Random Knowledge at Universität Passau

Flashcards and summaries for Random Knowledge at the Universität Passau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Random Knowledge at the Universität Passau

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

Schema: Kaufmännisches Bestätigungsschreiben

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

Primärkette der Herausgabeansprüche?

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

worauf ist die Sekundarkette gerichtet? 

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

die Sekundarkette im Einzelnen:


Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

worauf ist die Primärkette gerichtet? 

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

gesetzlicher Eigentumserwerb: wann ist dieser erst zu prüfen?

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

was unterscheidet §§ 946 / 947?

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

von den §§ 947, 948 und 950 -> welche Norm genießt Vorrang?


und warum?

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

gesetzlicher Eigentumserwerb - ImmoR - § 946


was wünscht sich der Gesetzgeber?

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

Verbindung zwischen §§ 946 und 912?

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

welcher Fall ist im § 912 I, II geregelt? 


Fall 1 

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

§ 912 


Fall 2 -  vorsätzlicher und berechtigter Überbau

Your peers in the course Random Knowledge at the Universität Passau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Random Knowledge at the Universität Passau on StudySmarter:

Random Knowledge

Schema: Kaufmännisches Bestätigungsschreiben

I. Rechtsgrundlage

§ 346 I HGB oder Gewohnheitsrecht

II. Voraussetzungen

1. Persönliche Voraussetzungen

a) Empfänger ist Kaufmann oder nimmt wie ein Kaufmann am Handelsleben teil

b) Absender ist zumindest geschäftserfahren (weniger schutzwürdig)

2. Sachliche Voraussetzungen

a) Handelsgeschäft iSd §§ 342, 344 HGB

b) Vorausgegangen Vertragsverhandlungen

c) Endgültige und eindeutige Bestätigung eines zumindest aus Absendersicht vorausgegangen Vertragsschlusses

d) Wiedergabe des wesentlichen Inhalts der Vertragsverhandlungen

e) Absendung des Schreibens unmittelbar nach Vertragsverhandlungen

f) Zugang beim Empfänger, § 130 BGB

g) Redlichkeit des Absenders

h) Kein unverzüglicher Widerspruch des Empfängers, § 121 I BGB

III. Rechtsfolge

Inhalt des KBS gilt als vereinbart 

Random Knowledge

Primärkette der Herausgabeansprüche?

(1) § 2018

(2) § 985

(3) § 861 I

(4) § 1007 I, II

(5) §§ 823 I, 249

(6) § 812 I 1 BGB


Random Knowledge

worauf ist die Sekundarkette gerichtet? 

auf 

(1) Schadensersatzansprüche, 

(2) Nutzungsersatzansprüche 

(3) Ansprüche auf Erlösherausgabe sowie 

(4) Wertersatzansprüche

Random Knowledge

die Sekundarkette im Einzelnen:


(1) §§ 2020 ff

(2) §§ 985, 285

(3) EBV, §§ 987 ff

(4) aus GoA

(5) aus Deliktsrecht, §§ 823 I

(6) aus Bern, §§ 816 I 1 

Random Knowledge

worauf ist die Primärkette gerichtet? 

auf Herausgabe einer Sache

Random Knowledge

gesetzlicher Eigentumserwerb: wann ist dieser erst zu prüfen?

wenn ein rechtsgeschäftlicher Eigentumserwerb ausgeschieden ist, denn der gesetzliche ist subsidiär zum rechtsgeschäftlichen

Random Knowledge

was unterscheidet §§ 946 / 947?

946 gilt für das ImmoR, 947 für das MobiR


946 - oft "Einbaufälle"

947 - oft "Bargeld in der Kasse

Random Knowledge

von den §§ 947, 948 und 950 -> welche Norm genießt Vorrang?


und warum?

§ 950!


denn die Rechtsfolge ist günstiger für den Erwerber, als in den Fällen von §§ 947, 948, weil der Erwerber nach § 950 Alleineigentum an der Sache begründet, anders als bei §§ 947, 948 wo nur Miteigentum begründet wird


--> somit im Examen immer mit § 950 beginnen, nur wenn nicht einschlägig darf auf 947, 948 zurückgegriffen werden


Random Knowledge

gesetzlicher Eigentumserwerb - ImmoR - § 946


was wünscht sich der Gesetzgeber?

das eine wirtschaftliche Einheit zwischen Grundstück und verbundener Sache besteht 


er möchte nicht das real geteiltes Eigentum diesbzgl besteht

Random Knowledge

Verbindung zwischen §§ 946 und 912?

912 bricht müder Regelung des § 946 und verpflichtet den Eigentümer zur Duldung des Überbaus, dabei bleibt der Eigentümer nur Eigentümer der Parzelle; dieses erstreckt sich demnach NICHT gem. § 946 auf den Überbau


beachte § 912 II

Random Knowledge

welcher Fall ist im § 912 I, II geregelt? 


Fall 1 

die des unvorsätzlichen und unberechtigten Überbaus 

Random Knowledge

§ 912 


Fall 2 -  vorsätzlicher und berechtigter Überbau

dies bedeutet das der Überbauer vom Eigentümer der Parzelle schuldrechtlich dazu legitimiert wurde den Überbau vorzunehmen


Rechtsfolge? - 946? Nein, denn dann wieder Zerstörung der wirtschaftlichen Einheit


also: § 912 analog, begründbar mit einem Erst-Recht-Schluss zur direkten Anwendung


bzgl einer Entschädigung ist dann aber nicht auf § 912 II 1 abzustellen, sondern vielmehr auf die schuldrechtliche Einigung die vorgenommen worden ist 

nur wenn diese in der Vereinbarung fehlen (also die konkrete Höhe der Entschädigung) ist auf § 912 II 1 analog abzustellen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Random Knowledge at the Universität Passau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Random Knowledge at the Universität Passau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Passau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Random Knowledge at the Universität Passau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards