Mittelalter at Universität Paderborn

Flashcards and summaries for Mittelalter at the Universität Paderborn

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mittelalter at the Universität Paderborn

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Rechtssprechung

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Coutumes 

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Jüdisches Recht
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Testamente 

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Rechtsbücher  (Spiegel) im Mittelalter

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Aufbau einer Urkunde

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Wissenschaftliches Arbeiten
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Quellen / Quellensuche

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Editionen 

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Drei Fakten über Quellen

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Rechtsquellen 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Königsurkunden

Your peers in the course Mittelalter at the Universität Paderborn create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mittelalter at the Universität Paderborn on StudySmarter:

Mittelalter

Rechtssprechung
Erfolgt nach einer Urteilsfindung und nicht nach dem geschriebenen Gesetz
Oft mündlich unter Zeigen ->Urkunden bestätigen dies nur

Mittelalter

Coutumes 
Zunächst mündlich überlieferte Gewohnheitsrechte, wurde im Spätmittelalter zunehmend verschriftlicht 

Mittelalter

Jüdisches Recht
Responsen als Auslegung der Religions-und Rechtsvorschriften

Mittelalter

Testamente 
Urkundlichen Charakter , sie informieren über erbrechtlichen Funktion hinaus .

Mittelalter

Rechtsbücher  (Spiegel) im Mittelalter
private  Sammlung ( Personalitätsprinzip)
bald allgemeine Gültigkeit

Mittelalter

Aufbau einer Urkunde
1.Protokoll ( Invocatio, Christuszeichen C )
2 . Intitualtio ( Legitimationsfromel , nennt Name ,Titel des Ausstellers)
3. Promulgatio ( Verkündungsformel )
4. Narratio ( erläutert Umstand und Vorgesichte der Beurkundung , nur wenn bekannt )
5. Petenten (Vorurkunden und als potenzieller Empfänger )
6. Intervenienten ( Fürsprecher )
7. Dispositio ( steht im Mittelpunkt der Urkunde und bietet den eigentlichen Rechtinhalt)
8. Sancitio ( Zuwiederhandlunsformel)
9. Corroboartio ( enthält eine Aufzählung von Beglaubigungsmittel)
10. Sigmunszelle ( Unterschrift)
11. Recognitionszelle ( Notarspezifische Zeichnung)
12. Datierung ( nennt Zeit , Ort der Beurkundung)
13. Appercatio ( Segenswunsch)

Mittelalter

Wissenschaftliches Arbeiten
  • Vertrautheit mit der Thematik durch Handbücher (grobe Einführung in die Thematik, gibt einen guten Überblick),
  •  Studienbücher oder wesentlichen Monographien
  • Kombination aus unsystematischen Bibliographien für Vollständigkeit
  • Unsystematisches Recherchieren: Schlagwörter eingeben bei typischen Onlinekataloge z.B UPB 
  • oder KVK, rückwärts Bibliographieren (Einzelnachweise nachgehen), H/ Soz/Kult
Systematisches Recherchieren:  Sammelbänder über ein bestimmtes Thema , eine bestimmte Monographie raus
suchen zu einen Bestimmten Thema und davon ausgehend andere Bücher zum selben Thema rausfinden

Mittelalter

Quellen / Quellensuche
Bezeichen wir alles im weiteren Sinne alle Zeugnisse (Überlieferungen, Vorgänge informieren) ,
Es gibt Schriftquellen , Sachquellen und abstrakte Quellen. 
Quellensuche : Regesta Imerpia / Chroniken dt. Städte/ Geschichtsquellen / MGH

Mittelalter

Editionen 
Beispiel : Gregorios Touronensis: Liber historica Francorum,hg von Bruno Krusch (MGH Script.rer.Mer., 2 ) Hannover 1888, S 76-78

Mittelalter

Drei Fakten über Quellen
1. Jede Überlieferung die etwas über eine Vergangenheit Aussagt ist ( partiell) eine historische Quelle
2. Quelle nicht als Quelle geschaffen -> Eigenleben->
sagen was aus aber nicht das was interessiert
3. Zur Quelle wird es durch dieses Zeugnis in Händen von Historikern.

Mittelalter

Rechtsquellen 
1.Alle Zeugnisse die von ihrer Entstehungsgeschichten her rechtlicher Natur ist
2. unterschied zu erzählenden Quellentyoen -> dokumentarischen Charakter
3.Meist Rechtsnorm die nach Herscher gelten

Mittelalter

Königsurkunden
1. feierliche Form+Diplome
2. erste und letzte Zeile Gitterschrift
3. beginnt mit dem Chrismon des Monogramm des Herrschers

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mittelalter at the Universität Paderborn

Singup Image Singup Image

Mittelalter Vorlesung at

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Mittelhochdeutsch at

Universität Marburg

Geschichte (Mittelalter) at

Lausanne Hotel School (EHL)

Matter at

IUBH Internationale Hochschule

Futtermittel at

Tierärztliche Hochschule Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Mittelalter at other universities

Back to Universität Paderborn overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mittelalter at the Universität Paderborn or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login