Beschränkte Geschäftsfähigkeit at Universität Siegen

Flashcards and summaries for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Fraglich ist, ob ein Zugang einer Angebotserklärung / Annahmeerklärung   bei einer Minderjährigen ausreichend ist?

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Wer ist beschränkt Geschäftsfähig?

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Welche Paragraphen regeln die beschränkte Geschäftsfähigkeit?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Wann darf ein beschränkt Geschäftsfähiger ein Rechtsgeschäft schließen?

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Was sagt § 110 BGB aus?

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Wann wird die Leistung nach § 110 bewirkt?

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Was sagt § 108 BGB aus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Was regelt die §§ 812 ff. BGB im Trennungsprinzip und Abstraktionsprinzip?

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Vorangehensweise beschr. Geschäftsfähigkeit

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

§ 131 II i.V.m. § 131 I BGB 

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

§ 106 BGB 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

§ 1629 I, § 1626 BGB

Your peers in the course Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen on StudySmarter:

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Fraglich ist, ob ein Zugang einer Angebotserklärung / Annahmeerklärung   bei einer Minderjährigen ausreichend ist?

Nach § 131 II 1 i.V.m. § 131 I
BGB wird eine Willenserklärung gegen-
über einem beschränkt Geschäftsfähi-
gen erst wirksam, wenn sie dem gesetz-
lichen Vertreter zugeht.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Wer ist beschränkt Geschäftsfähig?

7-18 gem. § 106 BGB 

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Welche Paragraphen regeln die beschränkte Geschäftsfähigkeit?

§ 104 ff. BGB

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Wann darf ein beschränkt Geschäftsfähiger ein Rechtsgeschäft schließen?

Danach geht eine Willenserklärung be-
reits bei dem Minderjährigen zu, wenn
diese dem Minderjährigen lediglich ei-
nen rechtlichen Vorteil bringt. Hier-
durch darf der Minderjährige durch den
Zugang der Willenserklärung keinen
rechtlichen Nachteil erlangen, also seine
Rechtsstellung darf sich nicht ver-
schlechtern. gem §§ 107, 131 II 2 BGB.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Was sagt § 110 BGB aus?

)

Danach ist ein geschlossener Vertrag ei-
nes Minderjährigen ohne die Zustim-
mung der gesetzlichen Vertreter wirk-
sam, wenn der Minderjährige die Leis-
tung mit eigenen Mitteln bewirkt hat.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Wann wird die Leistung nach § 110 bewirkt?

Den Kaufpreis muss der Mj aber mit den eigenen Mitteln bewirkt haben, § 110 BGB.
Die Leistung ist bewirkt, wenn sie voll-
ständig erbracht, also nach § 362 I BGB
erfüllt wurde.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Was sagt § 108 BGB aus?

) Die Willenserklärung des Mj kann nach 

§ 108 I BGB wirksam sein.
Hierzu muss der gesetzliche Vertreter
den Vertrag genehmigt haben. Eine Genehmigung ist nach § 184 I BGB eine nachträgliche Zustimmung.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Was regelt die §§ 812 ff. BGB im Trennungsprinzip und Abstraktionsprinzip?

Wenn der Verkäufer seinen Eigentum an seinem Produkt verliert und im Gegensatz keinen Ausgleich bekommt.

 Die Rechtsordnung gleicht dieses Ergebnis wieder aus, indem bereits ausgetauschte Leistungen des unwirksamen Vertrages grundsätzlich im
Wege der §§ 812 ff. BGB (ungerechtfertigte Bereicherung) zurückgefordert werden können. Die Leistung wurde dann ohne
Rechtsgrund erbracht.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

Vorangehensweise beschr. Geschäftsfähigkeit

  • §131 II i.V.m § 131 I BGB (ohne das Wissen des Vertreters nicht möglich)
  • § 106 BGB beschränkte Geschäftsfähigkeit 
  • § 1629 I, § 1626 BGB gesetzt. vertreter
  • § 107 BGB
  • § 110 BGB
  • § 108 BGB

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

§ 131 II i.V.m. § 131 I BGB 

Fraglich ist, ob ein Zugang bei S ausrei-
chend ist. Nach § 131 II 1 i.V.m. § 131 I
BGB wird eine Willenserklärung gegen-
über einem beschränkt Geschäftsfähi-
gen erst wirksam, wenn sie dem gesetz-
lichen Vertreter zugeht.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

§ 106 BGB 

Gem. § 106 BGB sind Minderjährige, die
das siebente Lebensjahr vollendet ha-
ben in der Geschäftsfähigkeit

beschränkt. Im Umkehrschluss zu § 2
BGB ist minderjährig, wer nicht volljäh-
rig ist. Die Volljährigkeit tritt mit Vollen-
dung des 18. Lebensjahres ein. S ist 17
Jahre alt. Sie ist somit gem. § 106 BGB
i.V.m. § 2 BGB minderjährig und in der
Geschäftsfähigkeit beschränkt.

Beschränkte Geschäftsfähigkeit

§ 1629 I, § 1626 BGB

Die Willenserklärung muss den gesetz-
lichen Vertretern zugegangen sein.
Die gesetzlichen Vertreter sind auf-
grund entgegenstehender Angaben die
Eltern, gem. §§ 1629 I, 1626 BGB. Die
Willenserklärung des E ist den Eltern
der S nicht zugegangen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Siegen overview page

Interdisziplinäre Vertiefung Personal

Grundlagen Öffentliches Wirtschaftsrecht

Einführung in die Europäische Wirtschaftspolitik

BGB ll

Gesellschaftsrecht

B Geschäftsprozesse at

Technische Hochschule Mittelhessen

Geschäftsprozesse at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Geschäftsprozesse at

TU Berlin

Geschäftsmodelle und Nachhaltigkeit at

Universität Hildesheim

Geschäftsprozesse at

Hochschule Reutlingen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Beschränkte Geschäftsfähigkeit at other universities

Back to Universität Siegen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Beschränkte Geschäftsfähigkeit at the Universität Siegen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login