Persönlichkeitsstörungen at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Persönlichkeitsstörungen an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Persönlichkeitsstörungen Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsentwicklung geschieht (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • v.a. in der Kindheit
  • mittlerweile aber konzeptualisiert als kontinuierlicher Prozess, der das ganze Leben weitergeht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsstörungen (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wenig angepasste u. extrem normabweichende Verhaltensauffälligkeiten
  • Betroffene sind unglücklich o. außerstande, ihr Leben aus eigener Kraft zu gestalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dimensionalität d. Persönlichkeitsstörungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unterscheidung zwischen akzentuierter Persönlichkeit (subklinisch) u. Persönlichkeitsstörung ist eine Frage d. Ausprägungsgrades

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

allgemeine Kriterien d. Persönlichkeitsstörungen (6)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erleben u. Verhalten weicht merklich v. soziokulturellen Erwartungen ab
  • -> manifestiert sich in mind. 2 Bereichen
  • Leiden o. Beeinträchtigungen
  • Muster ist stabil u. langanhaltend, Beginn liegt mindestens in der Adoleszenz/frühem Erwachsenenalter
  • nicht durch andere Störung erklärbar
  • nicht Folge einer Substanz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bereiche, in denen sich Erleben u. Verhalten manifestiert (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kognition (Wahrnehmung u. Interpretation)
  • Affektivität (emotionale Reaktionen)
  • Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Impulskontrolle
  • Unflexibilität in weitem Bereich persönlicher u. sozialer Situationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 "Rubriken" v. Persönlichkeitsstörungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Cluster A (sonderbar-exzentrisch)
  • Cluster B (dramatisch-emotional)
  • Cluster C (ängstlich)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsstörungen in Cluster A (sonderbar-exzentrisch) (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Paranoide Persönlichkeitsstörung
  • Schizoide Persönlichkeitsstörung
  • Schizotypische Persönlichkeitsstörung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Paranoide Persönlichkeitsstörung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Misstrauen, Argwohn, andere böswillige Motive

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schizoide Persönlichkeitsstörung (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • distanzierte soziale Beziehungen
  • eingeschränkter emotionaler Ausdruck
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schizotypische Persönlichkeitsstörung (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unbehagen in nahen Beziehungen
  • sonderbares Denken u. Verhalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsstörungen in Cluster B (dramatisch-emotional) (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Antisoziale Persönlichkeitsstörung
  • Borderline Persönlichkeitsstörung
  • Histrionische Persönlichkeitsstörung
  • Narzisstische Persönlichkeitsstörung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Persönlichkeit (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • individuelle, überdauernde menschliche Eigenarten
  • einzigartige Konstellation
Lösung ausblenden
  • 127551 Karteikarten
  • 1605 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Persönlichkeitsstörungen Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Persönlichkeitsentwicklung geschieht (2)

A:
  • v.a. in der Kindheit
  • mittlerweile aber konzeptualisiert als kontinuierlicher Prozess, der das ganze Leben weitergeht
Q:

Persönlichkeitsstörungen (2)

A:
  • wenig angepasste u. extrem normabweichende Verhaltensauffälligkeiten
  • Betroffene sind unglücklich o. außerstande, ihr Leben aus eigener Kraft zu gestalten
Q:

Dimensionalität d. Persönlichkeitsstörungen

A:

Unterscheidung zwischen akzentuierter Persönlichkeit (subklinisch) u. Persönlichkeitsstörung ist eine Frage d. Ausprägungsgrades

Q:

allgemeine Kriterien d. Persönlichkeitsstörungen (6)

A:
  • Erleben u. Verhalten weicht merklich v. soziokulturellen Erwartungen ab
  • -> manifestiert sich in mind. 2 Bereichen
  • Leiden o. Beeinträchtigungen
  • Muster ist stabil u. langanhaltend, Beginn liegt mindestens in der Adoleszenz/frühem Erwachsenenalter
  • nicht durch andere Störung erklärbar
  • nicht Folge einer Substanz
Q:

Bereiche, in denen sich Erleben u. Verhalten manifestiert (5)

A:
  • Kognition (Wahrnehmung u. Interpretation)
  • Affektivität (emotionale Reaktionen)
  • Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Impulskontrolle
  • Unflexibilität in weitem Bereich persönlicher u. sozialer Situationen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

3 "Rubriken" v. Persönlichkeitsstörungen

A:
  • Cluster A (sonderbar-exzentrisch)
  • Cluster B (dramatisch-emotional)
  • Cluster C (ängstlich)
Q:

Persönlichkeitsstörungen in Cluster A (sonderbar-exzentrisch) (3)

A:
  • Paranoide Persönlichkeitsstörung
  • Schizoide Persönlichkeitsstörung
  • Schizotypische Persönlichkeitsstörung
Q:

Paranoide Persönlichkeitsstörung

A:

Misstrauen, Argwohn, andere böswillige Motive

Q:

Schizoide Persönlichkeitsstörung (2)

A:
  • distanzierte soziale Beziehungen
  • eingeschränkter emotionaler Ausdruck
Q:

Schizotypische Persönlichkeitsstörung (2)

A:
  • Unbehagen in nahen Beziehungen
  • sonderbares Denken u. Verhalten
Q:

Persönlichkeitsstörungen in Cluster B (dramatisch-emotional) (4)

A:
  • Antisoziale Persönlichkeitsstörung
  • Borderline Persönlichkeitsstörung
  • Histrionische Persönlichkeitsstörung
  • Narzisstische Persönlichkeitsstörung
Q:

Definition Persönlichkeit (2)

A:
  • individuelle, überdauernde menschliche Eigenarten
  • einzigartige Konstellation
Persönlichkeitsstörungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Persönlichkeitsstörungen an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang Persönlichkeitsstörungen an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Persönlichkeitsstörungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Persönlichkeitesstörungen

Berufsakademie Lüneburg

Zum Kurs
Persönlichkeitsstile und Persönlichkeitsstörungen

Universität Marburg

Zum Kurs
KP I: Persönlichkeitsstörungen

SRH Hochschule Heidelberg

Zum Kurs
F6 - Persönlichkeitsstörungen

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Persönlichkeitsstörungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Persönlichkeitsstörungen