Medienpädagogik at Universität Passau

Flashcards and summaries for Medienpädagogik at the Universität Passau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Medienpädagogik at the Universität Passau

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Definition Medienpädagogik

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Medien

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Medien II

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Erfahrungsformel Tulodziecki: Reale Form:

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Erfahrungsformel Tulodziecki: Werkzeuggebundene Form

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Erfahrungsformel Tulodziecki: Modellhafte Form:

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Erfahrungsformel Tulodziecki: Abbildhafte Form

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Erfahrungsformel Tulodziecki: Symbolische Form:

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Was können wir über Medien sagen?

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Was zeichnet Medien heute aus?

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Digitales mantra

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Digitales mantra

Your peers in the course Medienpädagogik at the Universität Passau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Medienpädagogik at the Universität Passau on StudySmarter:

Medienpädagogik

Definition Medienpädagogik
alle Fragen der pädagogischen Bedeutung von Medien in den Nutzungsbereichen Freizeit, Bildung, und Beruf. Wo Medien als Mittel der Information, Beeinflussung, Unterhaltung, Unterrichtung und Alltagsorganisation Relevanz für die Sozialisation des Menschen erlangen, werden sie zum Gegenstand der Medienpädagogik

Medienpädagogik

Medien
Mittler/ Mittel/. etwas Vermittelndes Werkzeug Person, die für 1 Verbindung zum übersinnlichen Bereich geeignet ist Raum & Zeit als Rahmenbedingungen sinnlicher Wahrnehmung

Medienpädagogik

Medien II
organisatorische Einrichtung, die Infos, Meinungen usw. produziert symbolische Generalisierung (Geld & Macht)

Medienpädagogik

Erfahrungsformel Tulodziecki: Reale Form:
unmittelbare Handlungen, Beobachtungen der Wirklichkeit

Medienpädagogik

Erfahrungsformel Tulodziecki: Werkzeuggebundene Form
bei Handlungen oder Beobachtungen mit Hilfsmitteln

Medienpädagogik

Erfahrungsformel Tulodziecki: Modellhafte Form:
Umgang mit Modellen/ simuliertes Handeln im Rollenspiel mit entsprechenden Beobachtungen

Medienpädagogik

Erfahrungsformel Tulodziecki: Abbildhafte Form
Information mithilfe realgetreuer oder schematischer bzw. typisierender Darstellungen

Medienpädagogik

Erfahrungsformel Tulodziecki: Symbolische Form:
Aufnahme Infos aus verbalen Darstellung oder nicht-verbalen Zeichen

Medienpädagogik

Was können wir über Medien sagen?
Medium schiebt sich zwischen Wahrnehmenden und das Wahrgenommene Nicht Sache selbst eigentlich sichtbar, sondern Medium (dafür konzentriert hinsehen) Kein einheitliches Verständnis Medienbegriff in MePä

Medienpädagogik

Was zeichnet Medien heute aus?
Medialer Raum = Bestandteil d. Welt in ihrer Gesamtheit Medien bestimmen maßgeblich Konstruktion gesellschaftlicher Wirklichkeit Aufgaben: Information, Bildung, Unterhaltung

Medienpädagogik

Digitales mantra
Alles was digitalisiert werden kann, wird auch digitalisiert. Alles was vernetzt werden kann, wird vernetzt. Gilt für Menschen, Maschinen & Produkte

Medienpädagogik

Digitales mantra
Alles was digitalisiert werden kann, wird auch digitalisiert. Alles was vernetzt werden kann, wird vernetzt. Gilt für Menschen, Maschinen & Produkte

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Medienpädagogik at the Universität Passau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Medienpädagogik at the Universität Passau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Passau overview page

Medienpsychologie

Semiotik

Digital humanities

Medienlinguistik

Kommunikatorforschung

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Medienpädagogik at the Universität Passau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards