Bilanzen at Universität Passau | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Bilanzen an der Universität Passau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bilanzen Kurs an der Universität Passau zu.

TESTE DEIN WISSEN

Einzelbewertung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vermögensgegenstände & Schulden einzeln bewerten 
  • Saldierungsverbot für Aktiv-& Passivpositionen sowie für Aufwendungen und Erträge


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Going Concern: 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Keine Bewertung des Unternehmens zu Liquidationswerten 
  • Planmäßige Abschreibungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verständliche Aufzeichnungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jahresabschluss in verständlicher Sprache; Abkürzungen nur bei eindeutiger Bedeutung §239 I HGB) 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Richtigkeit/ Willkürfreiheit


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Jahresabschluss entsprechend gültigen Regeln
  • Aus ordnungsgemäßen Belegen & ordentlichen Büchern 
  • Schätzungen willkürfrei 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klarheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Untergliederung in aussagefähige Posten 
  • Sinnvolle Ordnung der Posten 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vollständigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erfassung aller Geschäftsvorfälle 
  • Pflicht zur Durchführung & Berücksichtigung der Inventur 
  • Wertaufhellung[1] vs. Wertbeeinflussung[2]


[1] Sachverhalt vor Bilanzstichtag bekannt, Infos jedoch erst nach Stichtag bekannt, Sachverhalt für Bilanz relevant gewesen  --> Infos müssen noch berücksichtigt werden 

[2] Infos und Sachverhalt nach Bilanzstichtag bekannt --> Infos erst in folgender Bilanz berücksichtigen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vergleichbarkeit/ Stetigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Materielle Stetigkeit (Bewertung und Ansatz)
  • Formelle Stetigkeit: Bilanzidentität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wesentlichkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vernachlässigung, Kürzung, Verdichtung unwesentlicher Informationen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ausnahmen GoB Einzelbewertung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • gleichartige Vorrats-VmG à gewogener Durchschnitt (Gruppenbewertung)
  • Verbrauchsfolgeverfahren: LiFo,FiFo 
  • Ansatz mit gleichbleibender Menge & Wert bei Roh-,Hilfs- & Betriebsstoffen (nur für Sach-AV) 
  • Im Sammelposten erfasste Wirtschaftsgüter 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Realisationsprinzip

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewinnrealisierung, wenn 

  • Kaufvertrag geschlossen ist (Verpflichtungsgeschäft)
  • Verkäufer alles getan hat, Eigentumsübertragung zu erfüllen (Verfügungsgeschäft)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorsichtsprinzip:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Zweifel immer ärmer rechnen → kein zu optimistischer Eindruck von Unternehmenslage

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Belegprinzip 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

keine Buchung ohne Beleg 

Lösung ausblenden
  • 82451 Karteikarten
  • 1582 Studierende
  • 27 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bilanzen Kurs an der Universität Passau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Einzelbewertung

A:
  • Vermögensgegenstände & Schulden einzeln bewerten 
  • Saldierungsverbot für Aktiv-& Passivpositionen sowie für Aufwendungen und Erträge


Q:

Going Concern: 


A:


  • Keine Bewertung des Unternehmens zu Liquidationswerten 
  • Planmäßige Abschreibungen 
Q:

Verständliche Aufzeichnungen

A:

Jahresabschluss in verständlicher Sprache; Abkürzungen nur bei eindeutiger Bedeutung §239 I HGB) 


Q:

Richtigkeit/ Willkürfreiheit


A:
  • Jahresabschluss entsprechend gültigen Regeln
  • Aus ordnungsgemäßen Belegen & ordentlichen Büchern 
  • Schätzungen willkürfrei 
Q:

Klarheit

A:
  • Untergliederung in aussagefähige Posten 
  • Sinnvolle Ordnung der Posten 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Vollständigkeit

A:
  • Erfassung aller Geschäftsvorfälle 
  • Pflicht zur Durchführung & Berücksichtigung der Inventur 
  • Wertaufhellung[1] vs. Wertbeeinflussung[2]


[1] Sachverhalt vor Bilanzstichtag bekannt, Infos jedoch erst nach Stichtag bekannt, Sachverhalt für Bilanz relevant gewesen  --> Infos müssen noch berücksichtigt werden 

[2] Infos und Sachverhalt nach Bilanzstichtag bekannt --> Infos erst in folgender Bilanz berücksichtigen


Q:

Vergleichbarkeit/ Stetigkeit

A:
  • Materielle Stetigkeit (Bewertung und Ansatz)
  • Formelle Stetigkeit: Bilanzidentität 
Q:

Wesentlichkeit

A:

Vernachlässigung, Kürzung, Verdichtung unwesentlicher Informationen

Q:

Ausnahmen GoB Einzelbewertung

A:
  • gleichartige Vorrats-VmG à gewogener Durchschnitt (Gruppenbewertung)
  • Verbrauchsfolgeverfahren: LiFo,FiFo 
  • Ansatz mit gleichbleibender Menge & Wert bei Roh-,Hilfs- & Betriebsstoffen (nur für Sach-AV) 
  • Im Sammelposten erfasste Wirtschaftsgüter 
Q:

Realisationsprinzip

A:

Gewinnrealisierung, wenn 

  • Kaufvertrag geschlossen ist (Verpflichtungsgeschäft)
  • Verkäufer alles getan hat, Eigentumsübertragung zu erfüllen (Verfügungsgeschäft)


Q:

Vorsichtsprinzip:

A:

im Zweifel immer ärmer rechnen → kein zu optimistischer Eindruck von Unternehmenslage

Q:

Belegprinzip 

A:

keine Buchung ohne Beleg 

Bilanzen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bilanzen an der Universität Passau

Für deinen Studiengang Bilanzen an der Universität Passau gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bilanzen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bilanz

Hochschule Ruhr West

Zum Kurs
Bilanzen

International School of Management

Zum Kurs
Bilanzen I

Universität Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bilanzen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bilanzen