StrafR - Stempelsätze at Universität Passau

Flashcards and summaries for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

schreibt an einen Obersatz bevor man den objektiven TB prüft?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wie lautet ein Obersatz vorm Prüfen des objektiven TB?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wie "stempeln" wenn RF und Schuld problemlos vorliegen?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wie baue ich zB § 223, 224 auf?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wonach macht man sich strafbar wenn ein Fall nach §§ 223, 224 vorliegt?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wie den Vorsatz im subjektiven TB formulieren, wenn unproblematisch?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

ist der Versuch eines erfolgsqualifizierten Delikts überhaupt möglich?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

Stempeln: wie formulieren bei Mittäterschaft gem. § 25 II? 

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wo § 28 ansprechen?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

was setzt § 28  zunächst einmal voraus?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wo spielt § 28 häufig eine Rolle?

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

wie ist § 211, 212 einzuordnen?

Your peers in the course StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau on StudySmarter:

StrafR - Stempelsätze

schreibt an einen Obersatz bevor man den objektiven TB prüft?

ja! 

StrafR - Stempelsätze

wie lautet ein Obersatz vorm Prüfen des objektiven TB?

X könnte sich durch..... gem. § xxx StGB schuldig gemacht haben.

StrafR - Stempelsätze

wie "stempeln" wenn RF und Schuld problemlos vorliegen?

"Mangels Vorliegens von Rechtfertigungsgründen handelte A rechtswidrig. A handelte auch schuldhaft."


StrafR - Stempelsätze

wie baue ich zB § 223, 224 auf?

durch
(1) Obersatz
(2) obj. TB
dort prüfe ich ob der objektive TB des § 223 vorliegt, DANN
--> "möglicherweise: "Außerdem könnte P eine Tatvariante von § 224 I verwirklicht haben."

dann die Prüfung von § 224 in seinen möglichen Varianten
(3) subjektiver TB
(4) RW + Schuld

(5) Ergebnis


StrafR - Stempelsätze

wonach macht man sich strafbar wenn ein Fall nach §§ 223, 224 vorliegt?

nur nach § 224, weil dieser den § 223 verdrängt (Spezialität)


StrafR - Stempelsätze

wie den Vorsatz im subjektiven TB formulieren, wenn unproblematisch?


"X müsste vorsätzlich gehandelt haben (§ 15). X kannte alle Umstände, die zum gesetzlichen Tatbestand gehören, und wollte die Tatbestandsverwirklichung, handelte mithin vorsätzlich.“


StrafR - Stempelsätze

ist der Versuch eines erfolgsqualifizierten Delikts überhaupt möglich?

ja ist möglich, 

wenn man zB § 227 als Vorsatztat einstuft, 

dafür spricht, dass 


+ § 18 nur Fahrlässigkeit erforderlich ist, die schwere Folge also auch vorsätzlich verursacht werden kann

+ außerdem ordnet § 11 II ausdrücklich an, dass da erfolgsqualifizierte Delikt als Vorsatzdelikt gilt 


StrafR - Stempelsätze

Stempeln: wie formulieren bei Mittäterschaft gem. § 25 II? 

"...was ein bewusstes und gewolltes arbeitsteiliges Zusammen- wirken beinhaltet.."


StrafR - Stempelsätze

wo § 28 ansprechen?

NACH dem subjektiven TB!

StrafR - Stempelsätze

was setzt § 28  zunächst einmal voraus?

das ein täterbezogenes Merkmal vorliegt

StrafR - Stempelsätze

wo spielt § 28 häufig eine Rolle?

bei Mord / Totschlag, §§ 211, 212

kann aber auch bei Delikten wie § 340 zu besprechen sein! immer wenn persönliche Merkmale vorliegen, die die Straftat begründen

StrafR - Stempelsätze

wie ist § 211, 212 einzuordnen?

(1) Literatur: § 211 ist die Qualifikation zu § 212

(2) Rspr.: eigenständige Delikte, also einzeln prüfen

beiden Ansichten kann gefolgt werden!  

Sign up for free to see all flashcards and summaries for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Passau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for StrafR - Stempelsätze at the Universität Passau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards