Entwicklungspsychologie at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Entwicklungspsychologie an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entwicklungspsychologie Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN


Arten, wissenschaftlicher Erklärung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. deduktiv - nomologische E.
  2. induktiv - statistische E.


2 Arten von deduktiv - nomologischen E.
empirische & theoretische

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundstruktur des wissenschl.überprüfens

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Modus Tollens:


1) p -> q

2)  non q___

.:  non p


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile von Theorien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • besser prüfbar als einzelne Hypothesen
  • höherer empirischer Gehalt


Es können mehr empirische, überprüfbare Konsequenzen sowie auch einzelne Hypothesen & Gesetze abgeleitet werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschl. Methode - Whitehead

3 wichtigsten Bestimmungsstücke

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Problem
  • Zusammenhang finden
  • Überprüfen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Strikt universelle Hypothesen
Erklärung & Beispiel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • All Aussagen (Gesetze)
  • Raum-Zeitlich uneingeschränkt
  • beziehen sich auf alle Fälle
  • stärkste Aussagekraft
  • nicht verifizierbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

8 Kriterien von Gesetzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Universalität
  2. Gehalt (hoher empirischer & logischer)
  3. Implikative Form ( Wenn-dann, MP & MT)
  4. Bewährung
    (viele & schwierige Tests bestanden haben ohne falsifiziert worden zu sein)
  5. Überprüfbarkeit
  6. Kritikfähigkeit
  7. Systemzugehörigkeit
  8. Bezug auf objektiven Sachverhalt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziele der empirischen Hypothesen (Gesetze)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • möglichst hohen empirischen Gehalt (möglichst gut falsizierbar)
  • möglichst hoher Bewährungsgrad (möglichst viele & schwere Prüfungen überstanden ohne dabei falsifiziert worden zu sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Problem beid er wissenschl. Methode

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Was ist die wissenschl. Methode?
  • Ist sie sinnvoll anwendbar ?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Methode Def.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Regelgeleitetes, explizites, wiederholbares Verfahren um ein prktisches od. kognitives Problem zu lösen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht die wissenschl. Methode?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Empirismus, induktiv (Bacon)
  • Realismus, deduktiv (Descartes)
  • ars inveniedi, kreatives Denken (Leibnitz)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaft im engeren Sinn:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • beschreiben v. Sachverhalten (deskription)
  • erklären v SV. (explanation)
  • vorhersagen v. SV. (retrognose, prognose..)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aussagenlogik:

Junktoren, Konnektive

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Negation - Verneinung
  • Konjunktion ^ - UND
  • Disjunktion v - ODER
  • Implikation -> wenn, dann
  • Äquivalenz <-> genau dann wenn
Lösung ausblenden
  • 126395 Karteikarten
  • 1590 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entwicklungspsychologie Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:


Arten, wissenschaftlicher Erklärung:

A:
  1. deduktiv - nomologische E.
  2. induktiv - statistische E.


2 Arten von deduktiv - nomologischen E.
empirische & theoretische

Q:

Grundstruktur des wissenschl.überprüfens

A:

Modus Tollens:


1) p -> q

2)  non q___

.:  non p


Q:

Vorteile von Theorien

A:
  • besser prüfbar als einzelne Hypothesen
  • höherer empirischer Gehalt


Es können mehr empirische, überprüfbare Konsequenzen sowie auch einzelne Hypothesen & Gesetze abgeleitet werden

Q:

Wissenschl. Methode - Whitehead

3 wichtigsten Bestimmungsstücke

A:
  • Problem
  • Zusammenhang finden
  • Überprüfen
Q:

Strikt universelle Hypothesen
Erklärung & Beispiel

A:
  • All Aussagen (Gesetze)
  • Raum-Zeitlich uneingeschränkt
  • beziehen sich auf alle Fälle
  • stärkste Aussagekraft
  • nicht verifizierbar
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

8 Kriterien von Gesetzen

A:
  1. Universalität
  2. Gehalt (hoher empirischer & logischer)
  3. Implikative Form ( Wenn-dann, MP & MT)
  4. Bewährung
    (viele & schwierige Tests bestanden haben ohne falsifiziert worden zu sein)
  5. Überprüfbarkeit
  6. Kritikfähigkeit
  7. Systemzugehörigkeit
  8. Bezug auf objektiven Sachverhalt
Q:

Ziele der empirischen Hypothesen (Gesetze)

A:
  • möglichst hohen empirischen Gehalt (möglichst gut falsizierbar)
  • möglichst hoher Bewährungsgrad (möglichst viele & schwere Prüfungen überstanden ohne dabei falsifiziert worden zu sein
Q:

Problem beid er wissenschl. Methode

A:
  • Was ist die wissenschl. Methode?
  • Ist sie sinnvoll anwendbar ?
Q:

Methode Def.

A:

Regelgeleitetes, explizites, wiederholbares Verfahren um ein prktisches od. kognitives Problem zu lösen

Q:

Woraus besteht die wissenschl. Methode?


A:
  • Empirismus, induktiv (Bacon)
  • Realismus, deduktiv (Descartes)
  • ars inveniedi, kreatives Denken (Leibnitz)
Q:

Wissenschaft im engeren Sinn:

A:
  • beschreiben v. Sachverhalten (deskription)
  • erklären v SV. (explanation)
  • vorhersagen v. SV. (retrognose, prognose..)
Q:

Aussagenlogik:

Junktoren, Konnektive

A:
  • Negation - Verneinung
  • Konjunktion ^ - UND
  • Disjunktion v - ODER
  • Implikation -> wenn, dann
  • Äquivalenz <-> genau dann wenn
Entwicklungspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Entwicklungspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Entwicklungspsychologie

Universität Salzburg

Zum Kurs
entwicklungspsychologie

TU Dortmund

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

TU Darmstadt

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entwicklungspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entwicklungspsychologie