Essstörungen at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Essstörungen an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Essstörungen Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

BMI zur Klassifikation d. Körpergewichts (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kritisches Untergewicht: < 17,5
  • Untergewicht: 17,5 - 19
  • Normalgewicht: 19 - 25
  • leichtes Übergewicht: 25 - 30
  • Adipositas: > 30
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anorexia nervosa (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • selbst herbeigeführtes Untergewicht
  • intensive Furcht zuzunehmen
  • Selbstwertgefühl übermäßig v. Figur u. Gewicht abhängig
  • verzerrte Wahrnehmung d. eigenen Körpers (-> Körperschemastörung)
  • Unterernährung führt sekundär zu endokrinen u. metabolischen Veränderungen u. zu körperlichen Funktionsstörungen (zB Ausbleiben d. Tage)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Symptome d. Anorexia (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eingeschränkte Nahrungsauswahl
  • übertriebene körperliche Aktivitäten
  • selbstinduziertes Erbrechen u. Abführen
  • Gebrauch v. Appetitzüglern u. Diuretika
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anorexia nervosa im ICD-10 (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gewichtsverlust o. fehlende Gewichtszunahme
  • Gewichtsverlust ist selbst herbeigeführt
  • Selbstwahrnehmung als "zu fett" verbunden mit sich aufdrängender Furcht, dick zu werden
  • umfassende endokrine Störung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

umfassende endokrine Störung äußert sich bei Frauen als

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Amenorrhoe (= Ausbleiben d. Menstruation)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

umfassende endokrine Störung äußert sich bei Männern als

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Interessenverlust an Sexualität u. Potenzverlust

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Subtypen d. Anorexia im ICD-10 (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Restriktive Form d. Anorexie
  • Bulimische Form d. Anorexie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Restriktive Form d. Anorexie (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anorexie ohne aktive Maßnahmen zur Gewichtsabnahme
  • auch "asketische" o. "passive" Form d. Anorexie
  • "non-purging-type"
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bulimische Form d. Anorexie (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anorexie mit aktiven Maßnahmen zur Gewichtsabnahme
  • auch "aktive" Form d. Anorexie
  • "purging-type"
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bulimia nervosa ("Ess-Brech-Sucht") (6)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • unkontrollierte Essanfälle
  • Kompensationsverhalten: Erbrechen, Abführmittelmissbrauch, etc.
  • Anfälle u. Kompensation 2x pro Woche f. 3 Monate
  • übertriebene Beschäftigung m. Kontrolle d. Körpergewichts
  • Selbstbewertung übermäßig v. Gewicht u. Figur abhängig
  • häufig lässt sich eine vorangegangene Episode einer Anorexia nachweisen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wiederholtes Erbrechen bei der Bulimia

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kann zu Elektrolytstörungen u. körperlichen Komplikationen führen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterformen v. Essstörungen im DSM-V (6)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Binge-Eating-Störung
  • Pica
  • Ruminationsstörung
  • vermeidende/restriktive Nahrungsaufnahmestörung
  • andere spezifische Fütter- u. Essstörungen
  • unzpezifische Fütter- u. Essstörungen
Lösung ausblenden
  • 127551 Karteikarten
  • 1605 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Essstörungen Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

BMI zur Klassifikation d. Körpergewichts (5)

A:
  • kritisches Untergewicht: < 17,5
  • Untergewicht: 17,5 - 19
  • Normalgewicht: 19 - 25
  • leichtes Übergewicht: 25 - 30
  • Adipositas: > 30
Q:

Anorexia nervosa (5)

A:
  • selbst herbeigeführtes Untergewicht
  • intensive Furcht zuzunehmen
  • Selbstwertgefühl übermäßig v. Figur u. Gewicht abhängig
  • verzerrte Wahrnehmung d. eigenen Körpers (-> Körperschemastörung)
  • Unterernährung führt sekundär zu endokrinen u. metabolischen Veränderungen u. zu körperlichen Funktionsstörungen (zB Ausbleiben d. Tage)
Q:

Symptome d. Anorexia (4)

A:
  • eingeschränkte Nahrungsauswahl
  • übertriebene körperliche Aktivitäten
  • selbstinduziertes Erbrechen u. Abführen
  • Gebrauch v. Appetitzüglern u. Diuretika
Q:

Anorexia nervosa im ICD-10 (4)

A:
  • Gewichtsverlust o. fehlende Gewichtszunahme
  • Gewichtsverlust ist selbst herbeigeführt
  • Selbstwahrnehmung als "zu fett" verbunden mit sich aufdrängender Furcht, dick zu werden
  • umfassende endokrine Störung
Q:

umfassende endokrine Störung äußert sich bei Frauen als

A:

Amenorrhoe (= Ausbleiben d. Menstruation)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

umfassende endokrine Störung äußert sich bei Männern als

A:

Interessenverlust an Sexualität u. Potenzverlust

Q:

Subtypen d. Anorexia im ICD-10 (2)

A:
  • Restriktive Form d. Anorexie
  • Bulimische Form d. Anorexie
Q:

Restriktive Form d. Anorexie (3)

A:
  • Anorexie ohne aktive Maßnahmen zur Gewichtsabnahme
  • auch "asketische" o. "passive" Form d. Anorexie
  • "non-purging-type"
Q:

Bulimische Form d. Anorexie (3)

A:
  • Anorexie mit aktiven Maßnahmen zur Gewichtsabnahme
  • auch "aktive" Form d. Anorexie
  • "purging-type"
Q:

Bulimia nervosa ("Ess-Brech-Sucht") (6)

A:
  • unkontrollierte Essanfälle
  • Kompensationsverhalten: Erbrechen, Abführmittelmissbrauch, etc.
  • Anfälle u. Kompensation 2x pro Woche f. 3 Monate
  • übertriebene Beschäftigung m. Kontrolle d. Körpergewichts
  • Selbstbewertung übermäßig v. Gewicht u. Figur abhängig
  • häufig lässt sich eine vorangegangene Episode einer Anorexia nachweisen
Q:

wiederholtes Erbrechen bei der Bulimia

A:

kann zu Elektrolytstörungen u. körperlichen Komplikationen führen

Q:

Unterformen v. Essstörungen im DSM-V (6)

A:
  • Binge-Eating-Störung
  • Pica
  • Ruminationsstörung
  • vermeidende/restriktive Nahrungsaufnahmestörung
  • andere spezifische Fütter- u. Essstörungen
  • unzpezifische Fütter- u. Essstörungen
Essstörungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Essstörungen an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang Essstörungen an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Essstörungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

10. Essstörungen

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
VL2: Essstörungen

Universität Jena

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Essstörungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Essstörungen