Einführung In Das Studium & Techniken Des Wissenschaftlichen Arbeitens at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Arbeitstitel sind meist geeignet/nicht geeignet als Titel für Publikation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

meist nicht geeignet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dürfen Ergebnisse weggelassen werden? Wenn ja, welche?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Irrelevante Ergebnisse können weggelassen werden

Ergebnisse, die der eigenen Hypothese widersprechen, müssen präsentiert werden!

Keine Interpretation in diesem Abschnitt!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Publikationstitel Anforderungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Interessant

- Prägnant

- Informativ

- Schlüsselbegriff für Indexingsysteme/Suchmaschinen

- Vorgaben der Zeitschrift

- Kürue (max. 10-12 Wörter, max. 100 Zeichen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau von Forschungsberichten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Titel

Abstract (Zusammenfassung)

Einleitung

Methodik

Ergebnisse

Diskussion

Literatur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Struktur einer Seminararbeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deckblatt, Einleitung, Hauptteil, Schlusss/Zusammenfassung/Diskussion, Literaturverzeichnis, Anhang

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Techniken eine gute Einleitung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Einführendes Beispiel 

- Überraschende/beeindruckende Fakten und Statistiken

- Rhetorische Frage

- Geschichtliche Entwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die "zwei Fragen" der Einleitung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Warum wurde die Studie durchgeführt/diese Arbeit geschrieben?

2. Warum ist das wichtig?

-> so kurz, interessant und einfach wie möglich in Einleitung beantworten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau des Abstracts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vom Aufbau in etwa so wie der Artikel

- bei Originalarbeit: Wissenschaftl. Hintergrund/Motivation, Methoden, Ergebnisse, Interpretation/Schlussfolgerung

- bei Fallbericht: Patient/Fall beschreiben und die außergewöhnlichen Aspekte des Falles hervorheben

- Übersichtsarbeit: Nicht Zusammenfassung, sondern Vorschau und Themenbegründung


Länge: 100-250 Wörter (APA: 120 Wörter)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenfassung von wissenschaftlichen Arbeiten - was muss beachtet werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau beibehalten und Unterüberschriften verwenden (Einleitung, Methoden, Ergebnisse, Diskussion, Literaturliste)

Forschungsberichte müssen vollständig sein, damit die Arbeit repliziert werden kann; Zusammenfassungen müssen und können diese Anforderung nicht erfüllen

Inhalt mit eigenen Worten widergeben

Keine Tabellen/Grafiken übernehmen

Sinnzusammenhang erfassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Seminararbeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Recherche zu einem bestimmten Thema, Darstellung des Forschungsstand

- Verknüpfung mit eigenen Überlegungen

- Literaturarbeit oder Empiriearbeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vier Aspekte der Einleitung (Seminararbeit)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Relevanz, Forschungsfrage, Vorgangsweise, Sinnstiftung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hauptteil (Seminararbeit)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Theoretische Definitionen und Ansätze zum Thema

- Abgrenzung zu verwandten Themen und Begriffen

- Unterkapitel ebenfalls in Einleitung, Hauptteil und Schluss teilen

- Sinnvolle Gliederung in Abschnitte

Lösung ausblenden
  • 127551 Karteikarten
  • 1605 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Arbeitstitel sind meist geeignet/nicht geeignet als Titel für Publikation

A:

meist nicht geeignet

Q:

Dürfen Ergebnisse weggelassen werden? Wenn ja, welche?

A:

Irrelevante Ergebnisse können weggelassen werden

Ergebnisse, die der eigenen Hypothese widersprechen, müssen präsentiert werden!

Keine Interpretation in diesem Abschnitt!

Q:

Publikationstitel Anforderungen

A:

- Interessant

- Prägnant

- Informativ

- Schlüsselbegriff für Indexingsysteme/Suchmaschinen

- Vorgaben der Zeitschrift

- Kürue (max. 10-12 Wörter, max. 100 Zeichen)

Q:

Aufbau von Forschungsberichten

A:

Titel

Abstract (Zusammenfassung)

Einleitung

Methodik

Ergebnisse

Diskussion

Literatur

Q:

Struktur einer Seminararbeit

A:

Deckblatt, Einleitung, Hauptteil, Schlusss/Zusammenfassung/Diskussion, Literaturverzeichnis, Anhang

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Techniken eine gute Einleitung

A:

- Einführendes Beispiel 

- Überraschende/beeindruckende Fakten und Statistiken

- Rhetorische Frage

- Geschichtliche Entwicklung

Q:

Die "zwei Fragen" der Einleitung

A:

1. Warum wurde die Studie durchgeführt/diese Arbeit geschrieben?

2. Warum ist das wichtig?

-> so kurz, interessant und einfach wie möglich in Einleitung beantworten

Q:

Aufbau des Abstracts

A:

Vom Aufbau in etwa so wie der Artikel

- bei Originalarbeit: Wissenschaftl. Hintergrund/Motivation, Methoden, Ergebnisse, Interpretation/Schlussfolgerung

- bei Fallbericht: Patient/Fall beschreiben und die außergewöhnlichen Aspekte des Falles hervorheben

- Übersichtsarbeit: Nicht Zusammenfassung, sondern Vorschau und Themenbegründung


Länge: 100-250 Wörter (APA: 120 Wörter)


Q:

Zusammenfassung von wissenschaftlichen Arbeiten - was muss beachtet werden?

A:

Aufbau beibehalten und Unterüberschriften verwenden (Einleitung, Methoden, Ergebnisse, Diskussion, Literaturliste)

Forschungsberichte müssen vollständig sein, damit die Arbeit repliziert werden kann; Zusammenfassungen müssen und können diese Anforderung nicht erfüllen

Inhalt mit eigenen Worten widergeben

Keine Tabellen/Grafiken übernehmen

Sinnzusammenhang erfassen

Q:

Was ist eine Seminararbeit?

A:

- Recherche zu einem bestimmten Thema, Darstellung des Forschungsstand

- Verknüpfung mit eigenen Überlegungen

- Literaturarbeit oder Empiriearbeit

Q:

Vier Aspekte der Einleitung (Seminararbeit)

A:

Relevanz, Forschungsfrage, Vorgangsweise, Sinnstiftung

Q:

Hauptteil (Seminararbeit)

A:

- Theoretische Definitionen und Ansätze zum Thema

- Abgrenzung zu verwandten Themen und Begriffen

- Unterkapitel ebenfalls in Einleitung, Hauptteil und Schluss teilen

- Sinnvolle Gliederung in Abschnitte

Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens