Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at Universität Osnabrück

Flashcards and summaries for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Einleitung & körperliche Entwicklung

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Körperliche Veränderungen: Sehvermögen 

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Hören 

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Haut

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Muskel- und Fettgewebeanteil 

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Skelett

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Fortpflanzungssystem: Klimakterium & Menopause

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

kulturelle Einflüsse: die Menopause als biokultureller Vorgang

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Sexualität

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Kohorteneffekt auf Intelligenz aus der Schaies-Seattler-Längsschnittstudie 

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

kristalline Intelligenz 

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Fluide Intelligenz 

Your peers in the course Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Einleitung & körperliche Entwicklung

  • Periode von 40-60 Jahren 
  • meisten Lebensalternativen verringern sich 
  • schwierige Definition von Alter -> individuelle Unterschiede 
  • weiterhin multidirektionale Entwicklung -> Verbesserungen auf kog. Ebene

körperliche Entwicklung 

  • bei allen Menschen in dem ALter 
  • biologisches Alter -> visuell sichtbarer
  • erleben von gefährlichen Gesundheitsbeschwerden (bei sich selbst und anderen) 
  • veränderte Zeitorientierung ("Jahre bis zum Tod")
  • revidiertes körperliches Selbstbild -> Angst vor Krankheiten -> viele nutzen nicht Möglichkeiten sich vital zu halten 


Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Körperliche Veränderungen: Sehvermögen 

Strukturell: Presbyopie (Altersweitsichtigkeit; ca. 60 Jahre)

  • Unfähigkeit der Linsen, sich Gegenstände in verschiedenen Entfernungen anzupassen 
    • verhärtete und dickere Augenlinsen -> schwächerer Sehmuskel -> nachlassende Brechkraft
    • 50 J. ca. 15% der Akkomodationsfähigkeit (nah am Auge fokussieren)

Strukturell: begrenzte Sehfähigkeit bei dämmrigen Licht 

  • + erhöhte Blendeempfindlichkeit 
    • kleinere Pupillen, Gelbe Linsen 
    • begrenzte Farbunterscheidung

neural Veränderung im visuellen System 

  • Stäbchen und Zapfen werden weniger (Lebensmitte: 50% Verlust + Verlust von Neuronen im Sehnerv)
    • Gefahr grüner Star (bei Vererbung: operative Möglichkeiten)

Makuladegeneration 

  • Gruppe von verschiedenen Erkrankungen der Netzhaut im hinteren Auge -> Zellen der Makula  verkümmern
    • zuständig für scharfes Sehen 
    • krankhafte Ablagerungen an der Netzhaut 
  • Folgen häufig nicht so schlimm

höheres Risiko für:

  • Unfälle 
  • Depressionen, Angstzuständen (Nicht gut sehen -> direkter Einfluss auf Angst) 
    • irreversible Sehschäden korrelierten stark mit Depressionen 
  • Demenz 
    • korrelative (vllt. kausale) Einflüsse von Sehvermögen auf kog. Fähigkeiten bzw. andersherum 
    • psych. wichtig, dass die Einflüsse zu beachten sind 

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Hören 

Presbyakusis (Altersschwerhörigkeit: 14% der 45 - 64 J.)

  • Innenohrstrukturen:
    • verkrümmen sich -> schlechtere Umwandlung von neuronalen Impulsen 
  • Verarbeitung neuronaler Botschaften 
    • Nervenimpulse können in Hörrinde des Gehirns schlechter verarbeitet werden -> Aktivität im Kortex nimmt ab -> beeinflusst soziale Interaktion
    • Rückgang der Empfindlichkeit gegenüber hochfrequentierter Tönen -> menschl. Stimmen können schlechter erkannt werden 
    • Schwierigkeiten bei der Wahrnehmung der menschlichen Stimme 
    • bei Männern früher -> schreitet schneller voran 
    • profitieren von Lautstärkeanhebung (Hörhilfen) sonst: deutliches Sprechen und Augenkontakt 

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Haut

-> drei Schichten 

(1) Epidermis/Oberhaut 

  • äußere Schutzschicht, ständig neue Hautzellen

(2) Dermis/Lederhaut 

  • schützt, gibt nach und federt
  • sorgt für Elastizität 

(3) Hypodermis/Unterhaut 

  •  fettreiche Schicht, sorgt für sanfte Linien und Form der Haut 
  • ->3 Lagen verändern sich über die Zeit -> Oberhaut wird dünner (weniger Elastizität)
  • -> Alterung: weniger feste Verbindungen zw. (1) und (2)
  • -> Bindegewebefasern in (2) & Fettschicht in (3) -> dünner -> trockene, lose, faltige Haut 
  • -> zuerst Stirnfalten (30er)-> "Krähenfüße" und Verlust Elastizität in Gesicht, an Armen und Beinen (40er); Altersflecken -> Blutgefäße werden sichtbar (50er)
  • individuelle Unterschiede: alter schneller bei Sonnenbestrahlung (Fleckenbildung) Und Frauen (mittlere Schicht dünner)

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Muskel- und Fettgewebeanteil 

  • Anwachsen von Körperfett ("Altersspeck") & Verlust magerer Körpermasse (Muskeln & Knochen) 
  • verbreiteter Fettanstieg (M: oberer Bauch; Rücken; W: Hüfte, Arme, Taille) 
  • kann durch Bewegung und Ernährung ausgeglichen werden 

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Skelett

  • Knochen werde breiter, aber poröser (Mineralgehalt sinkt)
    • niedrigere Knochendichte 
    • Knochen brechen leichter und heilen langsamer 
    • Bandscheiben verschleißen (Körpergröße geht zurück)
  • Knorpel werden weniger -> höheres Schmerzempfinden (Teufelskreis mit weniger Bewegung)
  • Gesunder Lebensstil und Sportübungen (Kraft) können Knochenschwund verlangsamen  

Osteoporose (schwerwiegender altersabhängiger Knochenschwund)

  • erhöhtes Verletzungsrisiko bei Unfällen 
  • erhöhtes Risiko Frauen (80%) -> insgesamt 55% übre 50 gefährdet 
  • Symptome:
    • gekrümmte Haltung, schleppender Gang - "Witwenbuckel"(seltener)
    • meisten Brüche an Handgelenk, Hüfte und Rückgrat
  • Grund 
    • Östrogenverlust nach Menopause
    • Vererbung: dünnen, zierliche Figur -> erhöhtes Risiko 
    • Afroamerikaner weniger anfällig
    • Risiko erhöht durch ungesunden Lebensstil 
    • frühe Prävention -> Kalzium und Vitamin-D-reiche Ernährung, viel Bewegung die gesamte Lebensspanne über 


Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Fortpflanzungssystem: Klimakterium & Menopause

Klimakterium ("Wechseljahre")

  • allmähliches Ende der Fortpflanzungsfähigkeit (W) bei Männer Abnahme, aber Erhalt 
  • bei W: +/- 10 jähriges Klimakterium endet mit Menopause (50 -> Abnahme Östrogenproduktion
  • Menstruationszyklus -> kein reifes bzw.. defektes Ei
  • kleinere Reproduktionsorgane -> weniger erregbare Genitalien -> mehr Beschwerden über Qualität der Sexualfunktion 
  • häufig emotionale Stimmungsschwankungen und körperliche Symptome (Hitzewallungen, etc.) 
  • Studie: kein Zusammenhang zwischen Menopause und Depression (andere Studien belegen Gegenteil)

psychische Auswirkungen (W)

  • hängt von Selbstbeurteilung des eigenen Lebens ab
  • erleichtert, dankbar (keine Gedanken über Verhütung)
  • gebildete Frauen -> weniger (psych) Probleme mit Menopause
  • genereller Trend: pos. Haltung 

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

kulturelle Einflüsse: die Menopause als biokultureller Vorgang

  • Afroamerikaner, etc.: weniger Stimmungsschwankungen -> Menopause normal, unvermeidlich -> ärgern sich über neg. Darstellung 
  • westl. Industrieländer: "Pathologisiert" (behandlungsbedürftiges Syndrom) -> neg. Einstellung 
  • asiat. Kulturen: weniger Beschwerden (vermutlich durch Ernährung, weniger fettreich und sojabasiert) 
  • Japan: viele wichtige Aufgaben zur Zeit der Menopause 
  • in vielen Kulturen: ältere Frauen mehr respektiert, neue Privilegien und Verantwortlichkeit -> weniger Symptome 
  • griech. Frauen: mehr Symptome -> keine Beachtung 
  • Maya-Frauen: freuen sich auf Menopause -> Ende des Kindergebärens 

bei Männern:

  • weniger deutlich und viel später
  • Testosteronproduktion geht ein wenig zurück
  • schwierigere Errektion 
  • Impotenz bis zum 60. Lj. bei ca. 30% (dann Problem mit dem Selbstbild)
  • Grund für Potenzverlust: weniger Testosteron, weniger Interesse am Sexualpartner, Depressionen, Kreislaufprobleme 
  • Potenzsteigernde Medikamente, fast bedenkenlos 


Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Sexualität

  • positiver Indikator für Gesundheit
  • geringer Rückgang in der Häufigkeit bei Ehepartnern 
    • eheliche Zufriedenheit bester Prädiktor für ex. Aktivität
  • Intensität sex. Reaktionen nimmt etwas ab 
  • meistens wird Sex als wichtig und noch reizvoll beurteilt 
  • mehr Frauen ohne Sexualpartner in einem Jahr als Männer -> Gründe: höhere männliche Sterberate; W: Fokus auf Zuneigung und Beständigkeit 


Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Kohorteneffekt auf Intelligenz aus der Schaies-Seattler-Längsschnittstudie 

kognitive Entwicklung

  • widersprüchliche Befunde:
    • weitverbreitete Stereotypen (ältere Menschen vergesslich/verwirrt -> Forschung Fokus auf Defizite anstatt Fortschritte)
    • multidimensionale/-direktionale Entwicklung (in manchen Bereichen Abbau, in anderen Verbesserung) 
    • heute: insgesamt optimistische Sicht auf kog. Potenziale 
    • stützen auf breites Spektrum intellektueller Fähigkeiten 
    • vielfältige Verpflichtungen = kog. Anforderungen 

Kohorteneffekt:

  • Grund:
    • Bildungsstand nimmt über Zeit hinweg immer weiter zu -> deshalb, bei jeder Kohorte generell höherer Bildungsstand -> Kohorteneffekt 
    • Forscher: verschied. Formen von Intelligenz

Querschnittl. Studien zeigen Rückgang in geistigen Fähigkeiten (Historischer Einfluss)

Längsschnittstudien: moderate Verbesserung in der Lebensmitter 

  • Lösung: Kohorten-Sequenzplan

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

kristalline Intelligenz 

  • nimmt zu 
  • Fähigkeiten beruhen auf angesammelten Wissen, Erfahrungswissen, gutem Urteilsvermögen & Beherrschung sozialer Konventionen 
  • werden im kult. Umfeld des jeweiligen Menschen geschätzt (große Abweichungen zwischen Kulturen und allgemein ganz andere Tests) 
  • Abnahme erst im späten Erwachsenenalter (80 J.) 

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Fluide Intelligenz 

  • beruht auf grundlegenden Informationsverarbeitungsfähigkeiten (was man in dem Moment vor sich hat) 
    • 1. Fähigkeit, Beziehungen zwischen visuellen Reizen zu erkennen 
    • 2. Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit 
    • 3. Kapazität des Arbeitsgedächtnisses 
  • weniger durch kulturbedingte Faktoren verändert eher durch Gehirnstrukturen und indiv. Lernen
  • Abnahme bereits beginnend (Ende) der 20er Jahre

-> Grund: generelle Verlangsamung d. Funktionen des ZNS

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Osnabrück overview page

Biopsychologie - Thema 3

3. Der Diagnostische Prozess Teil 2

4. Gütekriterien

8.Testverfahren 1

10. Testverfahren 3

11. Durchführung und Datenintegration

6. Gütekriterien 3

Diagnostik

Differentielle

E-Psychologie 1 Kapitel 2

Kapitel 3 Pränatale Entwicklung, die Geburt & das Neugeborene

Kapitel 4, die körperliche Entwicklung von Säugling und Kleinkind

Kapitel 5: die kognitive Entwicklung beim Säugling und Kleinkind

Testtheorie

Kapitel 6: die emotionale & soziale Entwicklung des Säuglings & Kleinkindes

Kapitel 7: Die körperliche & kognitive Entwicklung in der frühen Kindheit

Kapitel 8: die emotionale und soziale Entwicklung in der frühen Kindheit

JaFr_Ki

JaVaFrJu_So

Intervention

Entwicklung

Kapitel 10: Die emotionale und soziale Entwicklung in der mittleren Kindheit

Entwicklungspsychologie Kapitel 3

Entwicklungspsychologie Kapitel 4

Kapitel 17: die körperliche & kognitive Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter

Kapitel 16: die emotionale & soziale Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter

Kapitel 12

Kiju_Altklausur-Fragen

Kapitel 14 die emotionale und soziale Entwicklung beim jungen Erwachsenen

Entwicklungspsychologie Kapitel 5

Entwicklungspsychologie Kapitel 6

Entwicklungspsychologie Kapitel 7

Entwicklungspsychologie Kapitel 8

Entwicklungspsychologie Kapitel 10

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie Kapitel 11

Entwicklungspsychologie Kapitel 12

Entwicklungspsychologie Kapitel 13

Entwicklungspsychologie Kapitel 14

Entwicklungspsychologie Kapitel 15

Entwicklungspsychologie II

Entwicklungspsychologie Kapitel 17

Entwicklungspsychologie Kapitel 18

Arbeitspsychologie

Testtheorie und Testkonstruktion

Organisationspsychologie

Testtheorie

Allgemeine 1

Diagnostik

Allgemeine Psychologie

Biopsychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter at the Universität Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards