Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Präzisierung des Begriffs "individuelle Besonderheiten"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • zeitliche Stabilität
  • Vergleich mit Referenzgruppe
  • Keine pathologischen Merkmale
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Persönlichkeitspsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitspsychologie ist die empirische Wissenschaft von den individuellen Besonderheiten von Menschen in körperlicher Erscheinung, Verhalten & Erleben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsbegriff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeit als:

  • Gesamtheit der Pk-Mm, die Menschen unterschiedlich machen
  • Individuelle, überdauernde Besonderheiten im Erleben & Verhalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum wollen wir Menschen beschreiben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Menschliches Erleben & Verhalten:

  • Beschreiben
  • Erklären (Ursachen,...)
  • Vorhersagen (Koflikte,...)
  • Modifizieren (Training,...)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Kontroversen gibt es bezogen auf die "Perspektiven auf Persönlichkeit" bzw. die Leitgedanken über die Zeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einzelfall vs Population
  • Anlage vs Umwelt
  • Struktur vs Prozess
  • Innensicht vs Aussensicht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weitere Merkmale des PK-Begriffs

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Interindividuelle Unterschiede
  • Temporale Stabilität
  • Referenzialität
  • Non-Pathologie
  • Transsituativ
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Trait vs State

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Trait - zeitlich relativ stabiles Pkmm --> Persönlichkeitseigenschaft (bspw. Ängstlichkeit)
  • State - vorübergehender psychischer --> (Pk-)Zustand (Bedrohlichkeit der Situation)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeitsbegriffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Morphologie - Evolutionär gewachsene biologische Mm
  • Disposition - Abstrakte, breite & stabile Mm (Intelligenz, Extraversion)
  • Adaption - Kontextualisierte, enger gefasste & dynamische Mm
  • Narrative - Selbst- & Identitätsmm, die die Lebensführung mitgestalten (Selbstkonzept)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abgrenzungen der Persönlichkeit in Wissenschaft & Praxis (allgemeine- , differenzielle, oder Persönlichkeits-Psychologie?)


Das Verhalten von Menschen gleicht...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... in vielerlei Hinsicht demjenigen aller Menschen --> Allgemeine Psychologie (bspw wie lernen Menschen eine neue Sprache)

... in mancher Hinsicht demjenigen einiger Menschen --> Differenzielle Psychologie (bspw. lernen "Gewissenhafte" eine neue Sprache schneller?)

... in bestimmter Hinsicht demjenigen keines anderen Menschen --> Persönlichkeitspsychlogie (Welchen spezifischen Lernstil haben Hochbegabte beim Sprachlernen?)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben der Differentiellen- & Persönlichkeitspsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beschreiben --> Definieren "Was"
  • Erklären --> Ursachen/Entwicklungsmodell
  • Vorhersagen --> Korrelate


NICHT Verändern --> Interventionen gehören klassisch nicht zu den Aufgaben!!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Verhalten von Menschen gleicht...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... in vielerlei Hinsicht demjenigen aller Menschen

... in mancher Hinsicht demjenigen einiger Menschen

... in bestimmter Hinsicht demjenigen keines anderen Menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Persönlichkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Persönlichkeit ist die nichtpathologische Individualität eines Menschen in körperlicher Erschienung, Verhalten & Erleben im Vergleich zu einer Referenzpopulation (Menschen gleichen Alters & Kultur).
Sie wird von der empirischen Persönlichkeitspsychologie erforscht, die den Anspruch hat, den Kriterien empirischer Wissenschaften zu genügen --> Persönlichkeitseigenschaften operationalisiert & persönlichkeitspsychologische Aussagen empirisch prüfbar

Lösung ausblenden
  • 130960 Karteikarten
  • 1650 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Präzisierung des Begriffs "individuelle Besonderheiten"

A:
  • zeitliche Stabilität
  • Vergleich mit Referenzgruppe
  • Keine pathologischen Merkmale
Q:

Definition Persönlichkeitspsychologie

A:

Persönlichkeitspsychologie ist die empirische Wissenschaft von den individuellen Besonderheiten von Menschen in körperlicher Erscheinung, Verhalten & Erleben.

Q:

Persönlichkeitsbegriff

A:

Persönlichkeit als:

  • Gesamtheit der Pk-Mm, die Menschen unterschiedlich machen
  • Individuelle, überdauernde Besonderheiten im Erleben & Verhalten
Q:

Warum wollen wir Menschen beschreiben?

A:

Menschliches Erleben & Verhalten:

  • Beschreiben
  • Erklären (Ursachen,...)
  • Vorhersagen (Koflikte,...)
  • Modifizieren (Training,...)
Q:

Welche Kontroversen gibt es bezogen auf die "Perspektiven auf Persönlichkeit" bzw. die Leitgedanken über die Zeit?

A:
  • Einzelfall vs Population
  • Anlage vs Umwelt
  • Struktur vs Prozess
  • Innensicht vs Aussensicht
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Weitere Merkmale des PK-Begriffs

A:
  • Interindividuelle Unterschiede
  • Temporale Stabilität
  • Referenzialität
  • Non-Pathologie
  • Transsituativ
Q:

Trait vs State

A:
  • Trait - zeitlich relativ stabiles Pkmm --> Persönlichkeitseigenschaft (bspw. Ängstlichkeit)
  • State - vorübergehender psychischer --> (Pk-)Zustand (Bedrohlichkeit der Situation)
Q:

Persönlichkeitsbegriffe

A:
  • Morphologie - Evolutionär gewachsene biologische Mm
  • Disposition - Abstrakte, breite & stabile Mm (Intelligenz, Extraversion)
  • Adaption - Kontextualisierte, enger gefasste & dynamische Mm
  • Narrative - Selbst- & Identitätsmm, die die Lebensführung mitgestalten (Selbstkonzept)
Q:

Abgrenzungen der Persönlichkeit in Wissenschaft & Praxis (allgemeine- , differenzielle, oder Persönlichkeits-Psychologie?)


Das Verhalten von Menschen gleicht...

A:

... in vielerlei Hinsicht demjenigen aller Menschen --> Allgemeine Psychologie (bspw wie lernen Menschen eine neue Sprache)

... in mancher Hinsicht demjenigen einiger Menschen --> Differenzielle Psychologie (bspw. lernen "Gewissenhafte" eine neue Sprache schneller?)

... in bestimmter Hinsicht demjenigen keines anderen Menschen --> Persönlichkeitspsychlogie (Welchen spezifischen Lernstil haben Hochbegabte beim Sprachlernen?)

Q:

Aufgaben der Differentiellen- & Persönlichkeitspsychologie

A:
  • Beschreiben --> Definieren "Was"
  • Erklären --> Ursachen/Entwicklungsmodell
  • Vorhersagen --> Korrelate


NICHT Verändern --> Interventionen gehören klassisch nicht zu den Aufgaben!!

Q:

Das Verhalten von Menschen gleicht...

A:

... in vielerlei Hinsicht demjenigen aller Menschen

... in mancher Hinsicht demjenigen einiger Menschen

... in bestimmter Hinsicht demjenigen keines anderen Menschen

Q:

Definition Persönlichkeit

A:

Persönlichkeit ist die nichtpathologische Individualität eines Menschen in körperlicher Erschienung, Verhalten & Erleben im Vergleich zu einer Referenzpopulation (Menschen gleichen Alters & Kultur).
Sie wird von der empirischen Persönlichkeitspsychologie erforscht, die den Anspruch hat, den Kriterien empirischer Wissenschaften zu genügen --> Persönlichkeitseigenschaften operationalisiert & persönlichkeitspsychologische Aussagen empirisch prüfbar

Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Persönlichkeits- & Differentielle Psychologie

University of Basel

Zum Kurs
differenzielle und persönlichkeitspsychologie

Universität Salzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Persönlichkeits- & Differenzielle Psychologie