Zwangsstörungen at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Zwangsstörungen an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Zwangsstörungen Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind biologische Erklärungsmodelle für Zwangsstörungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Serotonin-Hypothese

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Personen mit Zwangsstörung versuchen i.d.R. nicht bestimmte auslösende Situationen zu vermeiden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zwangsgedanken werden durch Zwangshandlungen hervorgerufen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind mögliche Schwierigkeiten bei der Verhaltenstherapie von Zwangsstörungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

keine Habituation während Expositionssitzung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Gemeinsamkeiten von Zwangsgedanken und -handlungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

werden als sinnlos erkannt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zwangsstörungen - was stimmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ersterkrankung häufig um das 20. Lebensjahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Typische Formen von Zwangshandlungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Waschzwang

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei Zwangsstörungen handelt es sich um eine pathogenetisch homogene Störungsgruppe (ähnliche Ausprägungen und Schweregrade)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was stimmt zur Behandlung von Zwangsstörungen mit SSRIs?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

90% haben Rückfall nach absetzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist laut dem kognitiv-behavioralen Modell der problematische Aspekt bei Zwangsstörungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Bewertung und Interpretation der Gedanken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Hauptunterschied zwischen Zwangsstörungen und Tic-Störungen ist das Fehlen von Zwangsgedanken bei Tic-Störungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die kognitive Verhaltenstherapie ist die Therapie der ersten Wahl und zeigt Langzeit-Erfolgsraten von 60-80%

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
  • 117213 Karteikarten
  • 1519 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Zwangsstörungen Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind biologische Erklärungsmodelle für Zwangsstörungen?

A:

Serotonin-Hypothese

Q:

Personen mit Zwangsstörung versuchen i.d.R. nicht bestimmte auslösende Situationen zu vermeiden

A:

Falsch

Q:

Zwangsgedanken werden durch Zwangshandlungen hervorgerufen

A:

Falsch

Q:

Was sind mögliche Schwierigkeiten bei der Verhaltenstherapie von Zwangsstörungen?

A:

keine Habituation während Expositionssitzung

Q:

Was sind Gemeinsamkeiten von Zwangsgedanken und -handlungen?

A:

werden als sinnlos erkannt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Zwangsstörungen - was stimmt?

A:

Ersterkrankung häufig um das 20. Lebensjahr

Q:

Typische Formen von Zwangshandlungen

A:

Waschzwang

Q:

Bei Zwangsstörungen handelt es sich um eine pathogenetisch homogene Störungsgruppe (ähnliche Ausprägungen und Schweregrade)

A:

Falsch

Q:

Was stimmt zur Behandlung von Zwangsstörungen mit SSRIs?

A:

90% haben Rückfall nach absetzen

Q:

Was ist laut dem kognitiv-behavioralen Modell der problematische Aspekt bei Zwangsstörungen?

A:

die Bewertung und Interpretation der Gedanken

Q:

Der Hauptunterschied zwischen Zwangsstörungen und Tic-Störungen ist das Fehlen von Zwangsgedanken bei Tic-Störungen

A:

Richtig

Q:

Die kognitive Verhaltenstherapie ist die Therapie der ersten Wahl und zeigt Langzeit-Erfolgsraten von 60-80%

A:

Richtig

Zwangsstörungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Zwangsstörungen an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang Zwangsstörungen an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Zwangsstörungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Angsstörung

Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Zwangsstörungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Zwangsstörungen