Geschichte at Universität Münster

Flashcards and summaries for Geschichte at the Universität Münster

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Geschichte at the Universität Münster

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was sind mögliche Leitfragen zur Systematisierung der Perspektiven und Anwendungsfelder in der Psychologie?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was sind wichtige Elemente der Psychologie als Wissenschaft?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was war der zentrale Beitrag von Karl Popper zur Wissenschaftstheorie?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was war der zentrale Beitrag von Thomas Kuhn zur Wissenschaftstheorie?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was ist eine wichtige Funktion animistischer und magischer Erklärungen von Naturereignissen?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was war der zentrale Beitrag von Thales für die Entwicklung der modernen Wissenschaft?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was bedeutet der Satz „Man steigt nicht einmal in denselben Fluss“?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was beschreiben die Aristotelischen Gesetze der Assoziation?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was sind Grundprinzipien der Humanistischen Psychologie?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was besagen die Gestaltprinzipien „Nähe“ , „Kontinuität“ und „Geschlossenheit“?

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Wie erklärt das Informations-verarbeitungs-Paradigma zielgerichtetes Verhalten im Vergleich zum Behaviorismus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Was versteht man unter einer präsentistischen Perspektive auf die Geschichte der Psychologie?

Your peers in the course Geschichte at the Universität Münster create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Geschichte at the Universität Münster on StudySmarter:

Geschichte

Was sind mögliche Leitfragen zur Systematisierung der Perspektiven und Anwendungsfelder in der Psychologie?
  • Was sind wichtige Grenzen und Kritikpunkte?
  • Was sind praktische Anwendungen?
  • Was ist der bevorzugte Untersuchungsgegenstand, was sind typische Fragestellungen?
  • Was sind theoretische Vorannahmen, bspw. zum Menschenbild aufgrund des ideengeschichtlichen Hintergrundes?
  • Was ist das präferierte methodische Verfahren?
  • Was sind wichtige Forschungsergebnisse und worin liegt die heutige Bedeutung?

Geschichte

Was sind wichtige Elemente der Psychologie als Wissenschaft?

  • Empirische Beobachtungen —> Interpretation wird in aussagekräftigen Theorien integriert 
==> saubere Beschreibung der Konstrukte

Geschichte

Was war der zentrale Beitrag von Karl Popper zur Wissenschaftstheorie?

  • Problemorientiertes und Falsifizierbarkeit
  • Anforderung an Theorie : Muss die Chance geben auch widerlegt zu werden
  • Fallibilität: Theorie kann man nie beweisen, nur gültig, bis sie widerlegt wird

Geschichte

Was war der zentrale Beitrag von Thomas Kuhn zur Wissenschaftstheorie?

Subjektivismus und Paradigmen
  • wissenschaftliche Methoden, Denkweisen und Normen, die Forscher zu einem best. Zeitpunkt allgemein als Grundlage für ihre Forschung anerkennen

Geschichte

Was ist eine wichtige Funktion animistischer und magischer Erklärungen von Naturereignissen?

Animismus: alles hat eine Seele (Wesenhaftigkeit)
  • Ziel: Kontrolle gewinnen über schwer erklärliche Phänomene wie Gewitter, Tod...

Geschichte

Was war der zentrale Beitrag von Thales für die Entwicklung der modernen Wissenschaft?
  • Natürliche statt übernatürliche Prozesse als Erklärungen
  • ständiges Hinterfragen notwendig, um Entwicklung voran zu treiben

Geschichte

Was bedeutet der Satz „Man steigt nicht einmal in denselben Fluss“?
Subjektivismus!
  • Die Wahrnehmung ist zwischen den Menschen sehr unterschiedlich, zwei Menschen haben nie exakt die gleiche Perspektive 
  • wenn zwei Personen in den selben Fluss steigen, dann ist es für sie nicht der selbe Fluss

Geschichte

Was beschreiben die Aristotelischen Gesetze der Assoziation?
Kontiguität
  • Objekte/Ereignisse mit räum./zeitlichen Verbindungen werden miteinander assoziiert
Ähnlichkeit
  • Ereignisse und Objekte, die einander ähnlich sind werden assoziiert
Gegensätzlichkeit
  • Ereignissen und Objekte, die Gegensätze bilden, werden assoziiert

Geschichte

Was sind Grundprinzipien der Humanistischen Psychologie?

  • Angeborenes Bedürfnis nach Selbstverwirklichung und Authentizität
  • Probleme entstehen durch fehlende positive Anerkennung insb. In der Kindheit
  • Tierversuche nicht geeignet, das was den Menschen ausmacht ist nicht in Tieren
  • subjektife Realität für menschliches Verhalten
  • Fokus auf positiver Entwicklung und Lösen von Problemen
  • Einzelpersonen statt Gruppen beachten

Geschichte

Was besagen die Gestaltprinzipien „Nähe“ , „Kontinuität“ und „Geschlossenheit“?
Nähe
  • Dinge die räumlich nah beieinander liegen werden in unserer Wahrnehmung gruppiert 
Kontinuität 
  • Fortsetzung/Verschiebung —> Dinge eher zusammenhängend 
Geschlossenheit
  • z.B. Neckar Würfel
  • durch Vervollständigung entsteht Figur, die eigentlich nicht deutlich ist

Geschichte

Wie erklärt das Informations-verarbeitungs-Paradigma zielgerichtetes Verhalten im Vergleich zum Behaviorismus?

Behaviorismus: S-R-Reaktionen

Informationsverarbeitungsparadigma: 
  • Erstellen von Schemata (beinhalten angemessenes Verhalten für spezifische Situationen)
  • Aktivierung (Priming) —> Verhalten

Geschichte

Was versteht man unter einer präsentistischen Perspektive auf die Geschichte der Psychologie?
Gerschliche aus heutiger Perspektive: Gegebenheiten betrachten, um zu verstehende heutige Konzepte entstanden sind und welche Lösungen wir anstreben; Gegenteil von Historismus

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Geschichte at the Universität Münster

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Geschichte at the Universität Münster there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Münster overview page

Bio VL 11 (visuelles System)

Bio VL 6(Aufbau und Funktion des Nervensystems 2)

Bio VL 4 (Zusammenwirken von Nervenzellen)

Forschungsmethoden 4

Bio VL 3

Bio Prüfungsfragen gesammelt

Entwicklung VL 8

Einführung in die Geschichte, Konzeptionen und Theorien der Psychologie und Psychotherapie

Einführung: Geschichte

Entwicklung VL 11

Differentielle VL 4

Bio VL 8(Hormonsystem)

Differentielle

Entwicklung VL 10

Statistik 1

Differentielle VL 7

Differentielle Psychologie

Entwicklung VL 1

Differentielle VL 10

Psychosomatik

Forschungsmethoden 2

Entwicklung VL 7 Teil 2

Geschichte (AOW Psychologie)

Geschichte (Biologische Psychologie)

Bio VL 12 (auditives System)

Bio VL9 (Bewegung)

Differentielle VL 5

Bio 5 VL (Aufbau und Funktion des Nervensystems Teil 1)

Testtheorie

Differenzielle 2.0

Statistik I

Entwicklungspsychologie

Klinische Psychologie

Bio Psychologie

Bio VL 2

Bio VL 7 (Vegetatives Nervensystem)

Bio VL 10 (allgemeine Sinnesohysiologie)

Forschungsmethoden 1

Forschungsmethoden 5

Differentielle VL 9

Einführung in die Geschichte

Statistik 1

Pädagogische Psychologie 2

Geschichte I at

Universität der Bundeswehr München

Geschichte 2 at

Jade Hochschule

geschichte at

Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

G1 - Geschichte at

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Geschichte 1 at

Jade Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Geschichte at other universities

Back to Universität Münster overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Geschichte at the Universität Münster or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards