Staatsorganisationsrecht Mit Europarecht Und Grundrechten (Constitutional Law) at Universität Münster | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law) an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law) Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Grundrechte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In den Verfassungen der jeweiligen Staaten aufgelisteten, staatl. garantierten Freiheitsrechte des Individuums gegenüber der Staatsmacht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verwaltungsgericht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gericht, das sich mit Entscheidungen von Verwaltungsbehörden befasst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Art. 93 I 5, 100 I GG i. V. m §§ 13 XI, 80 ff. BVerfGG

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesetzliche Grundlagen Konkrete Normenkotrolle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rechtsverordnung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rechtsakte, die von der Verwaltung auf Basis einer Ermächtigung durch ein Gesetz erlassen werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorbehalt des Gesetzes 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Staatl. Organe dürfen nicht ohne rechtliche Grundlage handeln, bildet mit Vorrang des Gesetzes die in Art. 20 3 GG normierte Gesetzmäßigkeit der Verwaltung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rechtssicherheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Staatl. Handeln muss vorhersehbar & berechenbar sein; 

1) Bestimmtheit von Gesetzen: Rechtsnormen müssen klar verständlich sein (Tatbestand + Rechtsfolge)

2) Rückwirkungsverbot   

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Art. 21 GG

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Parteiendefinition & rechte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Teile von Bundesorganen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Permanente Untergliederungen der Bundesorgane: Fraktionen, Ausschüsse, Bundestagspräsident, Bundesminister, Bundeskanzler, Bundesratspräsident

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Abstrakte Normenkontrolle 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prüfung einer Norm auf ihre Verfassungsmäßigkeit unabhängig von einem konkreten Einzelfall.

Prüfungsschema Zulässigkeit: 

1) Zuständigkeit des BVerfGG (Art. 93 I 2 GG i. V. m. §§ 13 VI, 76 ff. BVerfGG)

2) Antragsberechtigung (Art. 93 I 2 GG, § 76 I BVerfGG) 

3) Antragsgegenstand (Art. 93 I 2 GG, § 76 I BVerfGG)

4) Antragsgrund (Art. 93 I 2 GG, § 76 I 1 BVerfGG)

5) Form (§ 23 I BVerfGG) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Formelle Gesetze 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Gesetze, die in einem Formellen Gesetzgebungsverfahren von den Legislativorganen beschlossen wurden. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Organstreitverfahren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Streitpunkt sind Rechte & Pflichten von obersten Bundesorganen.  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zivilgericht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gericht, das sich mit Rechtsstreitigkeiten unter natürlichen oder juristischen Personen befasst

Lösung ausblenden
  • 145962 Karteikarten
  • 3165 Studierende
  • 89 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law) Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Grundrechte 

A:

In den Verfassungen der jeweiligen Staaten aufgelisteten, staatl. garantierten Freiheitsrechte des Individuums gegenüber der Staatsmacht.

Q:

Verwaltungsgericht

A:

Gericht, das sich mit Entscheidungen von Verwaltungsbehörden befasst

Q:

Art. 93 I 5, 100 I GG i. V. m §§ 13 XI, 80 ff. BVerfGG

A:

Gesetzliche Grundlagen Konkrete Normenkotrolle

Q:

Rechtsverordnung

A:

Rechtsakte, die von der Verwaltung auf Basis einer Ermächtigung durch ein Gesetz erlassen werden.

Q:

Vorbehalt des Gesetzes 

A:

Staatl. Organe dürfen nicht ohne rechtliche Grundlage handeln, bildet mit Vorrang des Gesetzes die in Art. 20 3 GG normierte Gesetzmäßigkeit der Verwaltung 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Rechtssicherheit

A:

Staatl. Handeln muss vorhersehbar & berechenbar sein; 

1) Bestimmtheit von Gesetzen: Rechtsnormen müssen klar verständlich sein (Tatbestand + Rechtsfolge)

2) Rückwirkungsverbot   

Q:

Art. 21 GG

A:

Parteiendefinition & rechte

Q:

Teile von Bundesorganen 

A:

Permanente Untergliederungen der Bundesorgane: Fraktionen, Ausschüsse, Bundestagspräsident, Bundesminister, Bundeskanzler, Bundesratspräsident

 

Q:

Abstrakte Normenkontrolle 

A:

Prüfung einer Norm auf ihre Verfassungsmäßigkeit unabhängig von einem konkreten Einzelfall.

Prüfungsschema Zulässigkeit: 

1) Zuständigkeit des BVerfGG (Art. 93 I 2 GG i. V. m. §§ 13 VI, 76 ff. BVerfGG)

2) Antragsberechtigung (Art. 93 I 2 GG, § 76 I BVerfGG) 

3) Antragsgegenstand (Art. 93 I 2 GG, § 76 I BVerfGG)

4) Antragsgrund (Art. 93 I 2 GG, § 76 I 1 BVerfGG)

5) Form (§ 23 I BVerfGG) 

Q:

Formelle Gesetze 

A:

Alle Gesetze, die in einem Formellen Gesetzgebungsverfahren von den Legislativorganen beschlossen wurden. 

Q:

Organstreitverfahren

A:

Streitpunkt sind Rechte & Pflichten von obersten Bundesorganen.  

Q:

Zivilgericht

A:

Gericht, das sich mit Rechtsstreitigkeiten unter natürlichen oder juristischen Personen befasst

Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law) an der Universität Münster

Für deinen Studiengang Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law) an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Staatsorganisationsrecht

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Staatsorganisationsrecht

Universität Bonn

Zum Kurs
Staatsorganisationsrecht

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Staatsorganisationsrecht

Universität Münster

Zum Kurs
Staatsorganisationsrecht

Freie Universität Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Staatsorganisationsrecht mit Europarecht und Grundrechten (Constitutional Law)