Arbeitspsychologie at Universität Osnabrück

Flashcards and summaries for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Wovon ist Erleben und Verhalten des Menschen bei der Arbeit abhängig? (3 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind zentrale Fragestellungen der Arbeitspsychologie? (4 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Welche beiden Prinzipien verfolgt die Arbeitspsychologie und welche Bereiche können darunter verstanden werden? (2 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was ist die ursprüngliche Bedeutung von Arbeit? (1 Antwort)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind negative Bewertungsaspekte von Arbeit? (4 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind positive Bewertungsaspekte von Arbeit? (4 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind die zwei Gesichter der Arbeit nach Lewin? (1 Antwort)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was ist Zweck und Funktion von Arbeit? (4 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind Merkmale von Arbeit? (4 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was bedeutet es, dass der Mensch sich selbstgeschaffener Werkzeuge bedient? (3 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was bedeutet es, dass der Mensch meist nicht allein arbeitet? (3 Antworten)

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Was sind wirtschaftliche und organisationale Aspekte der Arbeit? (3 Antworten)

Your peers in the course Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück on StudySmarter:

Arbeitspsychologie

Wovon ist Erleben und Verhalten des Menschen bei der Arbeit abhängig? (3 Antworten)
- Arbeitsbedingungen
- Arbeitsaufgaben
- Erforderliche Leistungsvoraussetzungen

Arbeitspsychologie

Was sind zentrale Fragestellungen der Arbeitspsychologie? (4 Antworten)

- Wirkung der Arbeit auf den Menschen

- Resultierende Anpassung auf sich verändernden Arbeitsformen

- Ansprüche an die Arbeitstätigkeit

- Konsequenzen für die Gestaltung von Arbeit

Arbeitspsychologie

Welche beiden Prinzipien verfolgt die Arbeitspsychologie und welche Bereiche können darunter verstanden werden? (2 Antworten)

- Fitting the job to the man (FJM): Arbeitsgestaltung

- Fitting the man to the job (FMJ): Personalentwicklung & Personalauswahl

Arbeitspsychologie

Was ist die ursprüngliche Bedeutung von Arbeit? (1 Antwort)

Mühsal, Plage, Leiden

Arbeitspsychologie

Was sind negative Bewertungsaspekte von Arbeit? (4 Antworten)

- Härte von Arbeit

- Ungleichheit der Verteilung von Arbeit und ihrer Erträge

- Lohnarbeit beinhaltet Verlust von Freiheit

- Gleichförmigkeit von Arbeit widerspricht Idee der Selbstverwirklichung

Arbeitspsychologie

Was sind positive Bewertungsaspekte von Arbeit? (4 Antworten)

- Arbeit als Beruf und "Gottesdienst"

- Quelle von Eigentum, Reichtum, Zivilität

- Kern menschlicher Existenz und Selbstverwirklichung

- Arbeit als Lebenssinn

Arbeitspsychologie

Was sind die zwei Gesichter der Arbeit nach Lewin? (1 Antwort)

Arbeit ist Mühe, Last und Kraftaufwand, aber auch Quelle der Selbstverwirklichung

Arbeitspsychologie

Was ist Zweck und Funktion von Arbeit? (4 Antworten)

- sich die Welt verfügbar machen, um zu gewinnen, was zum Leben nötig ist

- elementare Fähigkeit

- dient der Erfüllung von Bedürfnissen und allgemein der Existenzsicherung

- Mensch muss ihr über die Zeit in unterschiedlicher Art und Weise nachgehen (Veränderungsprozess)

Arbeitspsychologie

Was sind Merkmale von Arbeit? (4 Antworten)

- Mensch bedient sich selbstgeschaffener Werkzeuge

- Mensch arbeitet meist nicht allein

- wirtschaftliche und organisationale Aspekte

- gesellschaftliche Aspekte und psychosoziale Funktionen

Arbeitspsychologie

Was bedeutet es, dass der Mensch sich selbstgeschaffener Werkzeuge bedient? (3 Antworten)

- Ausdruck technischer Intelligenz

- Werkzeuge verändern Arbeit und Anforderungen

- Arbeit wird durch technologische Bedingungen bestimmt

Arbeitspsychologie

Was bedeutet es, dass der Mensch meist nicht allein arbeitet? (3 Antworten)

- Spezialisierung und Arbeitsteilung (erhöhte Effizient der Gruppe)

- Kooperation und Kommunikation

- erfordert Organisation der Arbeit (mit zunehmender Gruppengröße)

Arbeitspsychologie

Was sind wirtschaftliche und organisationale Aspekte der Arbeit? (3 Antworten)

- Arbeit in Organisationen mit formalen Strukturen (Spezialisierung und Koordination)

- Erwerbsarbeit: Arbeit, mit der man Geld verdient

- Organisation der Erwerbsarbeit über den Arbeitsmarkt und bestimmt durch Austauschbeziehungen (Geld, Schutz, Sicherheit vs. eigene Ziele, Handlungsoptionen)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Osnabrück overview page

Biopsychologie - Thema 3

3. Der Diagnostische Prozess Teil 2

4. Gütekriterien

8.Testverfahren 1

10. Testverfahren 3

11. Durchführung und Datenintegration

6. Gütekriterien 3

Diagnostik

Differentielle

E-Psychologie 1 Kapitel 2

Kapitel 3 Pränatale Entwicklung, die Geburt & das Neugeborene

Kapitel 4, die körperliche Entwicklung von Säugling und Kleinkind

Kapitel 5: die kognitive Entwicklung beim Säugling und Kleinkind

Testtheorie

Kapitel 6: die emotionale & soziale Entwicklung des Säuglings & Kleinkindes

Kapitel 7: Die körperliche & kognitive Entwicklung in der frühen Kindheit

Kapitel 8: die emotionale und soziale Entwicklung in der frühen Kindheit

JaFr_Ki

JaVaFrJu_So

Intervention

Entwicklung

Kapitel 10: Die emotionale und soziale Entwicklung in der mittleren Kindheit

Entwicklungspsychologie Kapitel 3

Entwicklungspsychologie Kapitel 4

Kapitel 17: die körperliche & kognitive Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter

Kapitel 16: die emotionale & soziale Entwicklung im mittleren Erwachsenenalter

Kapitel 15 die körperliche & kognitive Entwicklung im Erwachsenenalter

Kapitel 12

Kiju_Altklausur-Fragen

Kapitel 14 die emotionale und soziale Entwicklung beim jungen Erwachsenen

Entwicklungspsychologie Kapitel 5

Entwicklungspsychologie Kapitel 6

Entwicklungspsychologie Kapitel 7

Entwicklungspsychologie Kapitel 8

Entwicklungspsychologie Kapitel 10

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie Kapitel 11

Entwicklungspsychologie Kapitel 12

Entwicklungspsychologie Kapitel 13

Entwicklungspsychologie Kapitel 14

Entwicklungspsychologie Kapitel 15

Entwicklungspsychologie II

Entwicklungspsychologie Kapitel 17

Entwicklungspsychologie Kapitel 18

Testtheorie und Testkonstruktion

Testtheorie

Organisationspsychologie

Testtheorie

Allgemeine 1

Diagnostik

Allgemeine Psychologie

Biopsychologie

Biopsychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Arbeitspsychologie at the Universität Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards