Geschichte at Universität Paderborn | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Geschichte an der Universität Paderborn

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geschichte Kurs an der Universität Paderborn zu.

TESTE DEIN WISSEN

Prinzipien historischen Denkens:
Retrospektivität 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rückblick auf die Vergangenheit
- (durch Historiker)
- Zufälle möglich 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzipien historischen Denkens:


Perspektivität:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sichtweisen /

Parteilichkeit des Verfassenden, Fragestellung des Forschenden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzipien historischen Denkens:

Partikularität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Selektivität: Auswahl Schwerpunkte

Partialität: nur ein Bruchteil der Quellen ist erhalten geblieben und liegt Forschenden vor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Geschichtsbewusstsein? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kurzformel von Jeisma

nn: Geschichtsbewusstsein als eine komplexe Kombination von 

Vergangenheitsdeutungen, Gegenwartswahrnehmungen, Zukunftserwartungen


Rüsen: Geschichtsbewusstsein als „Sinnbildung über Zeiterfahrung“


Geschichtsbewusstsein als eine 

Forschungskategorie:

kann nach seiner Morphologie, Genese und 

Funktion befragt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Handlungsorientierung 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= durch eigenes Handeln zu Erkenntnissen kommen, etwas be“greifen“, learning by doing

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gegenwartsbezug 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

− Gegenwärtige Vorstellungen von der Vergangenheit

− Unterrichtsbezug: „was hat das mit den SuS zu tun?“

− Nicht jeder Lebensweltbezug hat was mit dem Gegenwartsbezug zu tun

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei Formen des Gegenwartsbezug: 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursachenzusammenhang: Vergangenheit als Vorgeschichte der Gegenwart, man kann aktuelle 

Verhältnisse nachvollziehen „Wie kam es dazu?, z.B. Betrachtung der Parteigeschichte der Linken, 

Religionszugehörigkeit in Bayern 

→ Gegenwart verstehen/erklären

− Sinnzusammenhang: Erfahrungen und Einsichten auf eine gegenwärtige Situation zu übertragen 

z.B. Pest und Ebola: „Wie ist das ganze verlaufen, wie ist es ausgebrochen?“

− Unmittelbare Vergangenheitsbezüge: Vergangenheit ragt noch in die Gegenwart hinein (materielle, 

kulturelle Geschichtskulturen)

→ Benennung von heutigen Objekten nach vergangenen Ereignissen, Personen etc. z.B. 

Nibelungensage 

→Nibelungencenter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Möglichkeiten des Gegenwartbezugs 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fragen nach den Ursachen, die zur Entstehung des gegenwärtigen Problems beigetragen haben

→ Gegenwartsbezug als Ursachenzusammenhang

− Fragen nach bedingt vergleichbaren Fällen in ihrer Entwicklung

→ Gegenwartsbezug als Sinnzusammenhang

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dekonstruktion 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kritsches hinterfragen fertiger Narrationen über Vergangenes 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Geschichte (Rüsen)? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geschichte ist eine retrospektive Konstruktierung von Vergangenheit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rüsen über G-Bewusstsein 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geschichtsbewusstsein gehen über die Grenzen des Invidiuums und Kultur hinaus. Es trägt zur Gegenwartsorientierung bei. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schönemann Ansätze: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- strukturanalytische Ansätze

- theoriegebunde Ansätze 

- funktionstypologische Ansätze

- genetische Ansätze 

Lösung ausblenden
  • 62513 Karteikarten
  • 1855 Studierende
  • 35 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geschichte Kurs an der Universität Paderborn - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Prinzipien historischen Denkens:
Retrospektivität 

A:

Rückblick auf die Vergangenheit
- (durch Historiker)
- Zufälle möglich 

Q:

Prinzipien historischen Denkens:


Perspektivität:


A:

Sichtweisen /

Parteilichkeit des Verfassenden, Fragestellung des Forschenden

Q:

Prinzipien historischen Denkens:

Partikularität

A:


Selektivität: Auswahl Schwerpunkte

Partialität: nur ein Bruchteil der Quellen ist erhalten geblieben und liegt Forschenden vor

Q:

Was ist Geschichtsbewusstsein? 

A:

Kurzformel von Jeisma

nn: Geschichtsbewusstsein als eine komplexe Kombination von 

Vergangenheitsdeutungen, Gegenwartswahrnehmungen, Zukunftserwartungen


Rüsen: Geschichtsbewusstsein als „Sinnbildung über Zeiterfahrung“


Geschichtsbewusstsein als eine 

Forschungskategorie:

kann nach seiner Morphologie, Genese und 

Funktion befragt werden

Q:

Handlungsorientierung 


A:

= durch eigenes Handeln zu Erkenntnissen kommen, etwas be“greifen“, learning by doing

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Gegenwartsbezug 

A:

− Gegenwärtige Vorstellungen von der Vergangenheit

− Unterrichtsbezug: „was hat das mit den SuS zu tun?“

− Nicht jeder Lebensweltbezug hat was mit dem Gegenwartsbezug zu tun

Q:

Drei Formen des Gegenwartsbezug: 


A:

Ursachenzusammenhang: Vergangenheit als Vorgeschichte der Gegenwart, man kann aktuelle 

Verhältnisse nachvollziehen „Wie kam es dazu?, z.B. Betrachtung der Parteigeschichte der Linken, 

Religionszugehörigkeit in Bayern 

→ Gegenwart verstehen/erklären

− Sinnzusammenhang: Erfahrungen und Einsichten auf eine gegenwärtige Situation zu übertragen 

z.B. Pest und Ebola: „Wie ist das ganze verlaufen, wie ist es ausgebrochen?“

− Unmittelbare Vergangenheitsbezüge: Vergangenheit ragt noch in die Gegenwart hinein (materielle, 

kulturelle Geschichtskulturen)

→ Benennung von heutigen Objekten nach vergangenen Ereignissen, Personen etc. z.B. 

Nibelungensage 

→Nibelungencenter

Q:

Möglichkeiten des Gegenwartbezugs 

A:

Fragen nach den Ursachen, die zur Entstehung des gegenwärtigen Problems beigetragen haben

→ Gegenwartsbezug als Ursachenzusammenhang

− Fragen nach bedingt vergleichbaren Fällen in ihrer Entwicklung

→ Gegenwartsbezug als Sinnzusammenhang

Q:

Dekonstruktion 

A:

kritsches hinterfragen fertiger Narrationen über Vergangenes 

Q:

Was ist Geschichte (Rüsen)? 

A:

Geschichte ist eine retrospektive Konstruktierung von Vergangenheit 

Q:

Rüsen über G-Bewusstsein 


A:

Geschichtsbewusstsein gehen über die Grenzen des Invidiuums und Kultur hinaus. Es trägt zur Gegenwartsorientierung bei. 

Q:

Schönemann Ansätze: 

A:

- strukturanalytische Ansätze

- theoriegebunde Ansätze 

- funktionstypologische Ansätze

- genetische Ansätze 

Geschichte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Geschichte an der Universität Paderborn

Für deinen Studiengang Geschichte an der Universität Paderborn gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Geschichte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

geschichte

RWTH Aachen

Zum Kurs
geschichte

Université de Liège

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geschichte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geschichte