Forschungsmethoden at Universität Potsdam

Flashcards and summaries for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Forschungsmethoden at the Universität Potsdam

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Wie entstehen aus 30.000 Genen 3.000.000 Proteine? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Ws versteht man unter dem Begriff N-Terminal?

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Bitte ordnen sie die proteinogenen AS den jeweiligen Modifizierungen zu: 

Phosphorylierung, Glucosylierung, Ubiquitinylierung, Methylierung, Acetylierung, Oxidation

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Gegenwärtige Definition Proteomics

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Definition : Elektrophorese

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Welche Aminosäuren tragen zu welcher Art der Ladung bei? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Elektrophorese: 

Wird beim Anlegen eines elektrischen Feldes Wechsel- oder Gleichstrom verwendet? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Elektrophoretische Mobilität 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Gelektrophorese

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Warum sind Glutamin- und Asparaginsäure sauer? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Warum sind Lysin und Arginin basisch? 

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Wo liegt der Isoelektrische Punkt der meisten Proteine? 

Your peers in the course Forschungsmethoden at the Universität Potsdam create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Forschungsmethoden

Wie entstehen aus 30.000 Genen 3.000.000 Proteine? 

  • Alternatives Splicing 
  • Posttranslationale Modifikationen (postribosomale Modifikation) --> Phosphorylierung, Glycosylierung, Ubiquitinylierung, Methylierung, Acetylierung, Oxidation) 

Forschungsmethoden

Ws versteht man unter dem Begriff N-Terminal?

...

Forschungsmethoden

Bitte ordnen sie die proteinogenen AS den jeweiligen Modifizierungen zu: 

Phosphorylierung, Glucosylierung, Ubiquitinylierung, Methylierung, Acetylierung, Oxidation

.....

Forschungsmethoden

Gegenwärtige Definition Proteomics

“…jegliche proteinbasierte systematische Analyse eines Proteoms oder definierten
Sub-Proteoms einer Zelle, eines Gewebes oder eines gesamten Organismus (im
Hochdurchsatzverfahren)”

Forschungsmethoden

Definition : Elektrophorese

Unter elektrophoretischen Trennmethoden versteht man die Gesamtheit
aller analytischen und präparativen Techniken, mit denen man Gemische
elektrisch geladener Teilchen im elektrischen Feld unter der
differenzierenden Wirkung eines Trennmediums in Komponenten zerlegen
kann.

Forschungsmethoden

Welche Aminosäuren tragen zu welcher Art der Ladung bei? 

....

Forschungsmethoden

Elektrophorese: 

Wird beim Anlegen eines elektrischen Feldes Wechsel- oder Gleichstrom verwendet? 

.....

Forschungsmethoden

Elektrophoretische Mobilität 

Befindet sich ein elektrisch geladenes Teilchen in einem Medium, in dem
ein elektrisches Feld E wirkt, so wandert dieses Teilchen mit der
Geschwindigkeit u zu dem ihm entgegengesetzt geladenen Pol.

µ
= u / E

Forschungsmethoden

Gelektrophorese

= Wanderung geladener Teilchen im elektrischen Feld

Forschungsmethoden

Warum sind Glutamin- und Asparaginsäure sauer? 

Besitzen eine weitere Carboxylgruppe in ihrer Seitenkette 

Forschungsmethoden

Warum sind Lysin und Arginin basisch? 

Besitzen eine zusätzliche Aminogruppe in ihrer Seitenkette 

Forschungsmethoden

Wo liegt der Isoelektrische Punkt der meisten Proteine? 

Zwischen 5 und 7

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Forschungsmethoden at the Universität Potsdam there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Potsdam overview page

Gerontologie VL1

Altklausurfragen ETOX/LMC

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Forschungsmethoden at the Universität Potsdam or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards