Marketing at Universität Münster | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Marketing an der Universität Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Marketing Kurs an der Universität Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ablauf Target Costing 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

                                               

1. Bestimmung des Marktpreises und Ermittlung der Wichtigkeiten 

2. Ableitung des Zielgewinns
3. Übersetzung der Nutzenelemente (Funktionen) in Komponenten 

4. Ermittlung der relativen Bedeutung der Komponenten                  

5. Vergleich Drifting Costs mit Bedeutung der Komponenten 

6. Ermittlung des Zielkostenindex und der Zielkosten
7. Interpretation der Ergebnisse

                                       

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hedonische Preisfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Methode zu Messung der aggregierten ZB

                                          

Beobachtbare Marktpreise verschiedener Produkte oder Produktvarianten werden zu den objektiven Teilqualitäten (Produkteigenschaften) dieser Produkte in Beziehung gesetzt 

→ Durchleuchtung des Preis-Leistungsangebots von Konkurrenten

                                       

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konstrukt Zahlungsbereitschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-  Nicht direkt beobachtbares Konstrukt → Messung nicht trivial
-  Angabe ist für Probanden kognitiv anspruchsvoll                       

-  Zahlungsbereitschaft ist situations- und bedarfsabhängig



                

                

                                       

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"moderner Marketer"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeiten:

- Finanzen/Rechnungswesen

- IT/Digital

- Analystics

- Marketing

- Leadership/Soft Skills


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundgedanke Target Costing

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Was darf ein Produkt kosten?"


statt wie herkömmlich "Was wird ein Produkt kosten?"


- Bündeln von Kostenplanungs-, Kostenkontroll- und Kostenmanagementinstrumenten

- ermöglicht frühzeitige Gestaltung der Kostenstruktur im Hinblick auf Marktanforderungen

- kostenorientierte Koordination aller am Produktentstehungsprozess beteiligten Bereiche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Chance for marketing excellence

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

marktorientiertes Unternehmen mit Marketingabteilung

                                                                     

„coordination between marketing department and board members“

                       

Full time and part time marketers cooperate

                                                           

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

räumliche Abgrenzung des relevanten Marktes

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Konkurrenzbezogen

- Anbieterbezogen

- Nachfragebezogen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geschäftsfeldstrategie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- soll jeweiliges Geschäftsfeld in wettbewerbsdominante Position bringen 

- im Einklang mit Unternehmensstrategie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zielbeziehungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zielkomplementarität 

  -> positiver Zusammenhang

- Zielneutralität

  -> kein Zusammenhang

- Zielkonflikt

  -> negativer Zusammenhang

  -> Zielentscheidungsregeln notwendig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Strategie - Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- mittel-/ bis langfristiger Orientierungsrahmen für zukünftige Handlungen

- Bindeglied zwischen Zielen und Maßnahmen 

- Ziele sind kein Bestandteil

- kein starres Gerüst

-> müssen angepasst werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestimmung von Kostensenkungsalternativen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bei unveränderter Leistung

- Strukturmaßnahmen (Standortverlagerungen, Outsourcing,...)

- Volumensteigerungen -> Fixkostendegression


durch Leistungsmodifikation

- Wertanalyse

- Target Costing


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soziodemographische Indikatoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Demographische z.B. Geschlecht, Alter, Familienstand

- Sozioökonomische z.B. Beruf, Einkommen, Ausbildung

Lösung ausblenden
  • 287184 Karteikarten
  • 4737 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Marketing Kurs an der Universität Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ablauf Target Costing 

A:

                                               

1. Bestimmung des Marktpreises und Ermittlung der Wichtigkeiten 

2. Ableitung des Zielgewinns
3. Übersetzung der Nutzenelemente (Funktionen) in Komponenten 

4. Ermittlung der relativen Bedeutung der Komponenten                  

5. Vergleich Drifting Costs mit Bedeutung der Komponenten 

6. Ermittlung des Zielkostenindex und der Zielkosten
7. Interpretation der Ergebnisse

                                       

Q:

Hedonische Preisfunktion

A:

- Methode zu Messung der aggregierten ZB

                                          

Beobachtbare Marktpreise verschiedener Produkte oder Produktvarianten werden zu den objektiven Teilqualitäten (Produkteigenschaften) dieser Produkte in Beziehung gesetzt 

→ Durchleuchtung des Preis-Leistungsangebots von Konkurrenten

                                       

Q:

Konstrukt Zahlungsbereitschaft

A:

-  Nicht direkt beobachtbares Konstrukt → Messung nicht trivial
-  Angabe ist für Probanden kognitiv anspruchsvoll                       

-  Zahlungsbereitschaft ist situations- und bedarfsabhängig



                

                

                                       

Q:

"moderner Marketer"

A:

Fähigkeiten:

- Finanzen/Rechnungswesen

- IT/Digital

- Analystics

- Marketing

- Leadership/Soft Skills


Q:

Grundgedanke Target Costing

A:

"Was darf ein Produkt kosten?"


statt wie herkömmlich "Was wird ein Produkt kosten?"


- Bündeln von Kostenplanungs-, Kostenkontroll- und Kostenmanagementinstrumenten

- ermöglicht frühzeitige Gestaltung der Kostenstruktur im Hinblick auf Marktanforderungen

- kostenorientierte Koordination aller am Produktentstehungsprozess beteiligten Bereiche

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Chance for marketing excellence

A:

marktorientiertes Unternehmen mit Marketingabteilung

                                                                     

„coordination between marketing department and board members“

                       

Full time and part time marketers cooperate

                                                           

Q:

räumliche Abgrenzung des relevanten Marktes

A:

- Konkurrenzbezogen

- Anbieterbezogen

- Nachfragebezogen


Q:

Geschäftsfeldstrategie

A:

- soll jeweiliges Geschäftsfeld in wettbewerbsdominante Position bringen 

- im Einklang mit Unternehmensstrategie

Q:

Zielbeziehungen

A:

- Zielkomplementarität 

  -> positiver Zusammenhang

- Zielneutralität

  -> kein Zusammenhang

- Zielkonflikt

  -> negativer Zusammenhang

  -> Zielentscheidungsregeln notwendig

Q:

Strategie - Definition

A:

- mittel-/ bis langfristiger Orientierungsrahmen für zukünftige Handlungen

- Bindeglied zwischen Zielen und Maßnahmen 

- Ziele sind kein Bestandteil

- kein starres Gerüst

-> müssen angepasst werden

Q:

Bestimmung von Kostensenkungsalternativen

A:

bei unveränderter Leistung

- Strukturmaßnahmen (Standortverlagerungen, Outsourcing,...)

- Volumensteigerungen -> Fixkostendegression


durch Leistungsmodifikation

- Wertanalyse

- Target Costing


Q:

Soziodemographische Indikatoren

A:

- Demographische z.B. Geschlecht, Alter, Familienstand

- Sozioökonomische z.B. Beruf, Einkommen, Ausbildung

Marketing

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Marketing an der Universität Münster

Für deinen Studiengang Marketing an der Universität Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Marketing Kurse im gesamten StudySmarter Universum

marketing

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Marketing
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Marketing