Körperverletzung, § 223 - 227 StGB at Universität Passau | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Körperverletzung, § 223 - 227 StGB an der Universität Passau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Körperverletzung, § 223 - 227 StGB Kurs an der Universität Passau zu.

TESTE DEIN WISSEN
Überfall
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Plötzlicher, unvorgesehener Angriff, auf den O sich nicht vorbereiten kann.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anderer Stoff i.S.d. § 224 I Nr. 1 Alt. 2 StGB
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jede Substanz, deren Schädlichkeit auf einer mechanischen oder thermischen Wirkung des Stoffes selbst beruht.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Waffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Solche gebrauchsbereiten Werkzeuge, die ihrer Natur nach dazu bestimmt sind, auf mechanischem oder chemischen Wege Verletzungen hervorzurufen und dafür eingesetzt werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anderes gefährliches Werkzeug
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jeder Gegenstand, der nach seiner objektiven Beschaffenheit und der Art seiner Verwendung geeignet ist, erhebliche Verletzungen hervorzurufen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hinterlistig
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
T geht planmäßig in einer auf Verdeckung einer wahren Absicht berechneten Weise, also mit List, vor, um dadurch O die Abwehr zu erschweren.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit einem anderen Beteiligten gemeinschaftlich
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Min. 2 Personen wirken unmittelbar am Tatort aktiv und einverständlich zusammen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine das Leben gefährdende Behandlung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Begehungsweise, die nach den Umständen des konkreten Falls (Art/Dauer/Stärke der Einwirkung) geeignet ist, O in Lebensgefahr zu bringen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sehvermögen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fähigkeit, Gegenstände als solche visuell zu erkennen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gehör
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fähigkeit, artikulierte Laute akustisch zu verstehen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sprechvermögen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fähigkeit, artikuliert zu reden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fortpflanzungsfähigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fähigkeit zur Zeugung // Gebär- und Empfängnisfähigkeit; Fähigkeit, ein Kind auszutragen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Glied
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Äußerliche Körperteile, die eine in sich abgeschlosene Existenz mit besonderer Funktion im Gesamtorganismus haben und mit dem Körper durch ein Gelenk verbunden sind.


Lösung ausblenden
  • 51009 Karteikarten
  • 1195 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Körperverletzung, § 223 - 227 StGB Kurs an der Universität Passau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Überfall
A:
Plötzlicher, unvorgesehener Angriff, auf den O sich nicht vorbereiten kann.
Q:
Anderer Stoff i.S.d. § 224 I Nr. 1 Alt. 2 StGB
A:
Jede Substanz, deren Schädlichkeit auf einer mechanischen oder thermischen Wirkung des Stoffes selbst beruht.
Q:
Waffe
A:
Solche gebrauchsbereiten Werkzeuge, die ihrer Natur nach dazu bestimmt sind, auf mechanischem oder chemischen Wege Verletzungen hervorzurufen und dafür eingesetzt werden.
Q:
Anderes gefährliches Werkzeug
A:
Jeder Gegenstand, der nach seiner objektiven Beschaffenheit und der Art seiner Verwendung geeignet ist, erhebliche Verletzungen hervorzurufen.
Q:
Hinterlistig
A:
T geht planmäßig in einer auf Verdeckung einer wahren Absicht berechneten Weise, also mit List, vor, um dadurch O die Abwehr zu erschweren.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Mit einem anderen Beteiligten gemeinschaftlich
A:
Min. 2 Personen wirken unmittelbar am Tatort aktiv und einverständlich zusammen.
Q:

Eine das Leben gefährdende Behandlung

A:
Begehungsweise, die nach den Umständen des konkreten Falls (Art/Dauer/Stärke der Einwirkung) geeignet ist, O in Lebensgefahr zu bringen.
Q:
Sehvermögen
A:
Fähigkeit, Gegenstände als solche visuell zu erkennen.
Q:
Gehör
A:
Fähigkeit, artikulierte Laute akustisch zu verstehen.
Q:
Sprechvermögen
A:
Fähigkeit, artikuliert zu reden.
Q:
Fortpflanzungsfähigkeit
A:
Fähigkeit zur Zeugung // Gebär- und Empfängnisfähigkeit; Fähigkeit, ein Kind auszutragen
Q:
Glied
A:
Äußerliche Körperteile, die eine in sich abgeschlosene Existenz mit besonderer Funktion im Gesamtorganismus haben und mit dem Körper durch ein Gelenk verbunden sind.


Körperverletzung, § 223 - 227 StGB

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Körperverletzung, § 223 - 227 StGB Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Körper

Universität Göttingen

Zum Kurs
❗️Körperverletzung

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Zum Kurs
Strafrecht: Tötungs- und Körperverletzungsdelikte

Europa-Universität Frankfurt (Oder)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Körperverletzung, § 223 - 227 StGB
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Körperverletzung, § 223 - 227 StGB