VO_Klinische Psychologie at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für VO_Klinische Psychologie an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VO_Klinische Psychologie Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die drei Standbeine des "Scientist-Practitioner-Ansatz"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Alltagserfahrung
    • individuelle Erfahrung wird meist überbetont
    • subjektive Einschätzung ist im Therapiesetting oftmals selektiv & verzerrt
  • Berufserfahrung
    • zB. durch Praktika
  • Wissenschaft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Verzerrungen & Selbsttäuschungen gibt es in der klinischen Praxis?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eingeschränktes Erfahrungslernen & Begünstigung von "selbsterfüllenden Prophezeiungen"
    • zB. durch mangelnde Rückmeldung von Ergebnissen
  • Menschliche Fehler bei der klinischen Urteilsbildung
    • Überschätzung bestätigender Fakten
    • Abwertung widersprechender Fakten
    • Vernachlässigung von Basisraten (zB. Modediagnose von seltenen Störungen wie multiple Persönlichkeitsstörung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wähle die zwei wesentlichen Forschungsfelder der Klinischen Psychologie und ihren richtigen Definitionen aus!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ätiologieforschung = wissenschaftlich fundiertes Störungsmodell, befasst sich intensiv mit der Entstehung von Störungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"Erfinder" des Begriffes Klinische Psychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lightner Witmer
    • Schüler von Wundt
    • Gründer der ersten psychologischen Kinder-Klinik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist klinische Psychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie beschäftigt sich mit

  • psychischen Störungen & außergewöhnlichen psychischen Zuständen

Um diese Phänomene systematisch

  • zu beschreiben (mittels Forschung zur Deskription, Klassifikation, Diagnostik & Epidemiologie)
  • zu erklären (mittels Ätiologieforschung)
  • zu behandeln (mittels Therapieforschung)

Klinische Psychologie verfolgt diese Ziele in der Forschung, Lehre & Praxis.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Deskription & Klassifikation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- genaue Erfassung des Erscheinungsbildes der Störungen

- Identifikation von zusammenhängenden Symptommustern

- sinnvolle Trennung versch. Muster in Diagnosen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Epidemiologie


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Verteilung von Störungen & zusammenhängende Variablen

- Korrelationen mit anderen Merkmalen

- gesundheitspolitische Implikationen (Angebote zur Behandlung, Prävention)

- wichtige Begriffe:

  • Inzidenz
  • Prävalenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Ätiologie


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Aufdeckung ursächlicher Faktoren für Entstehung, Aufrechterhaltung & längsschnittliche Variation von Störungen

- Ein- vs. mehrkausale Modelle (zB. rein biologische Ursache vs. biopsychosoziales Modell)

- Zuordnung von Ätiologie & Deskription

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Therapie & Prävention


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- am stärksten anwendungsbezogen

- bedeutend für Gesundheitsversorgung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diagnostische Klassifikationssysteme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

DSM-5

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diagnostische Klassifikationssysteme: Merkmale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • DSM-5
    • APA
    • eher forschungsbasiert & enthält Infos zur Ätiologie
  • ICD-10 bzw. ICD-11
    • WHO
    • enthält nicht nur psychische Störungen
    • wichtig für Versicherungen & Abrechnungen im Gesundheitswesen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter "Scientist-Practitioner-Ansatz"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftlich begründetes therapeutisches Handeln

Lösung ausblenden
  • 130906 Karteikarten
  • 1651 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VO_Klinische Psychologie Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die drei Standbeine des "Scientist-Practitioner-Ansatz"?

A:
  • Alltagserfahrung
    • individuelle Erfahrung wird meist überbetont
    • subjektive Einschätzung ist im Therapiesetting oftmals selektiv & verzerrt
  • Berufserfahrung
    • zB. durch Praktika
  • Wissenschaft
Q:

Welche Verzerrungen & Selbsttäuschungen gibt es in der klinischen Praxis?

A:
  • eingeschränktes Erfahrungslernen & Begünstigung von "selbsterfüllenden Prophezeiungen"
    • zB. durch mangelnde Rückmeldung von Ergebnissen
  • Menschliche Fehler bei der klinischen Urteilsbildung
    • Überschätzung bestätigender Fakten
    • Abwertung widersprechender Fakten
    • Vernachlässigung von Basisraten (zB. Modediagnose von seltenen Störungen wie multiple Persönlichkeitsstörung)
Q:

Wähle die zwei wesentlichen Forschungsfelder der Klinischen Psychologie und ihren richtigen Definitionen aus!

A:

Ätiologieforschung = wissenschaftlich fundiertes Störungsmodell, befasst sich intensiv mit der Entstehung von Störungen

Q:

"Erfinder" des Begriffes Klinische Psychologie

A:
  • Lightner Witmer
    • Schüler von Wundt
    • Gründer der ersten psychologischen Kinder-Klinik
Q:

Was ist klinische Psychologie?

A:

Sie beschäftigt sich mit

  • psychischen Störungen & außergewöhnlichen psychischen Zuständen

Um diese Phänomene systematisch

  • zu beschreiben (mittels Forschung zur Deskription, Klassifikation, Diagnostik & Epidemiologie)
  • zu erklären (mittels Ätiologieforschung)
  • zu behandeln (mittels Therapieforschung)

Klinische Psychologie verfolgt diese Ziele in der Forschung, Lehre & Praxis.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Deskription & Klassifikation

A:

- genaue Erfassung des Erscheinungsbildes der Störungen

- Identifikation von zusammenhängenden Symptommustern

- sinnvolle Trennung versch. Muster in Diagnosen

Q:

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Epidemiologie


A:

- Verteilung von Störungen & zusammenhängende Variablen

- Korrelationen mit anderen Merkmalen

- gesundheitspolitische Implikationen (Angebote zur Behandlung, Prävention)

- wichtige Begriffe:

  • Inzidenz
  • Prävalenz
Q:

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Ätiologie


A:

- Aufdeckung ursächlicher Faktoren für Entstehung, Aufrechterhaltung & längsschnittliche Variation von Störungen

- Ein- vs. mehrkausale Modelle (zB. rein biologische Ursache vs. biopsychosoziales Modell)

- Zuordnung von Ätiologie & Deskription

Q:

Aufgabenbereiche der Forschung zu psychischen Störungen: Therapie & Prävention


A:

- am stärksten anwendungsbezogen

- bedeutend für Gesundheitsversorgung

Q:

Diagnostische Klassifikationssysteme

A:

DSM-5

Q:

Diagnostische Klassifikationssysteme: Merkmale

A:
  • DSM-5
    • APA
    • eher forschungsbasiert & enthält Infos zur Ätiologie
  • ICD-10 bzw. ICD-11
    • WHO
    • enthält nicht nur psychische Störungen
    • wichtig für Versicherungen & Abrechnungen im Gesundheitswesen
Q:

Was versteht man unter "Scientist-Practitioner-Ansatz"?

A:

Wissenschaftlich begründetes therapeutisches Handeln

VO_Klinische Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang VO_Klinische Psychologie an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang VO_Klinische Psychologie an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten VO_Klinische Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Klinische Psychologie

SRH Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
Klinische Psychologie

Hochschule Magdeburg-Stendal

Zum Kurs
Klinische Psychologie

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VO_Klinische Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VO_Klinische Psychologie