Deutsch Literaturdidaktik at Universität Potsdam

Flashcards and summaries for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Zur Lesesozialisation gehören 3 Prozesse. Welche sind das ?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Was ist die Leseentwicklung?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Was ist die Leseerziehung?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Welchen Hintergrund hat die Lesesozialisation?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Was sind die 2 Hauptfragen der Lesesozialisationsforschung?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Was bedeutet Lesesozialisation?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Was bedeutet literarische Sozialisation ?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Welche Modi des Lesens mit dem Ziel, einer gelingenden Lesesozialisation gibt es?

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Erkläre den Lesemodus intimes Lesen

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Erkläre den Lesemodus Pflichtlektüre

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Erkläre den Lesemodus instrumentelles Lesen

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Erkläre den Lesemodus Konzeptlesen

Your peers in the course Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam on StudySmarter:

Deutsch Literaturdidaktik

Zur Lesesozialisation gehören 3 Prozesse. Welche sind das ?

  • Leseentwicklung
  • Leseerziehung
  • Hintergrund

Deutsch Literaturdidaktik

Was ist die Leseentwicklung?

  • natürlicher innerer Reifungsprozess
  • Automatische Entwicklung, die sich Beeinflussung durch Eltern,
    Lehrer usw. entzieht
  • aktive Entscheidung des Kindes was es gern ließt und was nicht

Deutsch Literaturdidaktik

Was ist die Leseerziehung?

  • alle Formen der intentionalen Beeinflussung dieser Entwicklung
  • überschätzt Möglichkeiten der pädagogischen Einflussnahme auf
    Prozesse der Lesesozialisation
    --> Begriffe werden 70er Jahren durch Lesesozialisation/ literarische
    Sozialisation ersetzt

Deutsch Literaturdidaktik

Welchen Hintergrund hat die Lesesozialisation?

  • Sozialisationstheorie - Sozialisation = Erfassung aller Einflüsse und
    Prozesse, die auf ein Individuum wirken
  • Rezeptionsästhetik
  • kognitionspsychologische Leseforschung
  • Erkenntnisse durch Untersuchungen, welche Literatur in welchem
    Alter vorrangig gelesen wird (Idee der Leseentwicklung)

Deutsch Literaturdidaktik

Was sind die 2 Hauptfragen der Lesesozialisationsforschung?

1. Wie wird ein Kind zu einem habituellen Leser? Welche Faktoren sind für
gelingende Leseentwicklung besonders wichtig?
--> Sozialisation zur Literatur/zum Lesen


2. Welche Rückwirkungen hat Lektüre auf den Prozess der Sozialisation /
Persönlichkeitsbildung? Welche Funktionen, subjektive Bedeutungen hat
Lektüre für gesell. Handlungsfähigkeit und persönliche Identitätsbildung
eines Subjekts?
--> Sozialisation durch Literatur

Deutsch Literaturdidaktik

Was bedeutet Lesesozialisation?

  • Aneignung der Kompetenz zum Umgang mit Schriftlichkeit
    In Medienangeboten unterschiedlicher Modalitäten (fiktional-
    ästhetische und pragmatische Texte)
  • Erwerb der Fähigkeit zur Dekorierung schriftlicher Texte
  • Erwerb von Kommunikationsinteressen und kulturellen Haltungen

Deutsch Literaturdidaktik

Was bedeutet literarische Sozialisation ?

  • Erwerb der Kompetenz zur Rezeption und Verarbeitung von
    fiktionalen/ästhetischen Texten
  • In unterschiedlichen Präsentationsformen (auch Theater und Film)
  • Lesesozialisation hat sich als Oberbegriff etabliert

Deutsch Literaturdidaktik

Welche Modi des Lesens mit dem Ziel, einer gelingenden Lesesozialisation gibt es?

  • intimes Lesen
  • Pflichtlektüre
  • instrumentelles Lesen
  • Konzeptlesen
  • Partizipatorisches Lesen
  • Lesen zur diskursiven Erkenntnis
  • ästhetisches Lesen

Deutsch Literaturdidaktik

Erkläre den Lesemodus intimes Lesen

  • erlebnisorientiertes, unterhaltungsorientiertes,
    wunschgeleitendes Fantasieren - Text so lange selektiv lesen, bis es
    meinen Vorstellungen entspricht
  • viele Emotionen, mitfühlen mit den Charakteren, traurig wenn ein Buch endet

Deutsch Literaturdidaktik

Erkläre den Lesemodus Pflichtlektüre

  • Bücher, die "gezwungener" Maßen in der Schule gelesen werden, kann Begeisterung wecken, wenn richtig mit ihnen umgegangen wird, aber auch genau das Gegenteil --> Abneigung

Deutsch Literaturdidaktik

Erkläre den Lesemodus instrumentelles Lesen

  • Informationsbeschaffung, ich lese um
    Informationen zu erhalten, intrinsische Motivation - ich lese, weil ich
    wissen will was in dieses Rezept muss

Deutsch Literaturdidaktik

Erkläre den Lesemodus Konzeptlesen

  • bestimmte Lektürenormen, Zweck, Interesse daran ( ich
    lese wichtige Texte der Klassiker um literarisches Wissen zu erwerben)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Potsdam overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Deutsch Literaturdidaktik at the Universität Potsdam or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards