Strafrecht AT at Universität Potsdam

Flashcards and summaries for Strafrecht AT at the Universität Potsdam

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Strafrecht AT at the Universität Potsdam

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Echtes Unterlassungsdelikt

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Garantenstellung 

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Überwachungsgarant

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Omissio libera in causa 

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

hypothetische Kausalität 

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Gegenwärtigkeit des Angriffs

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Fehlgeschlagener Versuch

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Erläutere die Zwischenaktstheorie zur Konkretisierung der gemischt subjektiven - objektiven Theorie

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Körperliche Misshandlung 

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Beeinträchtigung des körperlichen Wohlbefindens

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Beeinträchtigung der körperlichen Unversehrtheit 

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Üble, unangemessene Behandlung 

Your peers in the course Strafrecht AT at the Universität Potsdam create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Strafrecht AT at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Strafrecht AT

Echtes Unterlassungsdelikt

Der Täter unterlässt es seiner Rechtspflicht zu handeln zu folgen, welche sich aus dem gesetzlichen Tatbestand ergibt. NICHTVORNAHME DER GESETZLICH GENANNTEN HANDLUNG = TATBESTANDSMERKMAL

(zB. § 323c)

Strafrecht AT

Garantenstellung 

Person welche rechtlich dafür einzustehen hat, dass der Erfolg nicht eintritt = Garantenstellung also die Position, für die Erfolgsabwendung einstehen zu müssen.

Strafrecht AT

Überwachungsgarant

hat dafür Sorge zu tragen, dass sich aus Gefahrenquellen, für die er gewisse Sicherungspflichten inne hat, keinerlei Schäden für andere ergeben

Strafrecht AT

Omissio libera in causa 
Rechtsfigur umschreibt die Konstellation, dass sich ein Täter vorsätzlich in einen Zustand der Handlungsunfähigkeit versetzt und seine Pflichten als Garant nicht mehr erfüllen kann.
h.M —> Garant haftet für die Folgen aus dem Unterlassungsdelikt 

Strafrecht AT

hypothetische Kausalität 
Hypothetische Kausalität ist gegeben, wenn die unterlassene Handlung des Täters nicht hinzugedacht werden kann, ohne dass der Erfolg mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit entfiele.
—> niemals Gewissheit, nur Überzeugung
—> eher Beweisregel, als Kausalitätskriterium

Strafrecht AT

Gegenwärtigkeit des Angriffs
Der Angriff ist gegenwärtig, wenn er kurz bevorsteht, bereits begonnen hat oder noch fortwirkt 

Strafrecht AT

Fehlgeschlagener Versuch

Liegt dann vor, wenn der Täter erkennt, dass der tatbestandsmäßige Erfolg nicht oder nicht mehr, ohne zeitlich relevante Zäsur herbeigeführt werden kann.

Entscheidend ist der (korrigierte) Rücktrittshorizont des T

Strafrecht AT

Erläutere die Zwischenaktstheorie zur Konkretisierung der gemischt subjektiven - objektiven Theorie
Sobald aus der Sicht des Täters keine wesentlichen Zwischenschritte mehr zur Tatbestandsverwirklichung erforderlich sind

Strafrecht AT

Körperliche Misshandlung 
Jede üble, unangemessene Behandlung, durch die das das Opfer in seinem körperlichen Wohlbefinden oder in seiner körperlichen Unversehrtheit nicht unerheblich beeinträchtigt wird.

Strafrecht AT

Beeinträchtigung des körperlichen Wohlbefindens
Körperliches Wohlbefinden bezeichnet des Zustand, der vor der Einwirkung des Täters vorhanden war, und ist dann beeinträchtigt, wenn sich dieser Zustand nach der Handlung zum Negativen hin verändert hat.
Ein wesentliches Indiz für eine solche Beeinträchtigung stellen Schmerzen dar.

Strafrecht AT

Beeinträchtigung der körperlichen Unversehrtheit 

Eine solche Beeinträchtigung liegt vor, wenn das Opfer 
  • einen Substansschaden, 
  • Substanzverlust, 
  • ein Herabsetzen körperlicher Funktionen 
  • oder eine körperliche Verunstaltung
erleidet.

Strafrecht AT

Üble, unangemessene Behandlung 
Diese ist gegeben, wenn das Verhalten des Täters keine sozial adäquate Verhaltensweise darstellt.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Strafrecht AT at the Universität Potsdam

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Strafrecht AT at the Universität Potsdam there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Potsdam overview page

Schuldrecht AT

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Strafrecht AT at the Universität Potsdam or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards