Formenkenntnis Uns Systematik Der Pflanzen at Universität Regensburg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen an der Universität Regensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen Kurs an der Universität Regensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nenne 4 Psychoaktive Pflanzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schlafmohn
  • Cocastrauch (Erythroxylum Coca)
  • Kaffee
  • Tee
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflanzen als Bioindikatoren (Ökologie) Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterschiedliche Ansprüche an abgöttische Faktoren (Zeigerwerte) machen es möglich den Boden bis Zu einem gewissen Grad ohne chemische Analysen zu bestimmen
  • Indikatoren für geänderte Umweltbedingungen (Entwässerung, Schadstoffbelastung,...)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist eine Sprossachse aufgebaut und Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gliederung in Nodi(Knoten) und Internodi (Stängelglieder)
  • Blätter sitzen immer an den Knoten an
  • kräutig oder holzig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verzweigung der Sprssachse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Immer in Achsel von Blättern (Tragblättern)
  • Entstehung von Sprosssytem mit Primärspross und Seitenästen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche Bestandteile kann sich die Sprossachse gliedern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Langtriebe (Internodium streckt sich)
  • Kurztriebe (Internodium streckt sich nicht)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied Zwischen Monopolisten und Sympodiale?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Monopolisten: durchgehende Hauptachse deren Endknospe zeitlebens wächst (Tannen/Fichten)
  • sympodiale: Endknospe stirbt ab/stellt Wachstum nach Winter ein und Achselknospe(n) übernimmt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche unterschiedlichen Blattstellung gibt es und wie unterschieden sie sich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Grundständiger: Blätter bilden Rosette
  • wechselständig: 1 Blatt pro Knoten
  • gegenständig: 2 Blätter pro Knoten oft um 90 Grad gedreht =kreuz gegenständig
  • wirtelig/quirlig: mehr als 2 Blätter pro Knoten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worin gibt es beim Blatt noch unterschiede?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • anhaftend an Sprossachse (gestillt, sitzend,...)
  • Form /Ausgestaltung des Blattrandes
  • Nervatur (parallel (monokotyl) fliederfarbig (dicotyl))
  • Form des eigentlichen Blattes
  • Blattspreite (einfach/zusammengesetzt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied einer einfachen bzw. Zusammengesetzten Blattspreite?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einfach: zusammenhängende Spreitenfläche (kann auch sehr dünn sein wie beim Ahorn)
  • zusammengesetzt: Flächen sind voneinander getrennt und nur noch die spreiten führen zum Stil (erkennbar am Fehlenden Nebenblatt) = Fliederblätter
    • Fliederblätter können einfach/mehrfach bzw. Unpaarig/paarig sein 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Blütenbestandteile sind 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Blütenachse
  • Kelchblätter = Kelch
  • Kronblätter = Krone
  • Stubblätter; Gesamtheit = Andrözeum
  • Fruchtblätter; Gesamtheit= Gynözeum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche 2 Arten von Blütenhüllen gibt es? Und wie unterschieden sie sich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Perigon: Blütenhülle ist nicht in Kelch und Krone untergliedert (z.B verwachsen)
  • Periath: Blütenhülle ist in Kelch und Krone gegliedert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Bedeutung haben Pflanzen für Menschen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kultur/Nutzpflanzen
  • Holzpflanzen
  • Medizinalpflanzen
  • Psychoaktive Pflanzen
  • Wissenschaftspflanzen
  • Zierpflanzen
Lösung ausblenden
  • 78625 Karteikarten
  • 1873 Studierende
  • 167 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen Kurs an der Universität Regensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nenne 4 Psychoaktive Pflanzen

A:
  • Schlafmohn
  • Cocastrauch (Erythroxylum Coca)
  • Kaffee
  • Tee
Q:
Pflanzen als Bioindikatoren (Ökologie) Eigenschaften
A:
  • Unterschiedliche Ansprüche an abgöttische Faktoren (Zeigerwerte) machen es möglich den Boden bis Zu einem gewissen Grad ohne chemische Analysen zu bestimmen
  • Indikatoren für geänderte Umweltbedingungen (Entwässerung, Schadstoffbelastung,...)
Q:
Wie ist eine Sprossachse aufgebaut und Eigenschaften
A:
  • Gliederung in Nodi(Knoten) und Internodi (Stängelglieder)
  • Blätter sitzen immer an den Knoten an
  • kräutig oder holzig
Q:
Verzweigung der Sprssachse
A:
  • Immer in Achsel von Blättern (Tragblättern)
  • Entstehung von Sprosssytem mit Primärspross und Seitenästen
Q:
In welche Bestandteile kann sich die Sprossachse gliedern?

A:
  • Langtriebe (Internodium streckt sich)
  • Kurztriebe (Internodium streckt sich nicht)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist der Unterschied Zwischen Monopolisten und Sympodiale?
A:
  • Monopolisten: durchgehende Hauptachse deren Endknospe zeitlebens wächst (Tannen/Fichten)
  • sympodiale: Endknospe stirbt ab/stellt Wachstum nach Winter ein und Achselknospe(n) übernimmt
Q:
Welche unterschiedlichen Blattstellung gibt es und wie unterschieden sie sich?
A:
  • Grundständiger: Blätter bilden Rosette
  • wechselständig: 1 Blatt pro Knoten
  • gegenständig: 2 Blätter pro Knoten oft um 90 Grad gedreht =kreuz gegenständig
  • wirtelig/quirlig: mehr als 2 Blätter pro Knoten
Q:
Worin gibt es beim Blatt noch unterschiede?
A:
  • anhaftend an Sprossachse (gestillt, sitzend,...)
  • Form /Ausgestaltung des Blattrandes
  • Nervatur (parallel (monokotyl) fliederfarbig (dicotyl))
  • Form des eigentlichen Blattes
  • Blattspreite (einfach/zusammengesetzt)
Q:
Was ist der Unterschied einer einfachen bzw. Zusammengesetzten Blattspreite?
A:
  • Einfach: zusammenhängende Spreitenfläche (kann auch sehr dünn sein wie beim Ahorn)
  • zusammengesetzt: Flächen sind voneinander getrennt und nur noch die spreiten führen zum Stil (erkennbar am Fehlenden Nebenblatt) = Fliederblätter
    • Fliederblätter können einfach/mehrfach bzw. Unpaarig/paarig sein 
Q:
Blütenbestandteile sind 
A:
  • Blütenachse
  • Kelchblätter = Kelch
  • Kronblätter = Krone
  • Stubblätter; Gesamtheit = Andrözeum
  • Fruchtblätter; Gesamtheit= Gynözeum
Q:
Welche 2 Arten von Blütenhüllen gibt es? Und wie unterschieden sie sich?
A:
  • Perigon: Blütenhülle ist nicht in Kelch und Krone untergliedert (z.B verwachsen)
  • Periath: Blütenhülle ist in Kelch und Krone gegliedert 
Q:
Welche Bedeutung haben Pflanzen für Menschen
A:
  • Kultur/Nutzpflanzen
  • Holzpflanzen
  • Medizinalpflanzen
  • Psychoaktive Pflanzen
  • Wissenschaftspflanzen
  • Zierpflanzen
Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen