oder Staudämme)

Wasserbau II

Nenne die drei Grundlagen für den Gewässerausbau!

  • Versorgung der Bevölkerung, z.B. mit Trinkwasser, Energie und Gütern (Wasserverkehrswege), 
  • Sicherung von Siedlungen und Industrieanlagen vor Hochwasser und Erosion, 
  • Erhalt anderer schützenswerter und durch ein Gewässer bedrohter Lebensräume

Wasserbau II

Welchen Bestandteil hat der Wasserbau früher?

  • Erfüllung technischer Anforderungen zur Realisierung von Nutzungsansprüchen an Gewässer

Wasserbau II

Was steht heutzutage beim Wasserbau im Vordergrund? (2 Punkte)

  • Erhalt und die Wiederherstellung naturnaher Gewässerlandschaften
  • Bestreben nach Übereinkunft von technischen Ansprüchen an ein Gewässer und die gleichzeitigen Forderungen nach naturnahen Gegebenheiten

Wasserbau II

Welche zwei Baumaterialen gibt es?

  • lebendes Baumaterial 
  • totes Material

Wasserbau II

Was ist lebendes Baumaterial? Nenne drei Beispiele!

  • ausschlagfähige Hölzer, 
  • z. B. Weidenstecklinge, Lebendholz = Faschinen und Spreitlagen, Jungpflanzen, Rasenansaat, Schilf- und Röhrichtstöcke
  • lebende Baumaterialien sind immer dann vorzuziehen, wenn sie den Belastungen aus dem Abfluss standhalten können

Wasserbau II

Nenne vier Beispiele für totes Baumaterial?

  • Natursteine, 
  • Totholzfaschinen, 
  • Rundholzverbauungen, 
  • Beton, 
  • Stahl (Spundwände, Eisenbahnschienen, Drahtgitter), 
  • Geotextilien (Gewebematten, Vliese)

Wasserbau II

Wovon ist die Wahl des Baustoffes abhängig? (3 Punkte)

  • örtliche Verfügbarkeit 
  • wirtschaftliche Kriterien
  • ökologische Kriterien

Wasserbau II

Welche Bedingung gibt es damit Holz als dauerhafter Baustoff anwendbar ist?

  • muss dauerhaft von Wasser benetzt sein

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wasserbau II at the Universität Siegen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wasserbau II at the Universität Siegen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Siegen overview page

Wasserwirtschaft

Hydro und Wasserbau

Niederländisch

Wasserbau at

TU München

Wasserbau at

Universität Bochum

Wasserbau at

Universität Duisburg-Essen

Wasserbau at

TU Darmstadt

Wasserbau at

hochschule 21

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Wasserbau II at other universities

Back to Universität Siegen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wasserbau II at the Universität Siegen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login