Medienpsychologie at Universität Passau

Flashcards and summaries for Medienpsychologie at the Universität Passau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Medienpsychologie at the Universität Passau

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Was ist Medienpsychologie?

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Definition MP

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Geschichte der MP: 1. Phase

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Geschichte der MP: 2. Phase

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Geschichte der MP: 3. Phase

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

MP Zeitschriften

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Quellen zur Recherche Mediennutzung & Medienmarkt

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Theoriebildung MP

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Woher stammen MP Theorien & Konzepte?

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Wichtige Psychologische Teildisziplinen

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Konzepte aus anderen psy. Teildisziplinen

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Farbsehen

Your peers in the course Medienpsychologie at the Universität Passau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Medienpsychologie at the Universität Passau on StudySmarter:

Medienpsychologie

Was ist Medienpsychologie?
- Psychologie versucht menschliches Erleben & Verhalten zu beschreiben, zu erklären & vorherzusagen - Dazu bedient sie sich wissenschaftlicher Methoden (Gegensatz "Alltagspsychologie"): -> Empirische Wissenschaft -> Neue Theorien auf Basis beobachteter Daten entwickelt -> Hypothesen auf Basis beobachtbarer Daten überprüft -> Erfolgt mittels vorgegebener standardisierter Vorgehensweisen

Medienpsychologie

Definition MP
Die MP versucht menschliches Erleben & Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung von Medien zu beschrieben, zu erklären & Vorherzusagen.

Medienpsychologie

Geschichte der MP: 1. Phase
- ca. 1900-1950 - MP existiert noch nicht als Fach - Mit Aufkommen neuer Medien zunehmendes Interesse für Fragen der MP Bsp.: Psychologische Wirkung des Stummfilms (Hugo Münsterberg (1916): Unterschiede in der Rezeption des Stummfilms & des Theaters)

Medienpsychologie

Geschichte der MP: 2. Phase
- ca. 1950-1985 - Boom MP Forschungsfragen -> flächendeckende Ausstattung mit TVs -> Privatisierung TV - Beziehung MP wird eingeführt - Zentrale Themen: -> Kinder, Gewalt & Medien, Medienkompetenz, Wirkung der Medien auf Einstellung - Widerstreit zwischen 2 Ansichten: -> Rezipient als Opfer starker, beeinflussender Medien -> Medienkompetenz Rezipient, der Möglichkeiten Medien für sich nutzt. - "Kognitive Wende" 1950er, seit 70ern dominierend - Zentraler Einfluss auf MP

Medienpsychologie

Geschichte der MP: 3. Phase
- ca. 1985-heute - Inhaltliche Weiterentwicklung - Institutionelle Konsolidierung des Fachs -> Fachgruppe "MP" der DGPs gegründet -> Institute & Lehrstühle führen Begriff "MP" im Titel - einschlägige Zeitschriften entstehen

Medienpsychologie

MP Zeitschriften
- Psychology of Popular Media Culture - Journal of Media Psychology - Media Psychology - Cyberpsychology, Behavior and Social Networking - Computers in Human Behavior

Medienpsychologie

Quellen zur Recherche Mediennutzung & Medienmarkt
- Media Perspektiven - Medienpsychologischer Forschungsverbund Südwest - Private Unternehmen

Medienpsychologie

Theoriebildung MP
- MP eher über Themen als über festen Kanon von Theorien & Methoden beschreibbar. - Geeignete, d.h. vorhandene Theorien & Konzepte zur wiss. Aufklärung vorliegender Problemfelder gesucht.

Medienpsychologie

Woher stammen MP Theorien & Konzepte?
- Andere PSY Teildisziplinen -> Allg. & differentielle PSY, Sozial-, Persönlichkeits- & Entwicklungspsychologie - Eigenständige Theorieentwicklung, z.B.: -> Theorie der Erregungsübertragung durch Filme -> Präsenzerleben in virtuellen Umgebungen - Andere wiss. Disziplinen -> KoWi, Päd, Literaturwissenschaft, Journalistik, Soziologie, Philosophie

Medienpsychologie

Wichtige Psychologische Teildisziplinen
- Allgemeine PSY - Biologische PSY & Neuropsy. - Differentielle PSY & Persönlichkeitspsy. - Entwicklungspsychologie - Sozialpsychologie

Medienpsychologie

Konzepte aus anderen psy. Teildisziplinen
- Allgemeine Psy. - Sozialpsy. differentielle bzw, Persönlichkeitspsy. - Entwicklungspsychologie

Medienpsychologie

Farbsehen
- Farbwahrnehmung = subjektives Phänomen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Medienpsychologie at the Universität Passau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Medienpsychologie at the Universität Passau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Passau overview page

Medienpädagogik

Semiotik

Digital humanities

Medienlinguistik

Kommunikatorforschung

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Medienpsychologie at the Universität Passau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards