Altklausur Kognitive Psychologie at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Altklausur Kognitive Psychologie an der Universität Salzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Altklausur Kognitive Psychologie Kurs an der Universität Salzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Eigenschaften gehören nicht zu den für Emotionen vorgeschlagenen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Emotionen regulieren Intensität und Dauer von Verhalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter dem Konzept der "uniform connectedness"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenhängende Regionen mit einheitlichen Charakteristiken (z.B.: Farbe) werden als eine Wahrnehmungseinheit wahrgenommen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Welche Prozesse spielen bei der Objekterkennung nach Marr eine Rolle? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Raw primal sketch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unter einer phonologischen Dyslexie (phonological or deep dyslexia) versteht man verstärkte Probleme beim Lesen von:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

irregulären Wörtern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beim berühmten Fall HM handelt es sich um einen Amnesiepatienten, dem die medialen Temporallappen entfernt wurden. HM zeigte daraufhin Defizite in einigen Gedächtnisbereichen. Welche der folgenden Aussagen bezüglich HM treffen nicht zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seine Leistungsfähigkeiten bei motorischen Aufgaben, wie dem Verfolgen bewegter Objekte, war normal.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phonologische Bewusstheit: /bi:ne baja/ ist ein Beispiel für welche Aufgabe zur phonologischen Bewusstheit?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

phoneme deletion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Kernaussagen des E-Z Reader Modells der Augenbewegungskontrolle beim Lesen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Worterkennung erfolgt in 2 Stufen (familiarity check, lexical completion)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche(s) Gestaltgesetz(e) existieren/existiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​Klarheit oder Struktur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fontaine et al. (2013) prüften die zentrale Bedeutung des Appraisals für Emotionen. In wieviel Prozent der Fälle wurden Emotionen nur aufgrund von Appraisalmerkmalen richtig klassifiziert? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

71%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Experiment von Robbins et al. (1996) wurden gute und schlechte Schachspielerinnen zum Zusammenhang bzw. der Unabhängigkeit von Baddeleys Working Memory Komponenten untersucht. Es wurde gefunden, dass:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unterdrückung visuell-räumlicher und central-exekutiver Verarbeitung die Leistungen aller Spieler beinträchtige.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PatientInnen mit visueller Agnosie..

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Fähigkeit Dimensionen geometrischer Figuren akkurat abschätzen ist allgemein nicht betroffen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen zur Extinktion stimmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weist ähnliche zugrundeliegende Prozesse wie visueller Neglekt auf


Lösung ausblenden
  • 126395 Karteikarten
  • 1590 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Altklausur Kognitive Psychologie Kurs an der Universität Salzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche der folgenden Eigenschaften gehören nicht zu den für Emotionen vorgeschlagenen?

A:

Emotionen regulieren Intensität und Dauer von Verhalten

Q:

Was versteht man unter dem Konzept der "uniform connectedness"?

A:

Zusammenhängende Regionen mit einheitlichen Charakteristiken (z.B.: Farbe) werden als eine Wahrnehmungseinheit wahrgenommen

Q:

​Welche Prozesse spielen bei der Objekterkennung nach Marr eine Rolle? 


A:

Raw primal sketch

Q:

Unter einer phonologischen Dyslexie (phonological or deep dyslexia) versteht man verstärkte Probleme beim Lesen von:

A:

irregulären Wörtern

Q:

Beim berühmten Fall HM handelt es sich um einen Amnesiepatienten, dem die medialen Temporallappen entfernt wurden. HM zeigte daraufhin Defizite in einigen Gedächtnisbereichen. Welche der folgenden Aussagen bezüglich HM treffen nicht zu?

A:

Seine Leistungsfähigkeiten bei motorischen Aufgaben, wie dem Verfolgen bewegter Objekte, war normal.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Phonologische Bewusstheit: /bi:ne baja/ ist ein Beispiel für welche Aufgabe zur phonologischen Bewusstheit?


A:

phoneme deletion

Q:

Was sind Kernaussagen des E-Z Reader Modells der Augenbewegungskontrolle beim Lesen?


A:

Die Worterkennung erfolgt in 2 Stufen (familiarity check, lexical completion)

Q:

Welche(s) Gestaltgesetz(e) existieren/existiert?

A:

​Klarheit oder Struktur

Q:

Fontaine et al. (2013) prüften die zentrale Bedeutung des Appraisals für Emotionen. In wieviel Prozent der Fälle wurden Emotionen nur aufgrund von Appraisalmerkmalen richtig klassifiziert? 

A:

71%

Q:

Im Experiment von Robbins et al. (1996) wurden gute und schlechte Schachspielerinnen zum Zusammenhang bzw. der Unabhängigkeit von Baddeleys Working Memory Komponenten untersucht. Es wurde gefunden, dass:

A:

Unterdrückung visuell-räumlicher und central-exekutiver Verarbeitung die Leistungen aller Spieler beinträchtige.

Q:

PatientInnen mit visueller Agnosie..

A:

die Fähigkeit Dimensionen geometrischer Figuren akkurat abschätzen ist allgemein nicht betroffen 

Q:

Welche Aussagen zur Extinktion stimmen?

A:

Weist ähnliche zugrundeliegende Prozesse wie visueller Neglekt auf


Altklausur Kognitive Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Altklausur Kognitive Psychologie an der Universität Salzburg

Für deinen Studiengang Altklausur Kognitive Psychologie an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Altklausur Kognitive Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kognitive Psychologie

Universität Würzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Altklausur Kognitive Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Altklausur Kognitive Psychologie