Grundlagen des Marketings at Universität Osnabrück

Flashcards and summaries for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind Marketingstrategien?

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Strategische Geschäftseinheiten (SGE)

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Produktlebenszyklus

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

weiter Produktlebenszyklus

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Marktsegmentierung

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Anforderungen an Segmente

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Joint Space

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Eintrittsbarrieren

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Beziehungen zwischen Unternehmen

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Produktnutzen

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Produktlinie

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Produktentwicklung

Your peers in the course Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Grundlagen des Marketings

Was sind Marketingstrategien?

  • Verteilung von Ressourcen auf Geschäftseinheiten
  • Position der Produkte auf dem Markt
    • Somit Einschränkungen in bestimmten Bereichen

Grundlagen des Marketings

Strategische Geschäftseinheiten (SGE)

  • Einheit: verschiedene Bereiche, die in sich identisch sich, aber sich zu anderen stark unterscheiden
  • Um Entscheidung für Investition zu finden wird Produktlebenszyklus betrachtet

Grundlagen des Marketings

Produktlebenszyklus

Darstellung von Entwicklung des Marktvolumens

4) Phasen:

• Einführungsphase: zunehmendes Wachstum des Marktvolumens
• Wachstum: abnehmendes Wachstum des Marktvolumens
• Sättigung: Marktvolumen bleibt relativ konstant (wird auch als Reifephase bezeichnet)
• Degeneration: Rückgang des Marktvolumens.


--> Für Technologien gedacht und nicht für Marken/ Prodkte



Grundlagen des Marketings

weiter Produktlebenszyklus

besitzt neben den 4 Phasen des normalen Produktzyklus auch noch eine 5. Phase:

  • Entwicklungsphase in der Marktvolumen negativ ist

Grundlagen des Marketings

Marktsegmentierung

  • Man will eine bestimmte Kundengruppe ansprechen, denen kein Produkt zu spricht

verschiedene Segmentierungskriterien:

  • geographisch (Wohnort)
  • soziodemographisch (Alter,Geschlecht)
  • psychographisch (Lebensstil der Menschen)
  • Verhaltensmerkmale


Extremfall mit Mikro-Marketing (ein Produkt für jeden Kunden)

Grundlagen des Marketings

Anforderungen an Segmente

  • externe Heterogenität (Segmente müssen verschieden sein)
    • innerhalb eines Segmentes jedoch identisch
  • Segmente müssen erreichbar sein (kein Ausland, etc..)
  • Segment muss groß genug sein für Gewinne

Grundlagen des Marketings

Joint Space

gemeinsamer Merkmalsraum von Produkten 

  • Ähnlichkeiten zwischen den Produkten werden festgestellt
  • das ideale Produkt wird dargestellt
  • ermöglicht durch Ähnlichkeiten die größten Konkurrenten heraus zu finden

Grundlagen des Marketings

Eintrittsbarrieren

Man kann im Voraus planen welche Produkte auf den Markt kommen könnten und den Eintritt erschweren :

  1. Skaleneffekte (günstige Kosten bei Massen)
  2. Sonstige Kostenvortiele (Know-How)
  3. Kapitalbedarf (Werbung,Entwicklung)
  4. Produktdifferenzierung (Produktvarianten)
  5. Markentreue (kein Wechsel)


Grundlagen des Marketings

Beziehungen zwischen Unternehmen

  1. Konkurrenz (Normaler Wettbewerb)
  2. Konflikt (Man will Konkurrenz schaden)
  3. Koexistenz ("Leben und leben lassen")
  4. Kooperation (Verfolgung gemeinsamer Ziele)
  5. Kollusion (Kooperation über anderen zu schaden) (illegal)

Grundlagen des Marketings

Produktnutzen

Produktnutzen ergibt sich aus (am Beispiel Auto):

  1. Grundnutzen (Transport von A nach B)
  2. Zusatznutzen (Sicherheit, Umweltfreundlichkeit)
  3. Erbauungsnutzen (Design des Fahrzeugs)
  4. Geltungsnutzen (Soziale Anerkennung des Produktes)

--> Alle Nutzen aufaddiert ergibt in Summe den Produktnutzen

Grundlagen des Marketings

Produktlinie

Eine Produktlinie entspricht einer Menge von Produkten, die an sich nahezu identisch sind, jedoch verschiedene kleine Unterschiede haben

Grundlagen des Marketings

Produktentwicklung

--> Notwenig, damit man immer Cash-Cows besitzt udn diese nicht in Degenerationsphase kommen

--> positiver Zusammenhang zwischen Innovationskosten und Erfolg

--> nur wenige Produktideen werden wirklich zum Verkaufshit

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Osnabrück overview page

Software Engineering

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundlagen des Marketings at the Universität Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards