Gesundheitswisssenschaften at Universität Osnabrück | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Gesundheitswisssenschaften an der Universität Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Gesundheitswisssenschaften Kurs an der Universität Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum werden aus Atomen Moleküle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atome, die noch freie Plätze auf der äußersten Schale haben, nehmen entweder Elektronen auf oder geben sie ab. Sie tun dies um eine vollbesetzte Außenschale zu erhalten, da das energetisch günstig ist. Sie streben nach der Edelgaskonfiguration 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Die Elemente der 4. Hauptgruppe...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...geben entweder 4 Elektronen ab oder
nehmen 4 auf, abhängig vom Bindungspartner

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kennzeichent Elemente der gleichen Gruppe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ähnliche Eigenschaften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was lässt sich aus der Periode ableiten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Anzahl der Schalen unter Berücksichtigung der Energieniveaus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Elemente der ersten drei Hauptgruppen...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... geben Elektronen ab, da weniger Aufwand
- Die darunterliegende Schale wird dann zur Außenschale
- Durch die fehlenden Elektronen werden diese Elemente zu Kationen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus setzt sich die Massenzahl zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Summe von Neutronen und Protonen des Atomkerns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere den Begriff "Ion"!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • elektrisch geladenes Teilchen
  •  entstehen wenn neutrales Atom Elektronen abgibt oder aufnimmt
  • es entsteht im Vergleich zum elektrisch positiv geladenen Atomkern ein Ladungsüberschuss oder ein Ladungsmangel


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Negativ geladen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Positiv geladen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere den Begriff "Isotop"!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atome, die dieselbe Anzahl Protonen und Elektronen besitzen, jedoch unterschiedliche Anzahl an Neutronen und somit ein unterschiedliches Gewicht haben. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere den Begriff "Atom"!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atome sind die Bausteine, aus denen alle Stoffe
bestehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Metallbindung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zwischen Metall und Metall

Lösung ausblenden
  • 95702 Karteikarten
  • 1730 Studierende
  • 146 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Gesundheitswisssenschaften Kurs an der Universität Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum werden aus Atomen Moleküle?

A:

Atome, die noch freie Plätze auf der äußersten Schale haben, nehmen entweder Elektronen auf oder geben sie ab. Sie tun dies um eine vollbesetzte Außenschale zu erhalten, da das energetisch günstig ist. Sie streben nach der Edelgaskonfiguration 

Q:


Die Elemente der 4. Hauptgruppe...

A:

...geben entweder 4 Elektronen ab oder
nehmen 4 auf, abhängig vom Bindungspartner

Q:

Was kennzeichent Elemente der gleichen Gruppe?

A:

Ähnliche Eigenschaften

Q:

Was lässt sich aus der Periode ableiten?

A:

Die Anzahl der Schalen unter Berücksichtigung der Energieniveaus

Q:

Die Elemente der ersten drei Hauptgruppen...

A:

... geben Elektronen ab, da weniger Aufwand
- Die darunterliegende Schale wird dann zur Außenschale
- Durch die fehlenden Elektronen werden diese Elemente zu Kationen 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Woraus setzt sich die Massenzahl zusammen?

A:

Der Summe von Neutronen und Protonen des Atomkerns

Q:

Definiere den Begriff "Ion"!

A:
  • elektrisch geladenes Teilchen
  •  entstehen wenn neutrales Atom Elektronen abgibt oder aufnimmt
  • es entsteht im Vergleich zum elektrisch positiv geladenen Atomkern ein Ladungsüberschuss oder ein Ladungsmangel


Q:

Anion

A:

Negativ geladen

Q:

Kation

A:

Positiv geladen

Q:

Definiere den Begriff "Isotop"!

A:

Atome, die dieselbe Anzahl Protonen und Elektronen besitzen, jedoch unterschiedliche Anzahl an Neutronen und somit ein unterschiedliches Gewicht haben. 

Q:

Definiere den Begriff "Atom"!

A:

Atome sind die Bausteine, aus denen alle Stoffe
bestehen.

Q:

Metallbindung

A:

zwischen Metall und Metall

Gesundheitswisssenschaften

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Gesundheitswisssenschaften an der Universität Osnabrück

Für deinen Studiengang Gesundheitswisssenschaften an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Gesundheitswisssenschaften Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Gesundheitswissenschaften

TU München

Zum Kurs
Gesundheitswissenschaften

Hochschule Bremen

Zum Kurs
Gesundheitswissenschaften

Hochschule Magdeburg-Stendal

Zum Kurs
Gesundheitswissenschaften

Universität Giessen

Zum Kurs
Gesundheitswissenschaften

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Gesundheitswisssenschaften
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Gesundheitswisssenschaften